1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Freundschaft

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von jodaste, 25. August 2006.

  1. jodaste

    jodaste Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    wohnt ganz kurz vor dem Harz
    Werbung:
    ja babsi,,es gibt mehrere gedichte von mir --hier noch eines ,welches Dir gefallen wird sicherlich :)

    danke ,ja *anstrahl

    Freundschaft

    Freund zu sein in diesem Leben,
    heißt Zeit einfach weiterzugeben.
    Gib Deinem Freund die Sicherheit,
    da zu sein zu jeder Zeit.

    Freund zu sein in diesem Leben
    heißt Freude einfach weiterzugeben.
    Zusammen lachen, ganz unbeschwert,
    Faxen machen ist auch nicht verkehrt.

    Freund zu sein in diesem Leben
    heißt auch, Sorgen einfach weiterzugeben.
    Bei solchem Reden ohn' drum herum
    krempeln sich manchmal Gedanken um.

    Freund zu sein in diesem Leben
    heißt Frieden einfach weiterzugeben.
    Ihr wisst - diese Ruhe, die in uns wohnt,
    ein Weitergeben wird immer belohnt.

    Ihr ahnt, was ich Euch sagen will?
    Auf einmal seid Ihr alle so still.
    Macht auf Eure Ohren, hört einfach zu !
    Zum Freund sein gehört eine ganze Menge Mut

    Sei ein Freund in all diesen Gaben,
    so wird bald mal Jemand zu Dir sagen:
    "Hallo, hier bin ich
    und ich nehm' mir gern die Zeit für Dich!"

    "Komm, lass uns mal wieder zusammen lachen,
    lass uns zusammen Faxen machen.
    Lass uns auch reden über Deine Sorgen,
    hier und jetzt und nicht erst morgen."

    2005-03-01 Bettina Müller
     
  2. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg
    Nicht persönlich nehmen!
    Mein Text wollte gerne an dieser Stelle verweilen.

    :)


    Hyperventilation, totale Verausgabung, leergepumpt, erschöpft zu Boden sinken, traumwandeln, den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen, Brett vorm Kopf, Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, den Faden verlieren, nicht mehr wissen wo`s langeht, sich verrennen, in eine Sackgasse laufen, den Überblick verlieren, ein Rad abhaben, völlig neben sich stehen, kurz vorm Durchdrehen, Weltschmerz, Panikattacken, das P im Blick. Ende.

    [​IMG]
     
  3. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg
    Lippenbekenntnis. Farbbekenntnis. Sonderkommissionen, das strittige Objekt konnte gefunden werden. Flugobjekte am gesammten Himmelszelt. Sternenbehangene Wolken. Wolkenbehangene Berge. Bergbehangene Abschnitte. Abschnittbehangene Strecken. Streckenbehangene Landschaften. Komfort auf Reisen, Bequemlichkeiten wurden garantiert. Sessellifte, Shuttle Busse in jeden Winkel. Sogar Sänften können gemietet werden. Autsch.

    [​IMG]
     
  4. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.939
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Bachkantaten, Telemann und Händel. Flötenkonzerte. Unglaublich langer Atem. An Schnelligkeit nicht zu überbieten. Geschwindigkeits- und Höhenrekorde. Geschicklichkeitswettbewerbe der Finger. Flink wie ein Wiesel. Straßenmusikanten. Der Rattenfänger von Hameln. Ein Lied pfeifen. Pfeifkonzerte. Ilse Werner. Der lachende Vagabund. Uralte Erinnerungen. Künstler, die man nie vergißt. Paganini, die Callas, Ballett Ikonen, Tennis Stars, Fußball Legenden.

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen