1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Frage an alle

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Katinka, 31. Mai 2005.

  1. Katinka

    Katinka Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2005
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Duisburg
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    habe mal eine Frage an alle, die mit den Lenormand-Karten arbeiten. Habe schon so viel über die verschiedenen Methoden der Deutung in der großen Tafel gelesen. Und alle Varianten waren total unterschiedlich und haben sich teilweise sogar widersprochen.

    Meine Frage an Euch ist nun, wie geht ihr Schritt für Schritt an eine Deutung der großen Tafel ran?
    Ich denke es wäre für alle Anfänger hilfreich zu lesen (vielleicht erklärt es ja jemand Schritt für Schritt *gg), wie Ihr an diese Deutung rangeht.

    Z.B. bedeutet wenn die PK in einer Ecke liegt, das die Person vor einem Umbruch steht. Aber was bedeutet beispielsweise, wenn die PK in der letzten Reihe (wo die 4 Karten stehen) liegt? Hat dies eine seperate Bedeutung?

    Würde mich interessieren, wie Ihr diese tafel deutet.

    Kati
     
  2. sundiver

    sundiver Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    in der Nähe von Hamburg
    Hallo Katinka,
    leider habe ich auch noch nicht so viel Erfahrung und bin fleißig am Lernen.
    Die letzte Reihe sehe ich als Schicksalsdeutung ,quasi,was die Herausforderung für die nächste Zeit ist.
    Wenn die PK dann noch in der letzten Reihe steht ,ist das 1.für mich ein Hinweis,das es ihr nicht so gut geht und 2. die Herausforderungen akut zu meistern sind.
    Ich mag aber auch falsch liegen und laß mich eines besseren belehren.

    Pk am Rand ist die Blickrichtung wichtig.Schaust die PK aus dem Kartenbild raus,ist eigentlich eine Deutung recht schwierig, die Person versteckt sich .
    Aber schaut die Person rein ist es für mich auch ein Umbruch im Leben.

    Bitte korrigiert mich,wenn ihr es anders seht......

    Gruß Sundiver
     
  3. Elena777

    Elena777 Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    417
    Ort:
    in einem schönen Land
    Werbung:
    Ich deute es so, wenn die PK in der Ecke steht, dass sie nicht "mitten im Leben steht", sondern dass vieles auf sie einstürmt; bei den unteren 4 Karten deute ich es so, dass die PK ihr Schicksal annimmt und auslebt, da sie ja sozusagen in den Schicksalskarten liegt.

    Es kommt auch immer auf die Blickrichtung an. Wenn eine PK (z.B. Mann) auf Haus 32 liegt, also ganz unten rechts und nach rechts sieht, will er seine Zukunft gar nicht wissen, bei der Frau wäre das der Fall, wenn sie nach links blickt und auf dem Haus des Reiters läge (1. Haus, 1. Karte).

    LG
    Elena
     

Diese Seite empfehlen