1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

film - revolution will not be televised

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von mediabote, 29. Januar 2008.

  1. mediabote

    mediabote Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    1.050
    Werbung:
    manchmal taucht der name chavez/venezuela in unseren medien auf. machmal wird er verglichen mit dem bösen buben aus dem iran.

    inhalt von "the revolution will not be televised"
    irgend jemand hat sich auch die mühe gemacht, den film mit polnischen untertiteln zu versehen.
    ---------------------------------------------------

    ich finde den film interessant, ist spannend und fängt die stimmung ein.
    vor allem kann man sehen was es bedeutet, wenn die menschen miteinander solidarisch/einheitlich/ganzheitlich sind.
    diese "filmemacher" waren im geschehen. sie haben quasi den putsch und gegenputsch ziemlich unmittelbar per kamera dokumentiert.
    ..das dreiste daran ist, meiner meinung nach, daß die privaten medien venezuelas den putsch gegen chavez mit falschen information massiv unterstützt haben (mindcontrol). ohne falsch-information währe das, was dort damals geschehen ist nicht möglich gewesen.
    ...sowas dreistes kann ja in diesem land ein glück nicht passieren. ..oder?

    klar ist chavez auch eine führer-figur, damit haben wir in diesem land schon mal ein sehr großes problem.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen