1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

fernlehrgang oder gutes astrologiebuch

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von libra80, 1. September 2005.

  1. libra80

    libra80 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    18
    Ort:
    leipzig
    Werbung:
    hallo leute,

    kann mir jemand vielleicht nen guten astrologiefernlehrgang empfehlen?den letzten,den ich angefangen hatte,fand ich für mich persönlich nicht so toll!weiss ja nicht ob man hier den namen nennen darf...
    naja oder vielleicht hat jemand von euch nen guten tipp zwecks einem kompakten astrologiebuch(deutsch)..?
    kämpfe mich zur zeit durch mehrere englisch-sprachige bücher,was nich immer so einfach ist,weil eine sache das übersetzen ist und die zweite das eigentliche verstehen des stoffs..
    nebenbei ein buchtip: ´past life astrology`von judy hall,ist sehr gut:)

    freue mich über jeden tip..bis dann..danke!!!
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.975
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Libra80,

    Ich kann dir den Fernkurs des API empfehlen, besonders die Bücher dieser Schule. Informationen kannst du über die Homepage erfahren unter apiastro.ch

    Alles liebe!

    Arnold
     
  3. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    hi libra! kannst du denn ein paar kriterien angeben, was "für dich persönlich toll" wäre? welche erwartungen hast du denn an kurs/buch? wobei ein buch nicht reichen wird... :)

    alles liebe, jake
     
  4. Alia

    Alia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    4.583
    Ort:
    WestfALIA
    Werbung:
    vermute mal, das dein Nick zu deinem Zeichen gehört und die Zahl dahinter das vermutliche "baujahr". Demnach besteht die Möglichkeit "autodidaktisch" (aus Büchern) zu lernen

    Grundvoraussetzung wäre in beiden Fällen "die Liebe und das Verständnis" für die "Sterne" mit denen du dich beschäftigst. Schaue nach, aus welchen "Materialien" Merkur, Venus, Mars,....usw beschaffen sind. Scau nach, wie sie aussehen, welche Größe sie haben, usw. Lerne auch die Grundbegriffe der Astronomie, damit du einen "leichteren" Zugang zu ihnen (den Planeten) erhälst. Das erleichtert in jeden Fall.
    IO Mondo Finestra
    ALiA
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen