1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Feier / kämmen / Schmuck / Holzgerüst

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von aLLaRa, 6. Februar 2006.

  1. aLLaRa

    aLLaRa Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    77
    Werbung:
    Guten Morgen :liebe1:
    Vielleicht hat jemand Lust mir meinen Traum zu deuten :)

    Da war eine Feier und ich stand im Nebenraum vor dem Spiegel (hatte plötzlich ca. 6 cm kürzere Haare) und wollte mir die Haare kämmen, um dann zur Feier rüber zu gehen, aber immer kam jemand und ich konnte die Haare nicht kämmen, weil ich dies oder das erledigen sollte. Immer wenn ich wieder die Chance hatte, ging ich und versuchte wieder meine Haare zu kämmen, aber ich wurde wieder unterbrochen. Dann sah ich meine Arbeitskollegin auf mich zu kommen und sie trug meine Uhr und mein Armreif. Sie zeigte es mir stolz und ich war etwas konfus! Ich sagte zu ihr, daß man mit diesen "Schmuckstücken" vorsichtig umgehen müsse, da sie nicht so alltäglich wären und fragte, ob das für sie möglich wäre, da sie doch oft im Stall bei ihrem Pferd wäre. Sie antwortete, ja, ja, das wäre kein Problem. Davon war ich überhaupt nicht überzeugt und sie gab mir dann die "Schmuckstücke" zurück. Ich war total erleichtert! Zusammen gingen wir dann in einen anderen Raum. Da war ein Regal mit Schmuck und Haarspangen usw. Sie suchte sich eine Schleife aus, die ich ihr ins Haar binden sollte. Im Traum hatte sie jetzt nämlich einen Pferdeschwanz (obwohl in Wirklichkeit kurze Haare??!!).
    Dann war ich plötzlich auf einer Baustelle, irgendwo oben. Da war ein Gerüst aus Holz, ziemlich wacklig! Ich hatte ein schlechtes Gefühl und kletterte vom Holzgerüst lieber in einen schon fertig gestellten Raum.
    (Dieser Raum sollte in drei Bereiche geteilt werden, aber daran erinnere ich mich nicht mehr so genau, auch an ein krabbelndes Baby kann ich mich noch erinnern, aber leider weiß ich den Zusammenhang nicht mehr!)
     
  2. Cipher

    Cipher Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Ireland
    Hallo!
    Also sehr Umfangreich, würde ich sagen.
    Generell würde ich sagen, dass dieses Hin und her in deinem Traum auf innere Zerissenheit hindeutet, du kommst zu nichts, wirst immer unterbrochen und musst immer erst etwas anderes machen.

    Deine Freundin und der Schmuck verstärkt diesen Aspekt, du solltest auch mehr vertrauen in Menschen haben.
    Das Pferd (Pferdeschwanz, auch!) steht für die Lebensenergie von dir, du sorgst dich um sie, weil du immer viel zu beschäftigt bist und viel zu viel Stress hast.

    Auch das Gerüst, das wackelige, verheisst nochmal grosse Anstrengungen, auch hier vollendest du seinen Aufstieg nicht und "flüchtest" in ein Zimmer - also flüchtest du dich in dich selber hinein.
    Da der Raum dreigeteilt werden sollte, zeigt es nochmals an, dass du unbedingt deine Sachen zur Ganzheit - abschliessen solltest, bevor du neues anfängst.
    In dieser Hinsicht könnte das Baby dich nochmal daran erinnern, in mancher Hinsicht "erwachsen" zu werden...

    Gruss,
    Cipher
     
  3. Unterwegs

    Unterwegs Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    zu Hause, zu Hause, zu Hause!
    Werbung:
    Mach dir keinen Stress, liebe allaRa. :)

    Auf der Feier solltest du so sein, wie dein wahres Ich ist und dich wohlfühlen. Dabei bist du dir noch nicht ganz klar, wie du dich den anderen präsentieren sollst (Haare kämmen). Das findest du auch nicht, da du immer unterbrochen wirst (auf deinem Weg zu dir selbst). Bis die Kollegin kommt, die deinen Schmuck hat: Du besitzt etwas wertvolles - Lebensenergie - und bekommst sie durch Zusammenarbeit mit deiner Kollegin.
    Das Holz steht für die Erdung, die auf einmal etwas wackelig ist, aber du schaffts es.
    Und demnächst kannst du auch deine 3 Räume beziehen.
    Viel Glück, Alice
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen