1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Familientraum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Dinea76, 31. August 2006.

  1. Dinea76

    Dinea76 Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Baden Würtemberg
    Werbung:
    Hallo Leute habe seit jahren immer wider den gleichen traum und habe kürzlich erfahren das meine mutter und meine schwester eigentlich den gleichen traum haben nur mit unterschieden :ich treume gehe über hohes wiegendes gras einen hügel hinauf auf einen großen knorigen baum zu der baum hat keine blätter bleibe stehen und sehe unten ein altes steinhaus wenn ich in büchern schau ähnlich wie eine alte kate oder mini alter bauernhof sehr einfach sehe rauch aus kamin steigen und weiter hinten ein steinkreis recht groß gehe zum haus runter merke das kalte gras unter meinen füßen habe sackartiges helles kleid an rauer stoff weiß das bin ich laufe auf alter holz türe zu und sie wird geöffnet von sehr alter frau lange weiße haare schrumpeliges gesicht fast das gleiche an wie ich nur in dunckelbraun und blauen gürtel bittet bzw winkt mich herein bin im haus einfach fast armselig eingerichtet offene feuerstelle holztisch holzhocker sie kommt mit becher und reicht in mir trinke daraus knie vor ihr nider und sie legt hand auf meinen kopf ich steh auf und sie zeigt auf tür wir reden nicht ich geh raus über wiese zum stein kreis auf großen stein zu umd umarme ihn da ist mein traum zu ende .meine schwester treumt das gleiche nur geht sie bloß bis baum und sieht haus und steinkreis und jemanden dort stehen da hört bei ihr der traum auf und meine mutter treumt das gleiche nur steht sie unten am hügel und sieht jemanden am baum stehen und beide haben ihn wie ich im jahr ein zwei mal. das muss doch irgentwas bedeuten was haltet ihr davon? gruß eure dinea76
     
  2. Dinea76

    Dinea76 Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Baden Würtemberg
    hallo da bin ich wider schade das mir keiner eine antwort geben kann habs nicht so mit traumdeutung ist nicht mein gebiet :confused:
    gruß dinea76
     
  3. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    nur mal so am rande: hast du schon mal was von zeichensetzung gehört? :clown:
     
  4. Dinea76

    Dinea76 Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Baden Würtemberg
    danke für deine lehrreiche antwort .Damit hast du mir sehr geholfen!!!!!!!!!!!! schade das man solche antworten als forum anfänger bzw internet anfänger erhält .musst es ja nicht lesen :)
     
  5. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:
    Hallo dinea76

    Fange mal mit dem Baum als Symbol an:
    Der Baum ist ein Sinnbild für fest verwurzelt im Leben (in Erde), stehend und den Kopf frei im Wind, wachsend zum Himmel (seelisch/geistiges Wachstum).
    Er verbindet Himmel und Erde, Macro-und Microkosmos.
    Der Baum auch mit seinen immer wiederkehrenden Laubkleid auch als Wiedergeburt des Lebens. Nehme mal an, es war ein Laubbaum?
    Der Baum selbst steht mit seinen Entwicklungsstufen des Menschen.
    Die Früchte des Baumes und der Schatten und Schutz gewährende Baum ist ein weibliches/mütterliches Symbol.
    Auch die alte Frau ist für mich die alte Weise, es könnte eine Ahnin von dir sein. Die ganze Scene erinnert an ein vorheriges Leben, entweder schaust du in deiner Familienkette zurück oder du bist es selbst.
    Der Steinkreis ist auch eine Verbindungstelle zwischen Himmel und Erde, wie der Baum.

    Alles Liebe
    ______
    Ma
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Twilight_Zone
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    375

Diese Seite empfehlen