1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Esoterikmessen in Deutschland, Österreich, Schweiz

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von Ilan, 4. April 2006.

  1. Ilan

    Ilan Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    36
    Werbung:
    Ein liebes Hallo an Alle die hier reinschauen
    :winken5:

    Wer von Euch war auf Esoterikmessen und würde hier gerne über seine Eindrücke schreiben.

    Ich überlege gerade, ob ich als Aussteller auf Esoterikmessen soll. Es würde mich interessieren, was für Erfahrungen auf diesen Messen gesammelt wurde, sowohl als Aussteller, wie auch als Besucher.

    Diese Messen machen ihrem Namen alle Ehre. Leider habe ich im Internet keine verwertbaren Resonanzen gefunden. Und die Messeveranstalter halten sich auch überaus bedeckt. Jetzt würde mich interessieren, wo es Messen gibt, welche besucht wurden und weshalb man auf diese oder jene nicht mehr hin gehen würde.

    Es würde mich :megaphon: riesig freuen, wenn es zu diesem Thema viele Beiträge geben würde :jump5:

    Liebe Grüße :flower2:
    Ilan
     
  2. pax vobiscum

    pax vobiscum Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    3.983
    Wer sich dafür interessiert, hier sind Termine: :)
    http://www.esoterikmesse.de/esoterikmesse/cms/
    In meiner näheren Umgebung war zwar eine Messe, aber ich hatte keine Lust drauf. Das Thema zu kommerzialisieren... na ja, ist nicht jedermans Geschmack. (Obwohl bestimmt auch für mich was dabei gewesen wäre ;)). Trotzdem, viel Spass dabei! :)
     
  3. Sternchen67

    Sternchen67 Guest

    Hallo Ilan,

    ich bin seit 2 Jahren häufig Ausstellerin auf Esomessen in Deutschland des EsoTeams aus München.
    Die Messen sind unterschiedlich groß und unterschiedlich besucht:

    Köln:
    ca. 130 Aussteller, sehr gut besucht, aufgeschlossenes Publikum.

    München Löwenbräukeller:
    mit ca. 170 Ausstellern die größte Messe von diesem Veranstalter, sehr gut besucht, traditionell, daher hat man es am Anfang etwas schwerer Fuß zu fassen.

    München kleine Olympiahalle:
    kleine Messe mit ca. 50 Ausstellern, mittelmäßig besucht, Besucher noch zugeknöpfter als im Löwenbräu.

    Berlin:
    ca. 80 Aussteller, mittelmässig besucht, offene Besucher jedoch geringe Kaufkraft.

    Braunschweig:
    ca. 40 Aussteller, sehr gut besucht, das Besucherinteresse war vorallem bei Heil/ Alternativgesundheit

    Wien kommt erst noch 21.April - 23.April (war ich nocht nicht, kann ich erst danach etwas zu sagen), soweit ich informiert bin, sind dort allerdings bereits alle Standplätze belegt.

    Frankfurt, kommt noch im Juni, war ich auch noch nicht, ansonsten guck einfach nach weiteren Terminen auf www.esoterikmesse.de

    Aachen:
    Die Esodaix findet jetzt am Wochenende 8/9.April statt, wird von www.esodaix.de nur 1 mal im Jahr angeboten, sie planen noch 1 Tagesmessen in NRW zu veranstalten, sind aber noch nicht soweit.
    ca.70 Aussteller, bin das erste Mal mit dabei, also erst spätere Infomöglichkeit :)

    www.bioterra.de hat seit 2 Jahren eine neue Messeführung und bewirbt bereits vorhanden Kunden aus ihrem Netzwerk. Sie nehmen maximal 2 Anbieter mit dem selben Angebot und bedienen die kleineren Städte.
    Bei der Esoterikmesse kann es schon mal sein das eben 10 Kartenleger anwesend sind ;-)

    www.aktivmesse.de kümmert sich um Norddeutschland mit Hamburg, Lübeck, Kiel. Habe dort noch nicht ausgestellt.

    www.bioaktivmesse.com (Art of Live) ist vor allem für Schweiz und Österreich DER Messeanbieter, da mir bisher die Anreise aus Berlin noch zu weit war, habe ich da noch nicht ausgestellt, von Besuchern kam allerdings sehr gute Rückmeldungen: hohe Anzahl von Ausstellern, gute Qualität und Vielfalt.

    Wenn du mal kurz sagst was du dort ausstellen möchtest, kann ich dir bei Bedarf noch sagen ob es so etwas bereits gibt und in welcher der Städte das gut angenommen werden könnte.

    Hoffe es hat dich etwas weiter gebracht :)

    Lieben Gruß,

    Sternchen
     
  4. Ilan

    Ilan Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    36


    Hallo Sternchen

    vielen lieben Dank :danke: für diese ausführliche Information.:jump5:

    Diese Daten werde ich morgen :morgen: erst mal in aller Ruhe durcharbeiten.

    Liebe Grüße :flower2:
    Ilan
     
  5. Ilan

    Ilan Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    36


    Hallo pax vobiscum

    auch Dir einen lieben Dank :danke:, vor allem für den wetvollen Hinweis

    Zitat:
    Das Thema zu kommerzialisieren... na ja, ist nicht jedermans Geschmack. (Obwohl bestimmt auch für mich was dabei gewesen wäre ;)).


    Ich werde diese Info in mein Konzept :buch: mit einfließen lassen.

    Liebe Grüße :flower2:
    Ilan
     
  6. JamesVermont

    JamesVermont Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2006
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Klagenfurt
    Werbung:
    Zwar keine Esoterikmesse im allgemeinen Sinn, aber streift das Thema ungemein: Der Alternativ-Esoterikmarkt -> http://www.pagan.at/bbnc
    Gibt dort auch Bilder von den vorigen Jahren. Ein paar der Eso-Team Händler sind da auch dabei.

    GreeZ;
    JamesVermont
     
  7. sometime

    sometime Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    121
    Hallo,

    ich war einigemale als Besucher bei der Esoterikmesse in Graz (Hart).
    http://www.veranstaltungen-kern.at/esoterikmessen/

    Also in den Jahren hat es sich schon ziemlich verändert, die Preise sind emenz hoch - Kartenlegen 50 Euro- Handlesen 30-40 Euro.
    Also meiner Empfindung nach geht es in erster Linie nur mehr darum Geld zu machen und das mit horenten Preisen. Die Stimmung in der Halle ist auch eigenartig - also sehr wohl hab ich mich das letzte Mal nicht mehr gefühlt. Recht eigenartig fand ich auch die Herren und Damen mit kahlen Köpfen und weissen Gewändern die Pralinen verteilen???????
    Also ich hab seitdem die Messe nicht mehr besucht, ebenso wenig wie meine Verwandschaft - leider hat es mehr den Weg des Schein als des Sein eingeschlagen.

    LG Sometime
     
  8. Eileen0709

    Eileen0709 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wien
    hallo!

    ich selbst habe bisher diversen mittelaltermärkte(eher kleine), und die stadthalle in wien bei den esoteriktagen(voriges jahr) besucht. die kleinen märkte sind zwar liebevoll gestaltet aber von der auswahl eher dürftig.
    die esoteriktage vom esoteam sind teuer stimmt, aber es gibt viel zu sehen.

    zu den preisen der veranstaltungen des esoteams muss ich folgendes sagen:
    da ich mich dieses jahr auch selbstständig gemacht habe, erkundigte ich mich beim esoteam wegen eines standplatzes und habe es mir dann aus dem kopf geschlagen, weil die standgebühren immens hoch sind, ich denke daraus resultieren auch die preise der aussteller, denn was man ausgibt muss man auch irgendwie wieder einbekommen. locker 500 bis 600 euro hätte ich da für einen mittleren platz bezahlt ohne strom, wer nicht nur dienstleistungen anbietet hat auch noch die materialkosten und der gewinn bleibt einem ja nicht rein, da noch steuern abzuführen sind.
    also ich kann die hohen preise zwar nicht erfreut betrachten, aber verstehen.

    lg
    Eileen
     
  9. Veranstalter

    Veranstalter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    12
    Hallo Ilan!
    Hallo an alle Foren-Teilnehmer!

    Wir, das sind Hannes + Katja, veranstalten im Osten Österreichs eine neue esoterische Veranstaltungsreihe (Esomessen + Musikkonzert).

    Wir sind auf dem Veranstaltungssektor keine Neulinge. Falls Ihr Euch noch an die BEWUSSTSEIN Messen erinnern könnt (Messepalast, Stadthalle, Austria Center, St. Pölten, Linz, Graz,..) - das waren auch wir! Wir haben aus persönlichen Gründen einige Jahre pausiert. Natürlich haben wir die Entwicklung der letzten Jahre mitverfolgt und sind zu dem Schluss gekommen, dass es an der Zeit ist, wieder ein bisl frischen Wind in die Branche zu bringen.

    Auf unserer Homepage findet ihr alle Infos zu den Veranstaltungen (Datum, Ort, Preise, Pläne,.....). http://www.esoterikmessen.at

    Wir würden uns sehr freuen, auch Aussteller zu gewinnen, die bisher keine Messeerfahrung haben und sind natürlich gerne bereit unsere Erfahrung weiter zu geben!

    In diesem Sinne: Ilan - wir hoffen bald von Dir zu hören!
    Herzliche Grüße
    Hannes + Katja
     
  10. Charly111

    Charly111 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Aachen
    Werbung:
    An alle noch unentschlossenen Händler und Besucher,

    am 3. + 4. November 2007 veranstalten wir, das sind Gudrun und meine Wenigkeit, in Aachen unsere 3. Esoterikmesse, die ESO d´AIX 2007.
    Besucher aus mindestens 3 Ländern sind garantiert !
    Ein paar wenige Stände sind noch zu vergeben.

    Infos erhaltet ihr unter www.esodaix.de

    Wer also noch Zeit und Lust hat, ist herzlich willkommen.
    Übrigens zeigen wir als Highlight an beiden Tagen den Film "The Secret"
    Na, wenn das kein Aufhänger ist ...:banane:

    Also, vielleicht sehen wir uns.
    Grüße aus dem schönen Aachen
    Carlo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen