1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Es spritzt Wasser unter meinen Füssen- Alles trocken

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Pianistchen, 6. Juni 2009.

  1. Pianistchen

    Pianistchen Mitglied

    Registriert seit:
    24. Mai 2009
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Schweiz, Wallis/Valais
    Werbung:
    Hallo alle zusammen.

    Mir ist letzten Freitag etwas sehr aussergewöhnliches passiert.

    Ich ging, nachdem ich von einer Schulprüfung zum Konservatorium gegangen war zum Klavier üben, zum Bahnhof um den Zug zu nehmen. Ich befand mich in einen ungewöhnlichen Zustand der Ruhe und verbundenheit mit mir selbst, aber auch in einer gewissen Melancholie- bref, irgendwie gut Gelaunt aber in schelchter Stimmung:D.

    Als ich dann eine Treppe runterging und mit dem rechten Fuss auf die Stufe kam, spritzte dort Wasser, so, als ob mir jemand einen Wasserballon an die Beine geworfen hätte oder so, als wäre ich in einer riesigen Pfütze getreten. Dies passierte, so weit ich weiss, zweimal, wobei ich vergessen habe, ob zwei mal Rechts oder einmal Rechts und dann Links.

    Ich dachte, die zwei Männer hinter mir hätten mir Wasserballons angeworfen und ich ging raschen schrittes weiter, während ich mich fragte, warum die dass denn gemacht haben sollten, sie waren 5 bis 7 Jahre älter als ich und gerade beschäftigt, mit einander zu reden. Als ich dann ganz unten um die Kurve ging, überprüfte ich, ob ich unten Nass war...

    Trocken...

    Was um Himmels Willen war das?

    Als ich nachhause zurückkehrte, glaubte ich, meinen verstorbenen Grossvater zu spüren, Mutterseits. Meine Mutter telefoniert gerade nach Spanien für deren Mutter etwas "wichtiges" zu erledigen. Vielleicht stand er ihr bei... Ich bin mir aber absolut nicht sicher, dass mein Grossvater wirklich da war, ich war halt sehr seltsam drauf an dem Tag, und ich verspürte keine richtigen "Zeichen" von seiner Präsens, weder Gänsehaut noch sonst etwas... nur vielleicht ein klize klein bisschen seinen Geruch, aber war vielleicht einbildung.


    Das mit dem Wasser war keine Einbildung, und ich wage es zu bezweiflen, dass es mein Grossvater war.

    Hat jemand eine Ahnung? Eine Engelsvision? Was soll sie denn heissen?
     
  2. Drako

    Drako Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2009
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Klingt interessant kanns aber nicht beantworten:)
     
  3. Drake

    Drake Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2009
    Beiträge:
    1.176
    Wasser steht für Gefühle
     
  4. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Das kann man DAZU wissen. Sonst eben ist es Wasser.

    Loge33
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen