1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

erster reiseversuch

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Marticorps, 23. November 2006.

  1. Marticorps

    Marticorps Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    wien
    Werbung:
    hallo, bin neu hier.

    hatte gestern meinen ersten geglückten? reiseversuch. war alles noch sehr verschwommen wechselhaft.

    bin jetzt unsicher was eigentlich war.
    hab gehört eine giftschlange kann ein zeichen für krankheit aber auch mein krafttier sein. zuerst bin ich einer giftschlange begegnet, hat auch zähne gezeigt allerdings kams mir nicht bedrohlich vor. dann war ein wechsel, die umgebung war immer sehr wechselhaft. kam eine art großer raum mit einem blauen planeten, dann plötzlich begegnete ich mir selbst als sehr intensiv leuchtenden engel. die gegenwart war äußerst angenehm.
    dann gings noch mal etwas durch die landschaft, dann wars anscheinend genug und plötzlich aus.

    hat irgendwer schon erfahrung mit giftschlangen/engeln???

    danke
    lg
     
  2. Sitanka

    Sitanka Guest

    naja du sagst selbst, es war verschwommen, woher weißt du dann, dass es eine giftschlange war, auch andere schlangen zeigen zähne.
    zu deinem krafttier, hast du es gefragt, ob es dein krafttier war, oder ist die die schlange nur so übern weg gelaufen. vielleicht kannst du nochmal reisen und fragen ob sie dein krafttier ist, denn ansonsten hat die reise sicher eine andere bedeutung.

    und beim engel ist es wohl ähnlich. vielleicht ist der engel dein schutzengel, aber im grossen und ganzen solltest du ihn eventuell auch fragen, er könnte auch eine ganz andere bedeutung haben.

    was bedeutet die schlange oder giftschlange für dich? es ist nicht wichtig, wenn jemand von uns eine schlange als krafttier hat was sie für uns bedeutet, für dich muss sie eine bedeutung haben. das wirst du herausfinden, wenn du zeit mit deinem tier verbringst. am anfang kannst du ja auch mal so ein tier in freier wildbahn beobachten, eine doku angucken, was für eigenschaften eine schlange hat.

    aber im grossen und ganzen musst du selbst herausfinden, was es damit auf sich hat ;)

    viel glück dabei.
     
  3. Marticorps

    Marticorps Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    wien
    danke,

    es ging so schnell.
    also giftschlange eindeutig.

    ich hab sie auch gefragt, und sie hat ja gesagt. ich trau nur mir selbst nicht ganz. vielleicht hab ich nur gehört, was ich hören wollte?

    ich werd sicher noch mal versuchen sie zu finden, hoffe dass sich meine wahrnehmung stabilisiert bzw. muss ich lernen zu steuern wo ich hin/oder bleiben will

    lg
     
  4. Atalvin

    Atalvin Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2006
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Linz
    Wenn sie dein Krafttier ist, wird sie auch bei deiner nächsten reise wieder da sein. Auf alle fälle wünsch ich dier viel Spaß auf deinen Reisen.
     
  5. Sitanka

    Sitanka Guest

    egal ob krafttier oder nicht, du wirst es sicher rausfinden, aber frag die giftschlange einfach mal welche botschaft sie für dich hat, dann findest du es auch heraus.
    und vor allem weißt du dann, ist es ein krafttier oder möchte sie dir etwas anderes zeigen.

    wie du ja weißt wird das gift der schlange ja durchaus in der medizin verwendet für alle möglichen dinge, es heisst ja nicht unbedingt was schlechtes, nur weil es eine giftschlange ist ;)
     
  6. Krabat

    Krabat Guest

    Werbung:
    hallo marticorps,

    mit ein wenig übung wird sich auch deine wahrnehmung stabilisieren, bzw du wirst lernen mit deiner wahrnehmung umzugehen. es kann zb sein, dass das "sehen" auf der anderen seite nicht so abläuft, wie du es aus der alltäglichkeit gewöhnt bist.

    lg - krabat.
     
  7. Marticorps

    Marticorps Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2006
    Beiträge:
    3
    Ort:
    wien
    danke.

    mal sehen ob und was ich noch zusammenbringe. jedenfalls spannend.
    jaja und schön geduldig sein, nicht alles auf einmal und so..

    danke nochmal
     
  8. Sitanka

    Sitanka Guest

    ich wollte auch noch sagen, ja lass dir zeit, ich meine es war deine erste reise, da kannst du dir nicht erwarten, dass du gleich die ganze welt auf´n kopf stellst.

    am besten ist es immer, gar nichts zu erwarten, dann wirst du überrascht sein, was du alles erleben wirst. und du wirst sehen, deine botschaften werden kommen, wenn es an der zeit ist, denn wenn etwas für dich nicht bestimmt ist, dann kommt es ohnehin nicht, da kannst du dann auch nichts erzwingen, so ist das nun mal ;)
     
  9. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    hab hierzu mal was interessantes bei wikipedia gefunden:

    "Nicht jeder Mensch oder auch Schamane kennt sein Krafttier direkt. Um es kennen zu lernen kann eine schamanische Reise unternommen werden. Oftmals zeigt sich das Krafttier jedoch im Traum von selbst, wenn der Mensch es kennenlernen möchte. Auch besondere Begegnungen mit einer Tierart können darauf hindeuten, dass dieses Tier das eigene Krafttier ist."


    ich kenne mein krafttier auch noch nicht.. werde aber mal intensiv davon träumen ;) ..

    irgendwie habe ich ganz oft schon ganz seltsame träume von mehreren schlangen gehabt..

    aber habe eigentlich sehr große angst vor ihnen.. deshalb weiß ich jetzt nicht ob der traum dafür diente mir meine angst zu zeigen oder ob es sich dabei wirklich um mein krafttier handelt..

    träumt schön :)
    :brav:
     
  10. Leprachaunees

    Leprachaunees Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.417
    Werbung:
    Hallo erst mal....
    Schlangen sind generell eher nützliche Tiere denn fürchterlich. Unter anderem auch eher so eine Art "Gesundheitspolizei". Sie sind Kaltblüter und brauchen viel Wärem, sie sind nicht glitschig, sondern eher weich, fast wie Seide. Und sie haben schöne Augen, tief und abgründig.
    Man muss Respekt haben, sonst beissen sie, oder würgen, je nach Art und gattung. Aber sie alle haben etwas gemeinsames. Sie können uns Menschen Angst machen, weil wir sie mit jede menge negativen Dingen verknüpfen. Daran ist die im europäischen vorherrschende Religion nicht ganz unschuldig.

    Mein Tipp: Es gibt Schlangenzentren, wo man sie sich genauer ansehen kann, heir wäre das nächste in Schladen. Da werden die Giftschlangen auch gezüchtet, um die schon erwähnte Giftproduktion für Seren und Medikamente zu bekommen.
    Aber es werden auch Vorführungen mit den Schlangen angeboten. Ich war vor ein paar Jahren mal da und hatte dann das glück, das ich die Schlange (eine Boa) anfassen konnte. Das war ein wunderschönes Erlebnis.
    Schau mal, ob es so etwas bei dir auch gibt. Wenn nicht, geh doch mal in eine Zoohandlung, manchmal haben die da auch Schlangen. Und dann schau sie dir an, mach dich mit ihr vertraut, lies mal in Geschichtlichen büchern über die bedeutung der Schlangen in den verschiedenen Kulturen nach, mach dich mit ihrer selbst vertraut.
    Schlangen sind faszinierend. Und wirklich nichts, wovor man sich fürchten muss. Wobei das bei Panikattaken vlt. nicht ganz einfach ist. Also: langsam an die Tiere herantasten, indem man eben erst mal darüber liest.

    Und vlt. ist sie dein "Helfer" in der jetztigen Situation, oder bleibt eben länger.
    So ist das mit meinem Tier auch, ich habe festgestellt, dass ich schon einmal den Höhlenbären als Krafttier hatte, als ich schon mal hier auf der Welt war, jetzt ist es ein Verwandter dieser Gattung, der sich sozusagen der zeit angepasst hat.

    Wünsche Dir viel Erfolg,
    LG
    Leprachaunees
     

Diese Seite empfehlen