1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Erinnerung

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Gischgimmasch, 13. Juni 2015.

  1. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    Werbung:
    Heute hatte ich eine Erinnerung an meine gemeinsame Persönlichkeit. In dieser Erinnerung haben die Kinder meiner gemeinsamen Persönlichkeit (und ich „Gischgimmasch“ habe keine Kinder) versucht diese gemeinsame Persönlichkeit in einer zyklischen Bewegung zu verleugnen. Das hat mich total schockiert, da ich ein kleiner Teil dieser Persönlichkeit war, war ich einfach nur schockiert, denn diese zyklische Verleumdungsaktionen sind sogar gerechtfertigt. Meine gemeinsame Persönlichkeit muss wohl Fehler gemacht haben :( und nun sitzt sie im Gefängnis deswegen. Ich würde ja so gern helfen, aber um etwas zu ändern müssen alle Teile der gemeinsamen Persönlichkeit helfen wollen und das hat mich betrübt.
     
  2. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.284
    und wie gehts weiter.?
     
  3. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    Da sie zerteilt wurde und ins Gefängnis geschmissen wurde, denke ich das sie von ihrem Erschaffer gewisse Dinge erfüllen muss.
     
  4. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    Die gemeinsame Persönlichkeit muss zwei Fraktionen gerecht werden: ihrer Schöpfung und ihren Schöpfer. Denn als Produkt ihres Schöpfers hängt sie an den Fäden, genauso wie ihre Schöpfung gerade an ihr Teilhat, auf welche Weise es des Schöpferschöpfer auch immer gewährt hat, hätte sie irgendwie dran Teil. Ich kann sie nur besser werden lassen, da ich ja sie bin (ein kleiner Teil) und das werde ich und so wird es weiter gehen. Wenn ihr eigener Schöpfer sie geformt hat (und das wird noch viele tausend Jahre dauern) darf sie wieder hoch oben, wenn sie alle Kriterien entspricht, ihre Bahnen werfen.


    Und wenn es soweit ist, in vielen tausend Jahren, werde ich selbst dafür sorgen das garantiert keine Waffen mehr gemacht werden :)!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2015
  5. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Lebe einfach dein Leben und bring dich zum Ausdruck! ;)
     
    SoulCat und judasishkeriot gefällt das.
  6. Syrius

    Syrius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    5.191
    Ort:
    Schweizer Mittelland
    Werbung:
    Also, um Dich richtig zu verstehen: wenn Du eine gemeinsame Persönlichkeit hast musst Du Dich doch als in der Mehrzahl existierend empfinden. Eine Art Schizophrenie vermute ich.

    Und wie findest Du nun herausw was genau Du bist?
     
  7. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    lol, ich bin ein mensch :)
     
  8. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    schade das der esoterische Bezugnahmen zu klein ist und Rückführungen in ein Leben ausschließt, das nichts mit Leben aus Fleisch und Blut zu tun hat. Ich bin zweifelsohne ein Mensch und bin seit meiner Geburt an nie etwas anderes gewesen, aber davor da waltete ich über das Amt der Sonne, bis man es mir genommen hat :( und die Kinder der toten Sonne sind verdammt zu wandern...
     
  9. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Da wir Seelen, kein Raum und Zeit kennen, kannst du ohne Probleme und ohne Rückführung in ein vorheriges Leben switchen. Du kannst Gegebenheiten die ins negative flossen, jederzeit auflösen :umarmen:

    Im Hier und Jetzt, solltest du allerdings Leben und es genießen! :liebe1:


    Liebe Grüße
    Venus
     
    Gischgimmasch und SoulCat gefällt das.
  10. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    Werbung:
    Du hast recht. Da wir aber an den Alltag gebunden sind, braucht es ja schon gewisse Reize, um Erinnerungen in das Alltagsbewusstsein zu befördern. Reize können sein zum Beispiel: lesen von bestimmten Texten, bestimmte Situationen und und und. Aber! Ich kann Erinnerungen nicht durch jede Situation ins Alltagsbewusstsein beschwören, es benötigt schon Auslöser, diese ich am Ende ohnehin selber finden muss. Offenes reden wie du das machst, ist zum Beispiel sehr förderlich, deswegen rede ich ja auch durch ein Forum und der beste Bezugsrahmen ist dafür das Esoterikforum, wobei der Rahmen schon fast zu klein ist, aber seis drum, man nimmt was man bekommt :winken5:

    :)
     
    Venus083 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen