1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Er will mir was nicht geben, weil ich ein Hacker bin

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Esogothiker, 16. Februar 2008.

  1. Esogothiker

    Esogothiker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Deutschland / Essen
    Werbung:
    Servus,

    Heute Nacht hatte ich einen mehr als merkwürdigen Traum:

    Ein ehemaliger Kumpel von mir wollte mir etwas nicht geben, sein Grund war weil ich angeblich ein Hacker bin. Da war noch eine andere Person dabei, die dem ehemaligen Kumpel sagte, dass er es mir doch geben soll.

    Mit Hacken habe ich nichts zu tun, was das eindringen in andere Computer betrifft. Da wüsste ich auch nicht wie es gehen soll. Mich wunderte nur der komplette kurztraum. Wer weiss mir zu helfen?

    LG Peter
     
  2. Silvermoon

    Silvermoon Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    168
    Ort:
    Deutschland, im Grünen Herzen *g*
    Äkkkkkk, erstmal herzlichen Glückwunsch zu deiner gelungenen Astralreise :), den Beleg für die Echtheit hast du ja mit dem Bild gefunden... Nun zum deinem Traum...
    Ich bin kein Experte was das angeht, aberrrrrrr... Du hast dich doch bestimmt seit deiner OBE weiter belesen oder versucht auf bestimmten Wegen weiterzugehen und dir neues Wissen anzueignen.
    Vielleicht gibt es da etwas, was du gern erreichen möchtest, wofür du aber einfach noch nicht bereit bist. Ein Hacker ist jemand, der sich Zugang zu etwas erzwingt, wo es nicht immer gewünscht ist.
    Versuchst du gerade dir was zwanghaft einzutrichtern oder arbeitest du an irgend einem Fortschritt gerade zwanghaft? So ein Traum könnte dann darauf hinweisen, dass entweder deine Motivationen die Falschen sind, oder dass du einfach noch nicht bereit bist. Andere Erklärungsansätze sind natürlich auch möglich, dafür denke ich müßte man aber einen grösseren Einblick in das haben, was du gerade spirituell sonst noch treibst *g*, wobei man natürlich auch nicht vergessen darf, dass wir uns hier in einem öffentlichen Rahmen bewegen.
     
  3. Esogothiker

    Esogothiker Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    653
    Ort:
    Deutschland / Essen
    Werbung:
    Servus Diana,

    danke erstmal für den Glückwunsch für meine Astralreise.

    Ich probiere es immer weiter mich in Astralreisen zu üben, versuche auch mir bei der Vorbereitung Orte oder Personen zu denken die ich gerne besuchen würde. Vielleicht habe ich ja mal laut Traum etwas zu viel probiert, was Astralreiseversuche zu Personen betrifft.

    Was meinst Du mit den Erklärungsansätzen, die man lieber nicht im öffentlichen Rahmen ansprechen soll? Das kannst Du mir ja auch per PN schicken.

    Aber was meint wohl in meinem Traum die 2. Person, die doch sagt das der ehemalige Kumpel mir das etwas geben soll?

    LG Peter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen