1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

er tritt in meine träume ein

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Lilyanes, 5. Mai 2009.

  1. Lilyanes

    Lilyanes Guest

    Werbung:
    hallo ihr lieben,

    ich komme gleich zur sache.
    ich maile mir seit geraumer zeit mit einem jungen mann. er ist sehr depressiv und hat sich auch schon mehrmals versucht das leben zu nehmen.
    von angesicht zu angesicht haben wir uns noch nie gesehen, wie gesagt nur mailen.
    seit 2 nächten ist er in meinen träumen. letzt nacht wars hammer. wir lebten im selben dorf. ich war bei seiner mutter und sie meinte er habe sich umgebracht und man hätte ihm im garten vergraben aber dann buddelte ich ihn wieder aus und er war am leben, hustete, rang nach luft... dann war es eine ganze weile ein hin und her zwischen uns. ich empfand etwas für ihn, er auch aber gabs es lang nicht zu und ich hatte mühe ihn von weiteren selbstmord versuchen abzuhalten. das kuriose war das er seit seiner kindheit keinen kontakt zu seinen eltern hat, warum sah ich nur seine mutter und warum buddelte ich ihn wieder aus, warum lag er unter der erde und war nicht tot? warum träume ich soetwas? was denkt ihr über diesen kuriosen traum?Ich hoffe ihr könnt das ein wenig deuten.

    bitte helft mir...
     
  2. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hallo,

    Das du ihn wieder ausgebuddelt hast, kann bedeuten, dass du mit ihm (oder einen anderen Thema oder ein Gefühl) eigentlich bereits abgeschlossen hast, aber es dennoch wieder hervorgebuddelt hast wieder. Das Thema keimte wieder hervor somit und es wollte Leben, es rang sogar nach Luft. Und es war eine ganze Weile ein Hin und her so.

    Dú hattest also mit einem Thema oder Gefühl fast abgeschlossen, aber das Thema/Gefühl war nicht nicht wirklich tod und es ging eine ganze Weile so hin und her.

    Du solltest vllt. überlegen, welches Thema oder welches Gefühl du wieder ausgebuddelt hast und ob es gut ist, dass du es ausgebuddelt hast oder ob es nicht besser ist, es sterben zu lassen.

    Mehr weiß ich nicht.

    Und was Selbstmord bedeutet, das frage ich mich auch gerade, habe letzte Nacht davon geträumt, dass ein fremder Mann mit der Ubahn Selbstmord gemacht hat.
    Schau vllt mal hier zur Bedeutung von Selbstmord:
    http://traumdeuter.ch/texte/8444.htm

    Liebe Grüße,
    Wally
     
  3. Lilyanes

    Lilyanes Guest

    hi, merci für deine antwort. aber warum träume ich es genau mit ihm? weil er als "figur", jetzt eben dadurch das ich weis das er es schon versucht hat (selbstmord) oder eben weil ich weis das es für ihn ein grosse thema ist, sogut darein passt?
    Ich weis nicht warum es er ist, warum genau er?
    Ich könnte doch genauso gut von meinem freund träumen der in einer ähnlichen situation ist wie er, zwecks selbstmord und dem depressiv sein und so... warum er? dazu kommt ja noch das eigentlich fast nicht schläft (der aus dem internet) aber er sagt manchmal sei er wie in einem trance zustand. will er mir wenn er in diesem zustand ist und ich gerade schalfe irgendwas sagen?
    ich verstehs einfach nicht...
     
  4. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Hi,

    beides kann vllt. sein. Aber auch dass er irgendwelche passenden Eigenschaften bzw. Anteile hat, um was es bei deinem Traum geht.
    Darum gilt es, sich vorrangig Gedanken zu machen, WAS es ist, das du wieder ausgebuddelt hast (und ob es wirklich gut ist, dass du das getan hast). Hast du dir denn darüber schon Gedanken gemacht? Deine Seele hat ja in dem Traum zu dir gesprochen.

    Der Traum hat nichts mit ihm zu tun, er hat mit DIR selbst zu tun!

    Liebe Grüße
     
  5. Lilyanes

    Lilyanes Guest

    hallo berlinerin,
    ich danke vielamls für deine antwort.
    ich bin momentan sehr "kopflos" irre herrum in einem grossen labyrinth, versuche den "meinen" weg zu finden. Ausgebuddelt? ich muss einmal darüber nachdenken... ich lebe in einer beziehung in der ich seit längerem das gefühl habe das getan zu haben was ich sollte als ich mit ihm zusammen gekommen bin und denke das ich vielleicht jetzt dieselbe aufgabe die ich mit meinem freund hatte mit eben diesem jungen mann aus meinem träumen bekomme, aber ich bin nicht sicher. dann habe ich mich seit etwas mehr als einem jahr verändert. ich habe sehr viel gewicht verloren, weil ich wollte. vorher habe ich es nie geschafft und dann aufs mal hats einfach ohne weitere mühen geklappt.

    was meinst du?
     
  6. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    Werbung:
    Dazu fällt mir ein, dass du dich selbst vielleicht wieder mehr ausbuddeln solltest und vllt. für dich selbst wieder mehr bzw. was gutes tun und weniger um andere Menschen Gedanken machen solltest.

    Wir sollten ja nicht nur den nächsten lieben, sondern auch genuso uns selbst. Wenn es dir gut geht, kannst du danach auch an andere denken. Sei du auch dein Freund zu dir selbst.

    Vielleicht hast du es schon vergraben und für Tod erklärt, dich um dich selbst mehr zu kümmern, aber dein Traum weist dich wohl darauf hin.

    Ist nur ne Idee,
    wenn nicht "trash it".

    liebe Grüße
     
  7. Lilyanes

    Lilyanes Guest

    hi, wenn ich das so lese sehe ich wahrheit darin. ich kümmere mich kaum um mich. bin immer sehr gern erst für andere menschen die meine hilfe brauchen da. das heist nicht das mich total "verwahrlosen" lasse aber das trifft schon zu. ich höre eben immer diesen schrei nach hilfe in sehr vielen menschen, kann spüren wie es ihnen geht. und dann helfe ich... ich habe für diesen jungen mann aus den träumen (ich maile ja mit ihm) jetzt 3 heilsteine gekauft und werde sie ihm zusenden... vielleicht können sie helfen an der stelle an der ich ihm nicht helfen kann, weil ich ja nur per mail ihm helfen kann.
     
  8. Berlinerin

    Berlinerin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    4.552
    Ort:
    Berlin - Charlottenburg
    hi,
    ich meine, es ist ja auch wirklich toll, dass du ihm so helfen willst. Er kann das sicher gut gebrauchen.

    Ich habe mal gelesen, dass das mit der vielen Helferei aber irgendwie psychisch ist. Also so in dem Sinne, dass man sich von sich selbst ablenkt - anstatt sich zu konzentrieren, dass es einem selbst gut geht.
    Man sollte immer auf seine Träume hören, kann ich ein Lied davon singen. Unsere Seele bzw. Unterbewußtsein weiss es wohl besser, als unser Bewustsein. (darüber staune ich auch oft).

    Fang doch damit an, zum Bsp. indem du dir selbst einen Heilstein kaufst und schenk ihn dir.

    Auf jeden Fall solltest du irgendwo ANFANGEN und nicht von dir selber ablenken, das bringt am Ende nichts und deine Träume werden sich dann nur wieder wiederholen.

    Ich kann momentan nicht mehr schreiben, meine Entzündung und Hand tut weh.
     
  9. Lilyanes

    Lilyanes Guest

    Werbung:
    hallo berlinerin,
    es tut mir sehr leid das du schmerzen hast. ich hoffe es geht dir damit bald wieder besser.
    ich danke dir und habe mittlerweile verstanden was du mir sagen möchtest.

    ich werde es mit dem heilstein einmal versuchen, ich besitze zwar welche die ich mir aber aus dem hintergrund gekauft habe damit anderen helfen zu können. Das "helfersyndrom"?

    vielleicht meldest du dich einmal wieder wenn es deiner hand besser geht...

    dankeschön
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen