1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Engel oder Führer?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Fasson, 5. Januar 2007.

  1. Fasson

    Fasson Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe mich bis noch nicht so mit Engeln beschäftigt.
    Jetzt habe ich das Buch http://www.amazon.de/Die-Reisen-See...ef=sr_1_2/303-1132267-6544250?ie=UTF8&s=books gelesen.
    Es geht um Reinkarnation und die "Zeit" dazwischen.

    Wer hat es schon gelesen? Wie hat es euch gefallen?
    Er schreibt von Geistführeren, würde das zu euerem Begriff von Engeln zählen?

    LG Fasson
     
  2. Athena

    Athena Guest

    Hallo,

    ich stelle mir generell die Frage ob denn die Engel von denen ständig die Rede ist nicht mit Naturwesen (Elfen etc.) und auch geistigen Führern verwechselt werden.
    Naturwesen sind wohl Wesen unserer Welt und wohl auch sehr schöne lichte Gestalten. Geistführer können wohl auch noch Kontakt zu unsrer grobstofflichen Welt herstellen. Obwohl die Führung bestimmt nicht immer licht und gut ist, das kommt dann auf den einzelnen Menschen an, wofür er empfänglich ist, bzw. von welcher Ebene er geführt wird.
    Aber da immer gleich mit Engeln zu kommen - ich kann das nicht nachvollziehen.
    Meiner persönlichen Meinung nach sehen die Menschen schon etwas, engelartige Wesen von mir aus, aber wer kann schon 100%ig sagen dass das wirklich von Gott gesandte Engel sind und nicht Wesen aus der grobstofflichen Erde näheren Ebenen?
    Aber im Grunde ist es wahrscheinlich egal wie man es nennt wenn sich einem ein wunderschönes Wesen zeigt das einem wohlgesonnen ist.

    Athena
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen