1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Energie ohne Ende, Freiheit von der Vergangenheit !

Dieses Thema im Forum "Der Heilkreis" wurde erstellt von Lutz, 31. Oktober 2011.

  1. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Werbung:
    Hallo !

    Energiemangel, Ängste oder der gleichen,
    das sind meiner Meinung nach, alles unbewusste
    Folgen aus der Vergangenheit, aus unschönen
    Erlebnissen, aus damals richtigen Schlussfolgerungen
    und Glaubenssätze.

    Aber die Zeiten ändern sich, nur das unbewusste
    ist zeitlos und ändert sich nur ganz langsam, falls
    man die Ursache erkennt.

    Unser EGO ist dieser Pool, wo alles zusammen kommt
    und es gibt einen Weg, einen Abstand zum EGO und
    zur Vergangenheit zu gewinnen. Nebenbei tankt man
    unweigerlich Lebensenergie, Bewusstheit und Gesundheit.

    Das ist keine Theorie, das ist ein praktischen Anwendung
    in einem Webinar, bei lutzaha.de gibt es im Menü das
    Webinar und dort " Das wahre ICH, ist das Leben ".

    Nicht ich bin das EGO, sondern ich bin das wahre ICH
    und die Ursache für das EGO. Energiemangel entsteht
    zum Beispiel, wenn man den Unterschied nicht kennt
    und ständig tief im EGO steckt und sich dort mit seinen
    Gedanken, mit seinen Problemen, im Kreise dreht.

    Im Webinar werden Sie direkt,
    das EGO und das wahre ICH,
    Ihr wahres ICH kennen lernen.

    Das wahre ich,
    ist die Energiequelle,
    für unser ganzes Sein,
    für unsere Gesundheit,
    für die Selbstheilungskräfte,
    für unser ureigenes wohlergehen,
    für ein gutes inneres Gefühl.

    Das wahre ICH, ist das Leben !
     
  2. TIEF

    TIEF Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2011
    Beiträge:
    8
    Das sehe ich genauso !

    Denn Gedanken der Vergangenheit manifestieren sich ... die sich dann in der äusseren Welt wieder spiegeln. Entweder zum auseinandersetzen mit zb. Problemen oder aber mit positiven Gedanken so setzt sich auch positives in der äusseren Welt um.

    Man muss sich selbst lieben, dann kommen postive Gedanken und somit das postive auch von alleine. So zieht man nichts mehr negatives an !

    Wie alleine , also jeder für sich habt eben die macht über sich selbst.
    Auch über seine Gedanken ! Die Umsetzung ist das schwere. Dafür muss man verstehen und Vergeben können. Haben wir das erst einmal geschafft kommt die liebe zu sich selbst !

    Vergeben und positiv denken ..;)
     
  3. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Hallo Tief !

    Was Du schreibst ist schon richtig,
    auf diese Art zu denken, verursacht man
    keine weiteren Probleme. Was natürlich
    langfristig sein gutes hat.

    Mir geht es aber mehr darum, Überhaup einmal
    den Unterschied zwischen den automatisch denkenden
    EGO und dem wahren ICH kennen zu lernen und den
    Unterschiede bewusst zu erleben.

    Gewissermaßen der Beobachter der Gedanken zu werden,
    statt sich mit den Gedanken zu identifizieren. Es gibt da
    einen wachbewussten Teil in uns, der unsere Aufmerksamkeit
    einfach in Anspruch nimmt, der Probleme lösen will aber im eigenen
    Saft schmorend, verursacht er die Probleme, ohne es zu merken.

    Aus diesen Teil können wir ganz bewusst raus gehen,
    im Webinar kann man das live erleben, um einfach etwas
    Abstand zu gewinnen, um Energie zu gewinnen, um sein
    eigenes zu Hause zu finden, um Hier und Jetzt im wahren
    ICH zu sein.

    Wenn wir dann im wahren ICH sind, verliert das EGO an Macht,
    an Einfluss, die Vergangenheit verliert die Macht und ihren Einfluss.

    Das EGO sträubt sich manchmal dagegen aber wenn es erst einmal
    gelernt hat, das es noch mehr gibt, als immer nur im eigenen Saft
    zu schmoren, dann gefällt es Ihm.

    Und das ist dann befreiend.

    Gruß Lutz !
     
  4. Lutz

    Lutz Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2006
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Nähe Frankfurt am Main
    Werbung:
    Hallo !

    An alle die selbst Energie tanken wollen,
    an alle die selbst im wahren ICH sein wollen,
    an alle die aus den unbewussten Automatismen wollen,
    an alle die mehr Bewusstheit haben wollen,
    an alle die Ihren Körper mit Lebenskraft erfüllen wollen,
    an alle die für jede einzelne Zelle etwas tun wollen,
    an alle die die Vergangenheit verzeihen können,

    bei lutzaha.de auf der Startseite,
    kann jeder und zu jeder Zeit,
    Energie tanken, einfach im vorgegebenen Tempo
    mit atmen, an nichts denken, bewusst sein,
    den eigenen Körper dabei fühlen.

    Heute habe ich das eingerichtet und das wird in der
    nächsten Zeit noch optimiert, vom Tempo her, von
    den Bildern und den gedanklichen Anregungen.

    Mal sehen welche Ideen sich ergeben,
    jedenfalls, das wahre ICH, ist das Leben !

    Viel Erfolg, Gruß Lutz !
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen