1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Elementarwesen und göttliche Mütter

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von heugelischeEnte, 7. November 2014.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    5.098
    Ort:
    Bad Ischl, St. Florian, Grundlsee
    Werbung:
    Kundalini ist ja nicht die einzige göttliche Mutter.

    Genausowenig kann alles über Maria laufen.

    Wer weiß was los wäre wenn die sexuelle Energie von unten
    nach oben transmutiert würde
    , wenn es dabei um Hekate,
    Cybele oder Kundry geht, im Sinne der Verehrung.

    Oder wollt ihr gar lebendige Frauen verehren im Schamanismus?
    oder jene die das Leben auferstehen lassen?

    Das Leben auferstehen ist doch die Aufgabe der echten
    Jehovas, aber im Sinne der Elementarwesen, und nicht
    im Sinne eines dumpfen Jahwe.

    Dogma kann ja gut sein, wenn es sich um bekannte
    Funktionalismen handelt.

    Es gab mal eine postume Fledermaustradition und eine
    delikate des Pelikans.

    Was heißt es für den Schamanismus wenn wir mittels Samson und dem Hiob innerhalb des religiösen Trugbildes wiederholt und immer noch dem
    Poseidon oder der Jupiter opfern????

    :thumbup:
     
  2. Sobek

    Sobek Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    1.760
    Ort:
    Pu239
    Wieso glaubt hier fast jeder, das Schamanen irgendwen oder irgendwas verehren oder anhängen? Ist das für euch ne Religion oder was?
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    im schamanischen Kontext arbeite ich mit Wesen zusammen. Wenn ich sie verehren würde, könnte ich gar nicht mit ihnen zusammenarbeiten, weil ich mit dieser Projektion meine Sinne vernebeln würde.

    Wenn ich Wesen verehre, geht das eher Richtung Religion. Das ist aber eine andere Baustelle ....
     
  4. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Ich denke, dass dieses "verehren" hier anders gemeint ist bzw. sich anders darstellt - in Form von gegenseitiger Ehrerbietung (Respekt) auf Augenhöhe. So nehme ich das zumindest wahr.
     
  5. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.706
    Ort:
    Berlin
    Wieso antwortet ihr auf einen wirren Text, der nix aussagt?


    :)
     
  6. Sobek

    Sobek Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    1.760
    Ort:
    Pu239
    Werbung:


    Pure langeweile. ;)
     
  7. Villimey

    Villimey Guest

    Werbung:
    Was soll der Quatsch?
     

Diese Seite empfehlen