1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Einschlafphase, Freund verstirbt

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von TruckerLady, 7. Februar 2009.

  1. TruckerLady

    TruckerLady Guest

    Werbung:
    Hallo,

    ich hatte letzte Nacht beim Einschlafen einen Traum der mir wirkliche Angst machte und jetzt komme ich damit nicht klar da ich nicht weiß was ich nun davon halten soll.
    Habe gehört und auch gelsen das Träume in der Einschlafphase meist sehr realen Ursprung haben und Vorahnungen sind, aus diesem Grund meistens auch genauso oder ähnlich dann eintreffen.
    Normalerweise habe ich vor so etwas keine Angst, aber in diesem Fall steht mir der Schauer im Nacken und ich habe keine Ahnung was ich nun tun kann ohne das man mich gleich zu einem Schwarzmaler oder so abstempelt.

    Mein Traum:
    Ich rufe einen guten Freund an (der noch dazu einen nicht gerade ungefährlichen Beruf hat) und ein Kollege von ihm hebt ab.
    Ich frage somit: wo eben besagter ist warum er nicht selber ans Telefon geht.
    Er bedrückt darauf: er hatte eine OP und verstarb dabei.

    In diesem moment war ich wieder voll wach und hatte sogar Tränen in den Augen und verstand die Welt nicht mehr.
    Ich kann insofern leider auch nicht auf ihn zugehen und ihm das erzählen da ich Gefahr laufe das er mich für Verrückt betrachtet.
    Darum würde ich nun zu gerne wissen wie weit so ein Einschlaftraum auch Wahr werden kann.
     
  2. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Er meinte damit nur, das er anderwärtig zu tun hatte, und deswegen nicht selbst mit dir reden kann.

    Das Träume sich bewahrheiten, muss nicht unbedingt was mit dem Einschlafen zu tun haben, Präkognitive Träume bewahrheiten sich punktgenau, andere Träume müssen wir erst entschlüsseln, sind aber ein Spiegel der Realität.:)
     
  3. TruckerLady

    TruckerLady Guest

    Danke,

    Du hast mir einen großen Teil meiner Angst nehmen können,
    denn mir liegt viel an diesem Freund und will selbstverständlich nicht das ihm etwas passiert.
    Daher auch meine Angst, vorallem weil ich eben weiß das dieser auch noch einen nicht gerade Ungefährlichen Beruf hat.

    Nur was tun wenn das eine Vorahnung ist, was ich in der Einschlafphase träumte?

    Ich gebe zu mir läßt das keine Ruhe.
     
  4. Farben

    Farben Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2009
    Beiträge:
    357
    Naja, du kannst ihm nur oft genug sagen das er bestens auf sich aufpassen soll, und abwarten, aber bitte nicht die ganze Zeit, darüber nachdenken, der Stress macht euch beide dann fertig.:)
     
  5. TruckerLady

    TruckerLady Guest

    Werbung:
    Danke nochmal,
    in sofern hoffe ich das es sich zum besten wendet.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen