1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Einheitssaatgut

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von yinundyang, 23. April 2013.

  1. yinundyang

    yinundyang Guest

    Werbung:
    "EU will Anbau von Obst und Gemüse in Gärten regulieren.

    Die Europäische Kommission will den Landwirten und Gärtnern in Zukunft die Verwendung von Einheits-Saatgut vorschreiben. Alte und seltene Sorten haben kaum Chancen auf eine Zulassung, ihr Anbau wird strafbar - auch wenn er im privaten Garten erfolgt." Weiter siehe Link:

    http://deutsche-wirtschafts-nachric...au-von-obst-und-gemuese-in-gaerten-verbieten/


    Petition: http://www.eu-koordination.de/umwel...hnik/2064-petition-gegen-eu-saatgutverordnung
     
  2. yinundyang

    yinundyang Guest

    @ Moderation:

    Hab jetzt erst gesehen, dass esoterik2805 kurz vorher auch das Thema eingestellt hat. Hat sich wohl zeitlich überschnitten.

    Thread darf also gelöscht werden.
     
  3. Angita

    Angita Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2007
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Die Saatgutverordnung ist ja schon seit längerem geplant. Aber viele Menschen registrieren dies erst jetzt kurz vor der Unterzeichnung (6. Mai)!!!

    In meinen Augen arbeitet die EU mit der Salamitaktik. In kleinen Scheiben wird von der Demokratie heruntergeschnitten, bis gar nichts mehr da ist und der EU-Bürger in einer Diktatur/Polizeistaat aufwacht. Die Saatgutverordnung ist für mich ein Grund mehr die EU-Austrittspartei im Herbst zu wählen.

    LG
    Angita
     
  4. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    Herzlichen Dank für Deinen link zur Petition ! habe eben unterschrieben :)
     
  5. Wyrd

    Wyrd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    5.825
    Da sieht man wo das Ganze hinführt wenn Leute zuviel Macht haben. Es ist wahrscheinlich bald mal an der Zeit, dass so etwas nicht möglich sein kann. Wie kann irgend ein Haufen von teilweise nicht mal gewählten Leuten so einen absoluten Dreck überhaupt nur schon von der Idee her durchführen wollen? Nennt man sowas neuerdings immer noch Demokratie?
     
  6. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.410
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Werbung:
    Das ist ja der totale Wahnsinn und schlägt dem Fass den Boden aus !
     
  7. Wyrd

    Wyrd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    5.825
    Womöglich wollen Sie dann später nur noch gentechnik verseuchtes Saatgut im Verkauf anbieten, dass die Leute nur noch Samen kaufen können die bewusst Hybridisiert sind und ja niemand mehr aus eigenen Samen etwas nachziehen kann. Diese Idee, oder dieser Wahnsinn was dahinter steckt um Menschen in Abhängigkeiten von Saatgutanbietern zu drängen ist einfach völlig gegen jeden demokratischen Gedanken und erinnert einen schon sehr bald an mittelalterliche Verhältnisse wo Menschen noch Leibeigene waren und nur das durften was der Vogt Ihnen erlaubt hat.
     
  8. Delphin01

    Delphin01 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2013
    Beiträge:
    66
    Ein Grund mehr, dass dieses gesamte korrupte System mit samt der Eu abgeschafft werden muss. Diese "Elite" vertreten natürlich auch nur ihre Interessen...
     
  9. puenktchen

    puenktchen Guest

    Werbung:
    das ist so richtig zum Gruseln
    und irgendwie ungeheuerlich
    ist die Frage ob "der kleine Mann" sich gegen solche Machenschaften wehren kann? oder ist man dem Wahnsinn ausgesetzt?
     

Diese Seite empfehlen