1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

einheit, trennung & abstrakt

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von blackandblue, 8. November 2006.

  1. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    Hallo,

    bei der interaktion zwischen menschen werden rollen definiert.. durch das eigene verhalten und das des anderen.. zumindest aus subjektiver sicht..

    liebe ist einheit.. so wird es gerne mal dargestellt.. eine realität ist aber auch die trennung..

    aus eigener sicht wird der andere zu etwas für einen selbst..
    dieses, welches gerne mal rosarote brille genannt wird bei verliebtheit.. kann dämonisierung in anderen formen bedeuten..

    diese muster, die rollen die wir im anderen sehen (wollen).. die bedeutung die man dem anderen beimisst.. und den anderen erst so "wirken lässt wie es passsiert..
    ist eine überlagerung aus dem was tatsächlich passiert und einem gewissen "rausch..

    dieser rausch..
    -was wiederspiegelt er?
    -und (in anlehnung an den anderen thread) welchen zusammenhang.. hat er mit den geheimen feinden?
    -oder auch: was sagt das wonach wir suchen bzw was wir finden über unser karma aus?

    kopplung 7 und 12.. venus und neptun ?

    -wie ist der zusammenhang zwischen dem, was man im anderen sieht/sehen möchte und dem was wir im geheimen vorhaben.. vorhatten.. oder einfach geheimhalten wollen (falls überhaupt?)?
    -was sagt das, was wir finden über unser karma aus?
    -und was bedeutet wann eine trennung aus innensicht für einen selbst?

    *sich von einer illusion zu verabschieden?
    *sich von teilen von sich verabschieden?
    *aufgabe einer hereausforderung die uns solnag begegnen wird, bis wir sie lösen?



    und wie würde man das astrologisch beleuchten?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen