1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eine Kraft zieht mich nach oben

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Kätzchen, 29. Oktober 2007.

  1. Kätzchen

    Kätzchen Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    171
    Werbung:
    Hallo! :)

    Ich habe vor kurzem zwei Meditationen gemacht und bei beiden hat mich eine Kraft nach oben gezogen.

    Bei der ersten bin ich auf einer Wiese gestanden und habe in den Himmel gesehen da zog mich etwas nach oben. Anfangs noch etwas langsamer aber dann wurde ich immer schneller und schneller. Durch die Wolken durch und immer höher und höher. Ich habe mir immer nur gedacht wann bin ich endlich am Ziel bzw. wo ist überhaupt das Ziel. Es zog mich an Wesen vorbei die links und rechts von mir waren. Da mir die Geschwindigkeit zu schnell wurde wurde mir schlecht und ich brach die Meditation ab. Ich sagte noch zu jemanden-keine Ahnung zu wem- dass es mir zu schnell geht und ich jetzt aufhöre.
    Ich öffnete die Augen und mir war immer noch schlecht. Ich hatte bei der Meditation kein schlechtes Gefühl es war mir einfach nur viel zu schnell.

    Bei der zweiten Meditation war es ähnlich.
    Ich sah grosse breiten Treppen die nach oben führten. Ich ging die Stufen hinauf aber sie gingen sehr weit nach oben. Dann wurde ich immer schneller und ich begann hinauf zu schweben. Als die Treppen aus waren zog es mich wieder in den Himmel. Aber mir wurde wie beim ersten Mal wieder durch die Geschwindigkeit schlecht und ich brach es wieder ab.

    Weiß jemand von euch was das bedeuten kann? Hat jemand eine Idee?
     
  2. Anatol

    Anatol Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    530
    Hallo liebes Kätzchen :stickout2

    Ich habe ab und zu ähnliche Erlebnisse: eine enorme Kraft die mich nach oben zieht auf eine hohe Bewusstseinsebene.

    Bei mir zeigt sich diese Kraft als die spirituelle Sonne - aber das ist nur ein Bild, eine Art sie zu sehen. Gemeint ist die Quelle aus der alles entspringt was ist - Gott. Ich und Gott sind ein und das selbe - das ist die Botschaft dieser Erfahrungen.

    Was auch typisch ist, das ist die enorme Geschwindigkeit mit der ich nach oben gezogen werde. Meine Energiekörper erbeben und mein Körper vibriert bis ich sozusagen den Einfluss der Erde und das Erdenbewusstsein nach einigen Sekunden zurücklasse und im unendlich freien Raum der Grösse gewahr werde.

    Mein Gedanke zu deinen Erfahrungen: bei dir geschieht der selbe Prozess wie bei mir, nur bist du noch nicht so weit gekommen. Die Geschwindigkeit kann etwas beunruhigend sein, aber das ist nur eine Sache der Gewöhnung. Versuche einfach das so ganze so schnell geschehen zu lassen wie es dir am angenehmsten ist.

    Was es für dich bedeutet? Die Frage kannst nur du beantworten.. jedoch: Ich liebe es sehr aus dieser Quelle zu schöpfen und dieses Licht auf die Erde zu bringen. Vermutlich ist das bei dir ganz genau so :liebe1:
     
  3. Kätzchen

    Kätzchen Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    171
    Werbung:
    Hallo lieber Anatol! :)

    Vielen lieben Dank für deinen Beitrag!
    Ich werde deinen Ratschlag gerne befolgen und werde versuchen die Geschwindigkeit zu regulieren.
    Ich freue mich sehr über deinen Bericht!! Danke! :banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen