1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ein Raumschiff namens Erde

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von heugelischeEnte, 9. November 2016.

  1. heugelischeEnte

    heugelischeEnte Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2011
    Beiträge:
    6.672
    Ort:
    Sommerzeit
    Werbung:
    Stell dir ein Raumschiff vor, dass so wie der Planet Erde als solches aussieht....

    Es hat die Fähigkeit die Wellen die von anderen Planeten kommen zu modifizieren, auch wenn der
    tatsächliche Spirit von der Sonne kommt, und Kraft vom Mond. etc. etc. etc.

    Würde so eine Vorstellung die Wirklichkeit verändern, dass wir eigentlich dieses Raumschiff
    mit unserem Leben in stand halten, Kommandeure haben, Eingeweihte und Ignoranten...

    Seit Louis Pauwels und Jacques Bergier didaktisch und wissenschaftlich von den Mutanten gesprochen haben, ist es offenkundig zu verstehen, dass eine wahre ideologische Nachdenklichkeit produziert wurde in der intellektuellen Welt, bezüglich der
    Realität "Erde".

    Die beiden Eingeweihten I.Q. Gurdijeffs.
     
  2. Benzzon

    Benzzon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Bodensee
    Hi Ente. Freut mich. :)

    Das erste mal, dass wir einer Meinung sind. Genau so ist es nämlich.
     
    heugelischeEnte gefällt das.
  3. Xiombarg

    Xiombarg Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Wien
    Selbst wenn, was wäre das Ziel? Was würde sich ändern?
     
  4. Benzzon

    Benzzon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Bodensee
    Ähäm. Hust.

    In meiner einfachen Sprache gasagt: Die Erde ist eine sich selbst erhaltende Illusion, dadurch, dass wir Menschen hier leben. Ergibt das für dich Sinn?
     
  5. Benzzon

    Benzzon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Bodensee
    Ähäm. Hust.

    In meiner einfachen Sprache gasagt: Die Erde ist eine sich selbst erhaltende Illusion, dadurch, dass wir Menschen hier leben. Ergibt das für dich Sinn?
     
  6. Xiombarg

    Xiombarg Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Nope, macht es absolut nicht.
    Alleine beim ersten Gedanken daran kommen Fragen auf, dann die möglichen Gegenantworten, dann wieder die nächsten Fragen.
    Aber wir können das gerne mal so tun als wäre alles eine Illusion gesteuert von unserem Geist. Warum enden dann Experimente ganz anders als erwartet? Wie kann der Mensch zufällig Neues entdecken? Wie könnte der Mensch im Geistes etwas so komplexes schaffen wie sich selbst? Es sind Abläufe im Körper noch unbekannt, wie könnte also etwas illusioniert werden ohne dass es den Gedanken dahinter gab? UUUNDD wenn wir das alles selbst erzeugen, warum können wir uns nicht teleportieren? Um 11:30 hätte ich Mittagspause, kann sicher gerne wer herporten, gibt leckeres Schnitzi / oder Salat falls Vegi.
     
    NuzuBesuch gefällt das.
  7. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.908
    Ort:
    Wald und Wiese
    naja, aber eine Illusion wird ja von jedem anders wahrgenommen, wie kann etwas Illusion sein, wenn sie von allen Menschen gleich wahrgenommen wird, ist´s dann noch Illusion? Oder denkt man nur, dass die eigene Illusion von allen anderen auch als eine Illusion wahrgenommen wird?
     
    NuzuBesuch gefällt das.
  8. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    7.270
    Der Unterschied zwischen einer illusionären Wahrnehmung und einer tatsächlichen Wahrnehmung ist der, dass bei einem lediglich illusionär wahrgenommenen (oder auch nur geträumten) Mittagessen, sich nichts im Magen befindet, sobald die Illusion aufhört. Bei einer tatsächlichen Wahrnehmung ist das anders. Selbst wenn ich meine aktuelle (nicht illusionäre) Wahrnehmung von dem Essen wieder abziehe und sie auf etwas anderes richte, bleibt das Essen in meinem Magen erhalten.
     
    LehrlingohneGrad und NuzuBesuch gefällt das.
  9. Nica1

    Nica1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.908
    Ort:
    Wald und Wiese
    Eben... von daher kann eine Illusion doch niemals von allen als die gleiche Illusion wahrgenommen werden...
     
  10. Meikel3000

    Meikel3000 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2016
    Beiträge:
    7.270
    Werbung:
    Kommt drauf an, von welcher Qualität eine Illusion ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen