1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

ein neuer Name

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von maiila, 25. Juni 2013.

  1. maiila

    maiila Guest

    Werbung:
    Fremd, geirrt taumle ich durchs Sein,
    zerschieße viele Wolken,
    kriege mich nicht ein.

    Bin ganz bunt gemalt
    singe schöne Melodien
    ich weiß nichts so recht,
    im Herbst will ich nach Wien.


    Auf einmal bricht ein neuer Name in mein Leben.

    Ich breche auf.
    Worte fließen so schnell,
    mein Herz geht beinah drauf...

    Wild liegt der Waldsee
    Gestillt
    Ist die Sehnsucht

    Und eine größere entsteht
    Dein Name geht
    Aber du gehst nicht.

    Klopfst leise, und hast so viel Gewicht.


    Du wartest hier, doch wanderst auch durchs Gestern, auch ins Morgen.
    Schließt deine Augen, bis ich sie dir öffne,
    lässt meine Hand los, bis ich dir meine reiche.

    Ich wickele mich in deinen Namen.
    Auf die Tarotkarten kleb ich dein Gesicht.

    Seit ich dich kenne, gibt es kein 'nein' mehr.
    Binde mich fester an dich.... lass mich nicht los..
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    öffne dich und hab vertrauen..
    mehr bleibt mir nicht
    mehr brauch ich nicht
    ich fass es nicht
    alleine geht das nicht...
    gut...dass ich drüber sprechen kann
    manchmal hört jemand zu
    manchmal gehts jemandem wie mir...:)
    oder so ähnlich
    die verbindung zum anderem flügel
    lichtschwingen ziehen mich fort..
     
  3. maiila

    maiila Guest

    Werbung:
    Du darfst derjenige sein, der mich abweist
    weil ich dich abweise
    wie ÖL WASSER trennt.

    Es ist schön dass es dich gibt
    ABER du machst keinen Sinn
    in der Form die wir beide uns
    miteinander ausgesucht haben

    Ich mache auch keinen Sinn.

    Ich lasse dich los,und du schwimmst vorbei,
    tauchst, hüpfst, schweigst.
    Kannst ja überall sein,
    aber nicht in mir.

    Undinenmeeting
    Vom Wasser übers Land zu den Sternen
    Wir sind verschiedene Elemente
    und lösen uns auf.

    Nichts bleibt uns.

    Ich werfe dich zurück ins Meer, Fisch.
    Steige zurück auf meinen Berg.

    Mit besten Wünschen
    maiila
     

Diese Seite empfehlen