1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ein Geist.......

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von light07, 5. April 2009.

  1. light07

    light07 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    Hallo,

    letzte Nacht passierte etwas, wo ich es mit der Angst zu tun bekam.
    Es war gegen 00. 52 Uhr als meine Tür anfing, auf und zu zugehen. Ich dachte mir zuerst nichts dabei, da draußen ein leichter Wind ging. An meiner Tür hängt ein Foto in Herzform von meinem Sohn und dies stieß heftig gegen die Tür, sodass ein merkwürdiges Geräuch entstand.
    Es war, als wenn jemand kräftig Wind erzeugen würde, um das es sich so bewegen konnte. Da meine Tür durch eine Leiste quitscht, war das Ganze sehr unheimlich und mein Herz raste wie wild. Ich horchte und da wurde mir bewußt, dass es garnicht ziehen kann, denn meine Fenster in meiner Wohnung waren geschlossen, außer das im Bad, aber da war die Tür geschlossen. Um das es hätte so ziehen können, hätte der Wind draußen stark sein müssen.
    Nachdem ich es geschafft hatte aufzustehen, denn vorher konnte ich mich nicht bewegen, machte ich mein Licht an und schaute in den Flur. Nichts.
    Da ich nicht mehr schlafen konnte, machte ich den Fernseher an und da bewegte sich nichts mehr auch als ich den Fernseher ausschaltete nicht.

    Und bei meinen Eltern flog eine Cola Flasche die Treppe runter. Oben am Treppenabsatz lag eine Colalache und unten war alles voll gespritz.
    Das Seltsame ist, es war keiner im oberen Stockwerk, alle waren im selben Raum und die Flasche wurde mit einer Wucht die Treppe runter geschmissen, als wenn jm sehr wütend sei.

    Mein Gefühl sagt mir, es war jemand, der uns einen Streich spielen wollte und nicht gut auf uns zu sprechen ist.

    Was sagt ihr dazu?

    Lg light07
     
  2. Teelicht

    Teelicht Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    175
    :dontknow:sehr unheimlich. ich hätte auch angst. vielleicht wollte dir der geist (wenn es welche gibt) dir etwas mitteilen.:geist:
     
  3. tengra21

    tengra21 Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2009
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Österreich
    Hallo light

    Das ist mir auch schon ein paarmal passiert wenn zum Glück auch nicht so krass wie in deinem Fall.
    Ich habe oft auch schon an hellichten windstillen Tagen wo ich alleine zuhause war und alles zu war, plötzlich Türen im Haus leicht aufgehen sehen und/oder knarren gehört und dass obwohl ich in was anderes vertieft war und mich im Moment gar nicht mit sowas beschäftigt habe.
    Mein Verstand wusste dass da keiner war aber ich hatte trotzdem oft Angst, bin aus dem Haus rausgelaufen und für eine Weile mit dem Auto weggefahren.

    Aber vielleicht will mir da ja wirklich jemand was sagen/mitteilen, bin ja sehr sensibel veranlagt und komischerweise passierte es immer nur wenn ich alleine im Haus war.
    Vielleicht hat das ja eine Bedeutung?
     
  4. EnergyOfLight

    EnergyOfLight Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Steiermark
    Klar, solche Sachen passieren ziemlich oft. Ist es etwas natürliches? Will jemand in Kontakt treten? Keine Ahnung, ich denke mir immer "wenn du mir was sagen willst, musst du schon deutlicher werden, so kapier ichs nicht". Da dann nichts mehr kommt, ist es vielleicht doch was natürliches ;-)

    Frage: Warum hattest du Angst davor?

    lg
    EnergyOfLight
     
  5. light07

    light07 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    39
    Erstmal danke für Eure Antworten=)


    Auf die Frage von EnergyOfLight:

    Weil Türen nicht von alleine so auf und zu gehen und als ich beim ersten Mal, nachdem ich mich bewegen konnte, die Tür wieder normal anlehnte, ging sie wieder auf und zu und das Herz flatterte so stark, als wenn es im Windkanal wäre. Und das hat mich so richtig in Angst versetzt. Nur, ich kann mir das so nicht erklären, weshalb ein Geist und da bin ich mir sicher, das es einer war, das auf diese Art und Weise tut und so Kontakt aufnehmen möchte.

    LG light07
     
  6. EnergyOfLight

    EnergyOfLight Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    *gg* Nach deiner Antwort klingt meine Frage davor richtig blöd.
    Worauf ich eigentlich raus wollte war, ob du Angst hattest, weil du die "Atmosphäre" als bedrohlich empfunden hast, oder "nur" weil die Türen klapperten. Denke das hast du jetzt aber schon beantwortet.

    Falls es dich beruhigt, an sowas kann man sich gewöhnen :D Wobei ich zugeben muss, eigentlich nie was zu sehen. Also zumindest daran etwas zu hören kann man sich gewöhnen ;)

    lg
    EnergyOfLight
     
  7. sunny23

    sunny23 Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2007
    Beiträge:
    99
    wenn es ein Geist war, der nicht zur Ruhe kommt, versuch es damit- es hilft!!

    zünde für den Geist eine Kerze an, sprich mit Ihm und sag ihm er soll ins Licht gehen... hier ist nicht der richtige Platz für Ihn.
    Wünsche Ihm alles Gute und sprich vielleicht ein GEbet für Ihn....
     
  8. Angel

    Angel Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    666
    Ort:
    Österreich
    Werbung:

    Tja, Light07
    schwebende Energien - Seelen die nicht gehen konnten - auch oft deswegen weil festgehalten von den hinterbliebenen zb...
    suchen nach verkörperten Seelen, die sie in Angst werfen können um sich weiterleben zu können. Angsterfüllte Seelen - wie zb hier jene in diesem Fall.
    Angst erzeugen sie durch unmöglichste Aktivitäten (welche so manche sofort bestreiten und niemals denken könnten - es gäbe auch so etwas...) um die Energie die ihnen dann entspricht, zu "beleben".
    Sie möchten Besetzen - wenn Du verstehst, was ich meine. Sich einschleichen auf diese Weise um sich in fremden Körpern weiterzuleben.
    Dir wurde bereits Angst gemacht...
    es gibt Methoden die ich kenne - welche so etwas auflösen können.
    Angel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen