1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Eidechse-Traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Italiener, 13. Mai 2008.

  1. Italiener

    Italiener Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo Zusammen,
    ich hatte ein Traum , kann mich jemand bitte dieses Traum entschlüsseln?

    " Ich befinde mich mitten in einen festlichen Bankett mit wichtige Persönlichkeiten.In Große gewölbte Räumen, (ein Schloß? Nur ich sehe die Gebäude von außen nicht!!)
    Plötzlich, werde ich unruhig und spüre in mir wie 2 kleine Tiere unter meine Haut von der linke Seiten Rippe sich bewegen sobald ich mit meine Rechte Hand Sie berühren will.
    Diese Tiere sind in der erste wahrnemung Eidechse, oder Salamander , auf jeden Fall Reptilien. Ich sehe Sie nicht weil Sie unter meine Haut sind, aber ich spüre Sie, eine ist größer als die Andere, vermutlich schwanger......(Also weiblich?)
    Ich rufe mit Name meine Lebenspartnerin, bin ziemlich aufgeregt aber bin bemüht sehr diskret zu sein.
    In diesem Fall sehe meine Partnerin als Krankeschwester, (Sie ist auch eine gelernte, nur nicht mehr in der Beruf tätig).
    Sie veranlasst das der Notarzt kommt.
    Es dauert Ewig!!! Wann kommt endlich der Arzt, sind meine Worte...
    Ich halte inzwischen die 2 tiere die mittleweile in der höhe des Bauches gewandert sind, mit meine Hände fest, damit sie nicht weiter wandern.
    Als der arzt eintrifft mit einen sanitäter, stehe ich, wärend meine Partnerin sitzt und raucht. Wir sind in diesen Raum allein.
    Der Arzt Fragt:" Wo ist es?"
    Meine Partnerin antwortet:"Im Nebenzimmer ist alles vorbereitet.Narkose und Geräte sind fertig bereitet".
    Ich zeige der Arzt ohne worte was ich mit meine Hände halte....
    Wir laufen in Nebenraum, dabei greift mich der Arzt unter der Arm.
    Ich lege mich auf eine Liege hin....Der Arzt nimmt ein skalpell und legt die Klinge auf der Bauch...........
    Bin jetzt Aufewacht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    P.s.Ich weiß das in schamanismus Eidechse einen symbol haben, nur nicht welche.....................
     
  2. Osisis888

    Osisis888 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Oberösterreich
    Hallo Italiener,

    puhh, das war ja was! Wie geht es deinen Nerven?

    Die Begegnung mit der Eidechse ist eine sehr positive. Sie ist gekommen, um dich an die Quelle anzuschließen, so dass du mit dem männlichen Teil in dir deinen Frieden machen und mit ihm zusammenarbeiten kannst. Sie zählt zum Feuerelement und lehrt dich, die volle Verantwortung für dein Leben zu übernehmen und dich vorsätzlich von allem Bösen freizumachen, damit du dein Feuer in Licht verwandeln kannst.
    Sie bringt dir Heilung (denk an die Fähigkeit, den Schwanz abzuwerfen und zu erneuern) und ist ein guter, weiser Seelenführer.

    Wenn du ein Vorhaben hast, so stehen die Zeichen günstig.
    Hilfreiche Sätze: "Ich bin im Einklang mit dem Licht der Quelle" - "Vater Sonne segnet mich und meinen Weg, heute" - "Das Licht des Bewusstseins durchdringt und läutert alle Ebenen meines Seins" - Soweit mein schlaues Buch.

    Ich möchte noch hinzufügen, dass vielleicht auf körperlicher Ebene gerade in diesem betroffenen Areal Heilung ansteht und stattfindet. Lass deinem inneren Heiler einfach seine Arbeit tun und unterstütze ihn so gut du kannst.

    Alles Liebe.
     
  3. Italiener

    Italiener Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Ich danke dir herzlist Osisis888...

    Die Allmächtigste Kraft mögen dich segnen.

    Ich übe zur Zeit, an der Magische Kraft der positive gedanke und der wünscherfüllung!!!
    So solche sätze, in ähnliche weise spreche ich ständig vor mir hin....

    Nachdem ich mich endlich an der Traum auch errinere dürfte, war mir klar das ich schon so einen ähnlich gehabt habe, nur in der anderen Fall, hatte ich die Eidechse, die genauso unter meine Haut sich bewegten,zerquecht (richtig geschrieben?)
    Hat es einen andere bedeutung?

    Ich danke vielmals im voraus
     
  4. Osisis888

    Osisis888 Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2008
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:
    Hallo Italiener,

    ich freue mich mit dir für deinen Heilungsweg.

    Wenn du in deinem damaligen Traum die Eidechse zerquetscht hast, so waren zu diesem Zeitpunkt deine Ängste vor "unkontrollierbaren Kräften" noch übermächtig.
    Jetzt rufst du nur noch deine inneren Heiler und Pfleger (Arzt und Krankenschwester) und erwartest vertrauensvoll Hilfe.

    Beim nächsten Traum freust du dich vielleicht schon über die Tierchen :stickout2

    Alles Liebe
     

Diese Seite empfehlen