1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dunkelheit

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Glasgarten, 21. August 2007.

  1. Glasgarten

    Glasgarten Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2007
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Ich sitze hier und bin allein.
    Gedanken kreisen um das Sein.
    Was will tun, was will ich machen?
    Fließende Tränen, statt herzhaftes Lachen!
    Wieso? Weshalb? Warum?
    Zum verstehen bin ich wohl zu dumm!
    Es geschieht so viel im Leben.
    Bin nah dran alles aufzugeben!
    Doch steh ich jeden Morgen auf
    Und alles nimmt wieder seinen Lauf.

    Was ändern ist zwar schön und gut.
    Doch braucht man dazu Mut.
    Wo krieg ich den denn nun her?
    Alleine sein ist richtig schwer!

    Der Fernseher plärrt so vor sich hin.
    Doch vieles ohne Halt und Sinn.
    Wo liegt der Sinn des Lebens?
    Wonach suche ich vergebens?

    Krieg , Angst und Leid
    Doch weiter zieht die Zeit!
    Strecke helfend meine Hand
    Doch wird nicht als solche erkannt!

    Stehe ratlos vor einem Berg
    Und der Aufstieg ist mir verwehrt!
    Brocken fallen auf mich herunter,
    Wann geh ich darin unter?

    Die Augen auf in dunkler Nacht.
    Doch bislang nichts gebracht!
    Nur stolpern und orientierungslos.
    Das Ungewisse ist Riesengroß!

    Made by Glasgarten
     
  2. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    SCHWARZ!
    die Nacht
    mich hell erleuchtend
    ALL-EIN

    :liebe1:
     
  3. MarionBaccarra

    MarionBaccarra Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    403
    Ort:
    NRW
    Dunkelheit

    Laß mich nicht in dir versinken,
    dunkle Trauer meines Lebens.
    Will nicht weiter tiefer sinken,
    sonst war alles sonst vergebens.

    Schwarze Sonne wärmt mich nicht,
    in meine Seele dringt kein Strahl.
    Zu spüren, das mein Herze siecht,
    was hab ich jetzt für eine Wahl?

    Tag aus Tag ein, die gleiche Pein,
    wann wird es licht, wann wird es hell?
    Das kann doch nicht auf Ewig sein,
    das Leben geht doch viel zu schnell.​



    MarionBaccarra
     
  4. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:

    Formvollendet und sehr schön anzusehen. Helles Licht und leuchtende Augen. Siebartige Fußböden mit Blick in den Keller. Schiffsplanken. Treppen aus Metall. Die Farbe blättert schon wieder ab. Jedes Jahr ein neuer Anstrich. Ab in die Werft. Spekulanten und Spekulatius. Gläubiger und Schuldner. Geldeintreiber und das Mahnwesen. Die Miete pünktlich zahlen. Nicht alles vorher ausgeben. Er kann nicht mit Geld umgehen. Wir helfen ihm dabei. Wir machen eine Liste. Die Fixkosten kommen mal alle auf einen Haufen. Bleibt was übrig? Das wird ein Fest. Wir sammeln die Reste. Halleluja.


    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen