1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Du lebst in mir

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von lotus-light, 11. Februar 2007.

  1. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Werbung:


    ~*~

    Erhaben sind die reinen Stimmen
    rinnen wie lieblich süßer Wein
    vermischen Engelschöre in den Hallen
    mit Kerzenlicht zum Seelenschein

    Du schenkst zweimal die Dämmerung
    was war und was wird ewig sein
    die dunkle Nacht den hellen Tag
    die Schönheit deiner Welt zu frein’

    Du lebst in allen deinen Wesen
    welch Existenz in göttlich Glanz
    das letzte Opfer, das gegeben
    dem Sohne einen Dornenkranz

    Er wird zum König unter Blinden
    wandelt allein im Herzenseid
    unendlich singt er von der Liebe
    sein Kreuz am Himmel blutgeweiht


    Du lebst in uns – und Wir in dir
    und Du in mir
    und Ich in dir

    das Sein

    ~*~

     
  2. Angel of hope

    Angel of hope Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Oberösterreich
    wenn ich mir das durchlese und reinspüre, also , mir fehlen die worte, ist wie alle deine gedichte unbeschreiblich schön.

    lg
    angle
     
  3. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Was könnte mich mehr berühren, als wenn andere meine Worte mitfühlen ~*~

    Danke Angle, vielen Dank :liebe1:
     
  4. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Amen, so sei es, om tat sat

    der Same viel auf wohlbereiteten Boden
    und trägt nun dreissigfach und hundertzwanzigfach

    :liebe1:

    FIST
     
  5. Regina

    Regina Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2003
    Beiträge:
    5.767
    Wer bist Du?

    Wer nie aus Angst gebetet hat, weiß keinen Mut zu geben
    Wer nie selbst aufgegeben hat, weiß Grenzen Dir nicht anzuheben

    Wen selbst die Flut ans Land gespült, der weiß sie zu betrachten
    Wem Treibgut schon hat Glück gebracht, der weiß es zu beachten

    Wer immer nur am Gipfel stand, der kann es auch nicht sehen
    Nur wer sich selbst am Boden fand, der wird es auch verstehen.

    Um der zu sein, der dorthin folgt, wo er den Letzten findet
    Nun flüstert er es in sein Ohr, dass nun sein Schmerz bald schwindet

    (R.S. 12/02/07)


    LG

    Regina
     
  6. Angel of hope

    Angel of hope Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Oberösterreich
    Werbung:

    wie wahr und wunderschön

    lg
    angle
     
  7. lotus-light

    lotus-light Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    4.894
    Ort:
    ~ im kelch der blüte ~
    Werbung:
    Ich kann nur Danke sagen, das was ihr darin seht und fühlt, jedem
    einzelnen von euch, für eure Worte hierzu ...

    :liebe1:

    ~*~ Das Sein führt uns auf Wege, die uns im Traum so fern erschienen ~*~
     

Diese Seite empfehlen