1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Dreh mich im Kreis, was soll ich tun????

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Angi Moonlight, 26. Februar 2006.

  1. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Werbung:
    Bitte um Hilfe Thema Beruf!

    Hallo Ihr lieben!
    Ich hab zwar schon im Januar mein KB reingestellt, aber mich läßt mein Job nicht los, mach mir immer wieder gedanken wies dieses Jahr weitergeht. Ich mußte einfach nochmal legen, blicke aber nicht recht durch, please help me! Also ich werde in Kürze meine Arbeit im mediz. Bereich etwas reduzieren, mein Gefühl sagt mir aber daß mir diese Arbeit nicht bleibt... Bin am Überlegen ob ich mich nach was anderem schon mal umschauen soll... Fühl mich im Moment auch nicht so wohl bei der Arbeit... Was meint Ihr?
    Mein Karten:
    Kind Hund Sterne Herr Sarg Anker Haus Schlange Park
    Dame Eulen Schiff Turm Wege Sense Kreuz Bär Ruten
    Buch Blumen Mond Klee Herz Wolken Störche Fische Ring
    Mäuse Fuchs Baum Schlüssel Sonne Reiter Lilie Brief Berg

    Ach ja mache bald eine Ausbildung zur Tagesmama , bin mir unsicher obs jut wäre ... Bitte schaut mal über mein Blatt, danke!!!:)
     
  2. ekira

    ekira Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.858
    ich versuchs mal, aber bin anfängerin, also sorry, fall ich daneben liege..
    also,man sieht ganz deutlich, das es bei dir beruflich unklar aussieht; erstmal liegt der anker auf den wolken, davor der sarg, dann die sense und das kreuz.. gut, der sarg und das kreuz zeigen die branche an, wie du schon meintest, den medizinischen bereich.
    du selbst liegst aber auch im haus der sense und auf deinem haus liegt der fuchs, also auch hier wieder angezeigt, wie sehr du unter spannung stehst..und das es dir nicht wirklich gut geht, wenn ich das mal so sagen darf.
    na gut, das eine bringt das andere so mit sich.
    aber wollen mal gucken, wies weiter geht.. also das mit der ausbildung zur tagesmutter find ich nicht schlecht, ich glaube schon, das dir das liegen würde, bin mir aber nicht sicher, ob es zu dieser ausbildung kommt (kind, dame, buch, mäuse:confused: ???)
    einen wirklichen arbeitsverlust in dem sinne erkenn ich nicht, eher gespräche mit deiner chef/in, was veränderung bringt (bär+ruten, bär auf 17); veränderungen über deinen arbeitsvertrag..(17 auf 25), hmm- aber du meintest, das ist schon geschehen.. naja, dann bezieht sich das vielleicht auch auf die partnerschaft.
    ich meine, das eine veränderung im moment noch nicht ansteht, denn wenn ich mir die eckkarten ansehe; kind und berg, würd ich meinen, das der neuanfang noch blockiert ist, die mäuse nehmen aber auch diese blockade, und diese unglückliche lage löst sich auf.. (zum sommer hin, würd ich meinen).
    mit dieser ausbildung verschlechterst du dich finanziell (na ist wohl auch logisch, wenn man weniger arbeitet, das man dann auch weniger verdient), aber hier liegt "familiäres geld", also geh ich mal davon aus, das du verheiratet
    bzw. gebunden bist, und dieser jemand trägt auch zum lebensunterhalt mit bei, also dürfte das kein problem sein.

    tja, mehr seh ich leider nicht zum thema arbeit, sorry, das ich nur so eine "schwammige" deutung abgeliefert habe;-)
    vielleicht schaut sich noch wer anders das bild an, der es besser deuten kann als ich. viel glück trotzdem! lg, ekira
     
  3. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Danke ekira!

    Hast schon recht, so ganz sicher ab wann ich weniger arbeiten kann weiß ich noch nicht. Vermutlich ab April, hoffe nicht daß es noch bis zum Sommer dauern wird. Hast schon sehr viel gesehen, danke Dir recht herzlich für Deine Bemühungen. Wäre schön wenn noch jemand deuten würde... vielleicht der die unklaren Sachen noch etwas klarer sieht, wenn das überhaupt möglich ist?!

    LG Angi :liebe1:
     
  4. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo Angi
    Na da versuch ich es doch auch mal….ich sehe das nicht so schlimm…das der Anker im Haus der Wolken liegt. Ich bin der Meinung das du selbst nicht so ganz weist was du machen sollst….Du Empfindest das Arbeiten und Familie alles unter einem Hut zubringen als Streß an. Du selbst liegst am Rand das mir schon sagt das sich für dich schon etwas Verändert.

    Mal ne Frage lebst du mit deiner Schwiegermutter unter einem Dach?Hmm wenn nicht kann es auch eine ältere Frau sein die nicht so ganz geheuer ist….mit dieser Person führst du sehr viele Gespräche….

    Ich kann in diesem Bild nicht wirklich was erkennen das sich Beruflich großartig etwas ändert….

    Ich werde deine Karten aber noch mal die Tage in einer 8er Legung umlegen da komme ich etwas weiter…..

    Ich wünsche dir einen schönen Abend…
    LG Celicia
     
  5. aylynn

    aylynn Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    135
    Ort:
    in der Nähe von Graz
    Hallo Angi!

    Hab mir dein KB mal angeschaut:

    Ich denke nicht, dass du in deinem jetzigen Job bleiben wirst, denn jetzt stehen Entscheidungen an und diese werden recht schnell getroffen. Ich meine du wirst mit deinen Eltern auch darüber sprechen, denen stehst du sehr nah oder? Du wirst in sachen Beruf deinem Herz folgen und dann gibt es mit Sicherheit Glück für dich. Du machst dir noch Sorgen wegen dem Neubeginn und wegen den Finanzen, brauchst du aber nicht, da liegt schon die positive Nachricht! Wirst du von deinen Eltern auch finanziell unterstützt? Sieht hier fast so aus. Also ich würde sagen, dass eine Selbstständigkeit für dich das richtige wäre, denn mit einem neuen Arbeitsvertrag bist du im Moment am falschen Weg! Du bist ein sehr sensibler und einfühlsamer Mensch und ein Beruf mit Kindern liegt dir mit Sicherheit!

    Ich hoffe du kannst mit meiner Deutung was anfangen!
     
  6. Angi Moonlight

    Angi Moonlight Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    Panama
    Werbung:
    Hallo Ihr beiden,

    Danke für Eure Deutung, Ihr habt beide Recht. Das alles dreht sich in meinen Kopf. Mach erst mal so weiter, mach die Ausbildung zur Tagesmama, die wie ich hoffe, schon stattfinden wird, und dann schaun ma mal.

    Mehr sag ich euch noch über PN

    LG Angi
     
  7. prijetta

    prijetta Guest

    Werbung:
    Hallo Angi

    Danke für das Private Feedback.....nun wird mir auch so einiges klar... und ich hab gewisse Punkte richtig erkannt....die ich dir erstmal nicht geschrieben habe da ich mal wieder ein Tief in den Karten die letzten wochen hatte und mich so langsam wieder an den Karten ran traue. Nun klärt sich auch auf wer diese Frau ist....

    Alles andere schreib ich dir über PN
    LG Celicia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen