1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Prognosen treffen nicht ein!

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Nadesz, 9. September 2007.

  1. Nadesz

    Nadesz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Meine Schwierigkeit mag etwas ungewöhnlich sein, aber vielleicht könnt ihr Licht ins Dunkel bringen!

    Ich bin seit circa 3 Jahren nicht mehr in einer Beziehung gewesen, deshalb interessiert mich der Verlauf in diesem Bereich natürlich ganz besonders.
    Ich arbeite fast ebenso lange mit Astrologie und Tarot, soweit es möglich ist mit einer gewissen Bodenständigkeit.
    Meine Prognosen und Analysen des Aktuellen trafen auch in allen Bereichen immer punktgenau ein, nur in dem Bereich der mich wirklich interessiert, die Liebe, eben nicht.
    Eigentlich hätte ich schon oft jemanden treffen oder mich verlieben müssen, aber es herrscht kontinuierlich ein fast schon quälender Stillstand, und ich weiß nicht was ich verkehrt mache.
    Habt ihr eine Idee?
     
  2. daria28

    daria28 Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    166
    Vielleicht liegt es daran, dass du dich zu sehr auf die Liebe fixierst? Ich kenne das auch, war auch lang allein und jedesmal wenn ich außer Haus ging dachte ich vielleicht lerne ich ihn ja heute kennen. Und weisst du was passiert ist? Nichts!! Erst als ich gar nicht damit rechnete traf ich meinen hm. Ich weiss es ist sehr schwer nicht andauernd daran zu denken, denn jeder von uns sehnt sich nach einem partner. aber ich glaube wenn man unbekümmert und ohne druck durchs leben geht öffnen sich sehr viele türen. Ich arbeite auch daran nicht immer alles so ernst zu nehmen. Das ist leider nicht so einfach. Ich halte dir die daumen!!

    lg
    daria
     
  3. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Hallo Nadesz

    Genau. Lass den Krampf los, dann klappts auch mit der Liebe :) (Eine Frau, die mit Verbissenheit an ihrem Kinderwunsch festhält, wird auch nur sehr schwer oder gar nicht schwanger - nur so als Beispiel, zum verdeutlichen.)

    Liebe Grüsse

    lichtbrücke
     
  4. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Hallo Nadesz,

    bildlich gesprochen, stehst du direkt auf der Leitung.

    Du blockierst dich selbst, weil du direkt "hinschaust" was passiert. Du hast eigene Vorstellungen und erwartest genau diese. So funzt es nicht.
    Du läßt "dem Universum" keine Luft etwas zu kreieren, was richtig für dich im Moment ist.
    Es wäre ja auch schon eingetroffen, lass deine Vorstellung los, gib sie nach oben und bleib offen für das was passiert.
    Es kommt schneller als du denkst.

    ifunanya
     
  5. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    :liebe1: immer, wenn ich ein Anliegen, eine Herausforderung habe, wende ich mich an eine Freundin oder mehrere Freundinnen, weil ich festgestellt habe, dass immer, wenn mich etwas betrifft/trifft, die Aussagen nicht so konkret sind, wie wenn ich persönlich für jemand anderen nachschaue.

    Meine Freundinnen machen`s genauso: Wir helfen uns gegenseitig, weil wir bei unseren eigenen Themen "voreingenommen" sind.

    Viele liebe Grüße
    Ingrid
     
  6. Baer

    Baer Guest

    Werbung:
    Hallo,
    bei mir war es so das ich immer gewusst habe das ich den Mann mit dem ich heute zusammen lebe treffen werde, ich habe immer in mir drin gewusst das irgendwann einer kommt der zu mir passt. Ich glaube dadurch habe ich auch aufgehört zu suchen und angefangen ihn an zu ziehen...
    alles gute Dir.

    Grüße Bär
     
  7. colourfield

    colourfield Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    134
    Das kenne ich. Allerdings lasse ich (selten) hellsehen, ich selbst praktiziere es nicht. Andere Prognosen, auch unwahrscheinliche, sind eingetroffen - das "Sehen" funktioniert also. In der Liebe tat sich das Erhoffte so nicht.
     
  8. Aztlan

    Aztlan Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2007
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Mannheim
    hallo
    ich bin Kartenleger auf Mittelalterfesten
    und im engeren Kreis
    Ich kann mir selbst die Karten nicht legen,
    da dies in erster Linie aus dem Bauch heraus geschieht.
    Ist der Kopf eingeschaltet wird es kritisch
    man kann nicht unbedarft sich seine Zukunft gewollt vorhersagen
    Nur spontane Eingebungen sind ernst zu nehmen.
    Kannst du offen und unvoreingenommen über DEINE EIGENE LIEBE die Karten legen mit NÖTIGEM ABSTAND ?
    Einen guten Weg wünsche ich allen
     
  9. Medium22

    Medium22 Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hessen
    ich glaube es wäre unvorteilhaft, wenn man über liebe channeln, kartenlegen oder sonstwas könnte! Liebe sollte(!) etwas sein, was wirklich keiner vorraussagen kann und je mehr man es versucht, desto mehr falsche vorhersagen macht man natürlich.
    ich würde einfach nicht mehr fragen, ich habe auch fragen die ich ums verrecken nicht beantwortet kriege, eine davon die die meinen freund nach eigener aussage als einzige überzeugen könnte, sich auch mal mit esoterik auseinanderzusetzen. jeden abend sagt er: und, hast du rausgefunden was ich mir abends im bett oft wünsche?? und ich muss immer sagen: nein weil ich es nicht gesagt bekomme!!! er SOLL einfach nicht so zur esoterik kommen und ich SOLL ihn nicht überzeugen. punkt.
     
  10. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    Werbung:
    :weihna1 das ist eine "weltliche" Frage, die Dein Freund stellt und sie ist leicht zu beantworten: :weihna1 Ich persönlich kenne keinen Mann, der sich nicht eine nette, hübsche, weitere, zweite Spielgefährtin wünscht (Wunschtraum halt!).
    Sag`s ihm einfach: Du wünscht Dir einen 3-er.

    Viele liebe Grüße
    Ingrid
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. BlackWitch
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    636

Diese Seite empfehlen