1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Liebenden/Die Entscheidung

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Stormcrow, 30. August 2009.

  1. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen

    Ich will euch einen kleine Geschichte erzählen, weil ich es äusserst interessant finde und denke, dass ich meine Erkenntnis von diesem speziellen Fall weitergeben sollte.

    Ich habe vor einigen Tagen einen Thread eröffnet mit einer Legung aus dem RaiderWaite Tarot, die ich nicht so richtig deuten konnte bzw deren Deutung ich nicht verstand. Ich hatte auf eine Person bezogen gefragt: "Soll ich diesen Typen ansprechen?". Da lag in der näheren Zukunft (beim Keltischen Kreuz) die Karte der "Liebenden", die früher einmal "die Entscheidung" hiess. Es geht darum, dass man sein grösstes Glück erreichen kann, wenn man sich nur wirklich dafür entscheidet. Und darum, dass diese Entscheidung unweigerlich getroffen werden muss.

    Ich habe mir daraufhin gedacht, die Entscheidung ihn anzusprechen oder nicht kann es nicht sein, denn das wäre meiner Erfahrung nach zu banal. Meistens hatte diese Karte bisher mit gewichtigeren Entscheidungen zu tun. Der befragte Abend war gestern und die Person, auf die sich die Frage bezog war auch da.

    Ich habe mich entschlossen ihn nicht anzusprechen. Warum? Weil ich jemand anderes wieder einmal gesehen habe (mit dem ich leider noch nicht sprechen konnte und den ich sehr selten sehe). Und da war so eine Anziehungskraft zwischen uns, wir haben einen ganz magischen Blick ausgetauscht.

    Auf jeden Fall wurde mir in dem Moment bewusst, was diese Karte aussagte. Ich sollte mich entscheiden, zwischen zwei Menschen in gewissem Sinne, zwei Möglichkeiten. Es war mir so klar in dem Moment - der in der Frage Erwähnte oder der plötzlich wieder Aufgetauchte. Ich wählte letzteren.

    Und jetzt abwarten und schauen was passiert.... ;)

    So lange Story, für jene die es interessiert.... ;)

    lg
    Krähe
     
  2. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Moin Krähchen :)

    das leben bleibt spannend :D

    So ähnlich hab ich es auch gelesen und für mich bei Legungen übernommen -

    Eine Entscheidung treffen - nicht aus der Hüfte heraus - sondern aus vollem Herzen - dann stehen gute Chancen für einen postiver Verlauf.

    Danke :umarmen:

    IbkE
     
  3. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hallo IbKE

    Genau das ist es. Aus vollem Herzen. Deshalb war ich zuerst auch so verwirrt als die Karte lag, weil das Ansprechen oder aber auch nicht nun wirklich keine Herzentscheidung ist...zumindest im ersten Moment noch nicht, wenn man doch die Person zuvor schon gesehen hat und nicht so wahnsinnig interessant fand. ;)

    Und die Herzensentscheidung hat sich ja dann auch verwirklicht...jetzt hoffe ich, dass das mit dem Glück wieder einmal stimmt. Ich meine bis jetzt stimmte es immer, aber in diesem Fall habe ich ein bisschen Angst....

    lg
     
  4. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    :umarmen: Angst, wovor ? Mensch, das Leben soll doch spannend blieben :umarmen:

    Eine Frage: Warum suchst du dir immer einen aus, der schwer zu erreichen ist :D;)

    ganz einfach - jemanden sehen - peng - ihr seid zusammen - wäre doch langweilig :waesche1:

    :) IbkE
     
  5. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Ja, Angst, dass mein Wunsch diesen Typen (mit dem ich Blicke ausgetauscht habe) kennenzulernen nicht in Erfüllung geht...also weisst du, dieses absurde Bangen, wenn man nicht weiss, ob man jemanden wieder sieht - obwohl ich mir mehr als sicher bin, weil es schon immer so war und die Szene hier in der Schweiz doch schon recht klein ist. Aber trotzdem ist da diese Angst...dass sich keine Gelegenheit bietet und so, aber ich glaube, das ist ganz normal. Habe ich immer, wenn ich jemanden kennenlernen will. Gehört ein bisschen dazu, wie du sagst: soll ja spannend bleiben. :)

    Ja, ich suche mir immer schwer zu erreichende Leute. Ich liebe unnahbare Typen und ich habe so einen Jagdtrieb. Das hast du richtig erkannt, sonst wäre es mir zu langweilig... :D
     
  6. wittger

    wittger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Ich habe Deine Geschichte gelesen und finde Sie gans toll .Geh nach deinem Bauchgefühl . Liebe Grüsse
     
  7. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Danke dir :umarmen: mein Bauchgefühl sagt mir da wird noch irgendetwas sein.... wir werden uns solange anziehen bis der richtige Zeitpunkt da ist, und sich das Ganze auflöst. :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen