1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die Liebe

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Venus083, 7. Dezember 2005.

  1. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Werbung:
    Die Liebe leben,
    und einander alles geben.

    Die Liebe schenken,
    und an alle anderen denken.

    Die Liebe sein,
    und von ganzem Herzen rein.

    Die Liebe lieben,
    und sich nicht bekriegen.

    Das sind wir,
    ohne hass und ohne gier.

    Aber nur wenn wir das gute, das wir alle in uns haben, endecken.
    Und die Liebe die in uns steckt, erwecken!!!




    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  2. Schwarze Witwe

    Schwarze Witwe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    778
    Ort:
    darmstadt
    :kiss4: schön geschrieben

    :schaukel:
     
  3. kerzenwachs

    kerzenwachs Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    147
    Ort:
    In Erfurt am Bahnhof, bei einem Fluss der an einem
    Darf ich kurz dazu etwas sagen, ich weiß dass es wie noergeln klingen kann...

    Aber gehoert nicht zur Liebe auch die Gier? Denn ist die Gier nicht das was das Verlangen ausmacht? Die Trommeln die hallen und die Schritte vorantreiben? So ist doch auch eine Liebe gierig! Finde ich!

    Will aber nicht in Dein Gedicht schwaetzen...
     
  4. Schwarze Witwe

    Schwarze Witwe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    778
    Ort:
    darmstadt
    hallo kerzenwachs,
    erstmal nachträglich alles gute zum geb.
    liebst du deine eltern?? ist da gier oder verlangen dabei??
    :liebe1: verlangen oder die gier--hat meiner meinung nichts mit echter liebe gemeinsam.

    :schaukel:
     
  5. kerzenwachs

    kerzenwachs Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    147
    Ort:
    In Erfurt am Bahnhof, bei einem Fluss der an einem
    Hey.... Danke sehr! :party02:

    Ja da hast Du recht, sicher sollte man da diesen Aspect der Liebe wohl trennen. Dennoch ist doch eine Liebe in ihrer Art so vielfaeltig wie es Liebende Menschen gibt. Doch wenn ich mein Liebchen Liebe habe ich doch auch Verlangen zu ihr, nicht nur Koerperlich, ich habe das Verlangen bei ihr zu sein... kennst Du ja sicher selbst.

    Hm, man sollte vielleicht Gier und Verlangen trennen... wobei ich die Gier in die Richtung des Egos schieben moechte...
     
  6. Schwarze Witwe

    Schwarze Witwe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    778
    Ort:
    darmstadt
    Werbung:
    :nono: ich habe bald silberhochzeit, meinste das da noch gier oder verlangen im vordergrund steht??????
    was einen soooo lange zusammenhält ist einfach nur liebe..(oder gewohnheit):nudelwalk

    :schaukel:
     
  7. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Die Begierde, symbolisiert durch Mars
    Die Hoffnung, symbolisiert durch Jupiter
    Die Angst, symbolisiert durch Mond
    Die Skepsis, symbolisiert durch Saturn

    das alles ist nicht Liebe
    http://www.esoterikforum.at/forum/showpost.php?p=288848&postcount=7

    Liebe stellt keine Bedingungen
    Nur Neptun ist reinen Herzens
    und Venus vermag sie zu zeigen

    Drum dank ich dir für dein Gedicht
    aus dir eine echte Venus spricht

    Alles Liebe
    Gerry
     
  8. Europe

    Europe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,

    ich finde Dein Gedicht einfach nur sehr schön

    Liebe Grüße
    Nicki
     
  9. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hallo Ihr Lieben

    Vielen dank für eure antworten :kiss4: und schön das euch mein Gedicht gefällt.

    @Kerzenwachs
    Ich danke dir natürlich auch für deine antwort, aber ich teile sie mit dir nicht.

    Bei wahrer Liebe gibt es keine gier. Wahre Liebe entsteht im Herzen und dort hat die gier nichts mit der Liebe zu tun. Schwarze Witwe und Gerry haben das ja schon schön erklärt. :kuesse:




    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  10. kerzenwachs

    kerzenwachs Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    147
    Ort:
    In Erfurt am Bahnhof, bei einem Fluss der an einem
    Werbung:
    Ich moechte mich gerne meiner Worte verbessern, denn ich habe darueber nachgedacht was ich schrieb ueber die Gier der Liebe und bin zur Ansicht gekommen das es wohl nicht richtig sei, die Gier, in die Liebe einzuordnen. Denn es ist doch so, dass eine Gier immer ein Verlangen ist aus der Sache die am eigenen einen Unzufrieden macht. Also so mag ich Dir schon ganz gerne just recht geben und meine Wortwahl zurueckziehen, auch wenn es dauert der Tage..

    Man(n) ist halt mancheinmal uebereifrig...
     

Diese Seite empfehlen