1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die endung "EL"

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Serlex, 24. September 2010.

  1. Serlex

    Serlex Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.197
    Werbung:
    Das wort "el" stammt aus dem Hebräischen und bedeutet so viel wie "Göttlich" es ist schon bestimmt jeden aufgefallen alle Engels Namen enden mit "el"

    Michael
    Gabriel
    Uriel

    und so weiter doch nur ein Engel hatt diese endung nicht Luzifer wieso hat er nicht die endung el ?
    Im Islam haben Cebrail (Gabriel) und Mikail (Michael) beide die endung il auch der Engel der im Islam die Höllen Tore bewacht Arzazil ( oder auch Malik al Maut) hat die endung il selbst Azazil (Iblis) hatt die endung il obwohl er kein Engel ist.

    Aber nicht alle Engel haben diese endungen z.b der Engel Ridwan er bewacht die Tore zum Himmel im Islam.
    Ich frage mich ob wirklich alle engel diese endung haben ?


    L.g Serlex
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    es gibt auch die endung...yah oder iah
    el und yah sind eigentlich ja selber götternamen und sollen sagen ..dass es kräfte des göttlichen sind ,die mit der erde in kontakt sind also vom göttlichem ausgehen
    du hast recht...bei lucifer ist das nicht der fall...aprospos fall:D
    die göttlichen kräfte wirken durch und aus dem innerlichem -bei lucifer könnte das anders sein ...
     
  3. SYS41952

    SYS41952 Guest

    Kal-El
     
  4. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.905
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Hallo Sternenatemzug,
    du schreibst im Zusammenhang mit den Engelnamen:

    Meinst du da nicht den Satana-el, ehemals oberster der Engel und wegen seines Vergehens auf die Erde gestürzt?

    Luzifer ist kein Engel und dieser Name wird in der ganzen Bibel nicht erwähnt. Luzifer ist der Lichtbringer und wird mit Venus assoziiert, die das Licht (die Sonne) am Morgen als Morgenstern 'bringt'.
    Liebe Grüsse von ELi
     
  5. Serlex

    Serlex Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.197

    Meiner meinung nach ist er nicht Gefallen ich denke das ihm Gott eine Große Aufgabe gegeben hat.
     
  6. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    Werbung:
    danke für deine korrektur:)
    lucifer hat etwas sehr gleichnishaftes ..wie ich finde
    deshalb wird wohl auch so getan ..mich einschliesslich ...als ob er auf den inneren ebenen zuhause ist...
    liebe grüsse
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    interessant ...das so zu sehen ...nur wenn etwas aus der einheit ...die ja gott ist ...herausfällt ist überhaupt wahrnehmung möglich
    und nur dadurch sind wir als mensch auch möglich...:)
     
  8. Serlex

    Serlex Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    1.197
    hehe da gebe ich dir recht
     
  9. LightOFLife

    LightOFLife Mitglied

    Registriert seit:
    20. Mai 2009
    Beiträge:
    265
    Ort:
    überall und nirgendwo
    Da stimme ich dir zu Serlex. Bin auch der Meinung, dass der Satan (-ael) eine nicht verbannt sonder einer anderen Aufgabe zugeteilt wurde. Schließlich kann das Eine ohne dem Anderen nicht existieren, gut gibt es nicht ohne böse (ohne das Böse zu kennen) oder das Schöne gibt es nicht ohne das Hässliche (also ohne das Schöne im Hässlichen zu erkennen).

    Aber zum eigentlichen Thema zurück. Es gibt ja auch genug Erzengel die nicht mit EL enden wie Metatron, Sandalphon, etc. die enden beispielsweise mit ON, was ist da die Bedeutung? Für was steht das ON für Helfer, also für den göttlichen Helfer?- aber wenn das so wäre, dann sind ja alle göttliche Helfer, oder?

    Bitte um Erklärung falls jemand sich hier, was die Endungen angeht, besser auskennt.

    Viel Licht und Liebe an auch....


    LightOFLife
     
  10. ELi7

    ELi7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    2.905
    Ort:
    Las Terrenas, Dom.Rep.
    Werbung:
    Hallo Serlex,
    . . . noch einen Moment bei Satanael. Du schreibst:
    Ja, da scheiden sich die Geister bei der Frage, ob der Schöpfer das Böse wesenhaft in die Welt gesetzt hat, also auch dafür verantwortlich ist oder ob das Böse als Abwendung des Menschen von Gott entstanden ist.

    Ich stehe zu Letzterem, aber auch dazu, dass Gott allen bewussten Wesen (einschl. Engel) die Versuchung als Konsequenz des freien Willens mitgegeben hat. Deshalb kann es auch im Vater unser . . . zu Recht heissen: 'Und führe uns nicht in Versuchung'
    Die Versuchung begegnet uns auf Schritt und Tritt. Nach jedem Fall und dem Wiederaufstehen werden wir stärker (hoffentlich), bis wir den Versuchungen nicht mehr erliegen und unser karmisches Konto auflösen können.

    Liebe Grüsse von ELi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen