1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Die eigene, selbstgebaute Rahmentrommel zu Weihnachten?

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Seelenfluegel, 15. November 2004.

  1. Seelenfluegel

    Seelenfluegel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    1.716
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Werbung:
    Hallo ihr,


    ich mach mal wieder einen Trommelbau-Workshop in der Nähe von Bonn.



    Das Motto lautet:"Baue Dir Deine eigene Rahmentrommel"

    Trommeln

    13. und 14. 12. 2004 in Königswinter

    Kosten ab 170 EUR.

    In diesem Workshop kannst Du Dir Deine eigene Rahmentrommel unter liebevoller und fachlicher Anleitung herstellen.

    Ich nehme auch Interessenten für Djembe-Bau mit dazu, falls jemand lieber eine Djembe bauen mag.

    Anmeldungen per Telefon: 0043-676 4523002 oder per email: info@*****************


    lg
    Christian
     
  2. Seelenfluegel

    Seelenfluegel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    1.716
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Nachtrag:


    Rahmentrommeln mit Durchmesser von 40 cm werden gebaut.
     
  3. Seelenfluegel

    Seelenfluegel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    1.716
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Achja, ich biete den gleichen Workshop auch in der Pfalz, in Annweiler am Trifels, an.

    Datum: 11. und 12. 12. 04


    lg
    Christian
     
  4. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Eine Rahmentrommel?

    Du meinst so ein Ding aus Buchensperrholz welches man in heißem Wasser erst aufweicht, danach um eine Runde Form - bsp. eine Tonne biegt - und sie danach mit Gurten spannt, zwei Wochen trocknen lässt um sie danach mit Leim zu fixieren und die überstehenden Räner abpfeilt?? :)
    Und wenn der Rahmen trocken ist, einfach mit Tierhaut oder einer Blase, die es für ein paar euro beim Schlachter gibt, bespannen??
    Da komme ich in den Herstellungskosten auf ganze 20 Euro - für eine wirklich guter Trommel!
    170,- - sag mal, bekommt man bei dir Rahmen aus Edelmetall oder aus Holz??

    Klingt ja schrekclich interessant - falls du Interesse daran hast eine Sackpfeife zu bauen, oder einen Oud, ich könnte dir das beibringen - gaaaaanz preiswert... gg*

    Grüße
    Iron
     
  5. Seelenfluegel

    Seelenfluegel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    1.716
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Werbung:
    Ich hab mir echt überlegt, ob ich auf Deinen wenig liebevoll und produktiv gemeinten Kommentar antworten soll. Wie Du siehst, ich tue es.

    Wenn Du Dich mal im Net oder im Musikfachhandel kundig machen würdest, dann wirst Du sehen, dass unsere Preise sehr unter dem Durchschnitt liegen.

    Für Leute, wie z.B. Dich, die handwerklich versiert sind, aber kein Geld ausgeben wollen/kein Geld haben und/oder vielleicht möglichst alles umsonst haben wollen oder auch nicht und u.U. sogar bestens wissen, wie und wo sie ihr Material herbekommen, haben wir eine kostenlose Selbstbau-Anleitung auf unserer Website stehen:

    Kostenlose Selbstbau-Anleitung für ne Rahmentrommel

    Ist für Dich, denke ich, ja kein Problem, ist ja, wie Du sagst, alles total billig und einfach. Viel Vergnügen beim Selberbauen.

    Ich nehme auch an, dass Dir unser Tauschangebot auf unserer Website entgangen ist. Damit Du Dir nicht die Mühe machen musst, selbst zu suchen, zitiere ich es hier für Dich:

    "Tauschring: wir sind auch bereit, mit Seminar- und Workshopinteressierten statt Zahlung der Gebühr individuelle Tauschgeschäfte zu vereinbaren. Wir haben in Vergangenheit damit schon gute Erfahrung gemacht."


    Alle weitere Konversation bitte per PN oder Email.



    Gruss
    Christian
     

Diese Seite empfehlen