1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

die äskulapnatter mit der narbe am rücken

Dieses Thema im Forum "Natur- und Schutzgeister" wurde erstellt von mitzi, 26. März 2012.

  1. mitzi

    mitzi Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    70
    Werbung:
    Hi!

    Hat wer eine interpretation für folgendes bild?

    ich habe die baum und waldgeister um unterstützung gebeten, weil ich mit meinen nachbarn und waldarbeiter ein problem habe, -
    als wir in den wald gingen, lag eine eingeringelte dunkelgraue schlange in der sonne, und sie hatte ine ca. 8 cm lange narbe auf dem rücken, diese war aber schon älter, und ich denke, sie hat sich von den ersten sonnenstrahlen nach der winterstarre heilen lassen.#warscheinlich war ihr im winter ein traktor drüber gefahren.
    jetzt, wo ich frage, denke ich,
    es ist mein spiegelbild, auch ich wurde in entscheidungsprozessen überfahren, übergangen.

    ? mitzi
     
  2. Rehkitz

    Rehkitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    In mir selbst ruhend ...
    Ich denke, wenn sie ein Traktor überfahren hätte, wäre sie nicht mehr da ...

    Aber wenn du diese Schlange gesehen hast und die Gefühle in dir aufkamen, das es für dich wie ein Spiegelbild ist dessen, das auch du in Entscheidungsprozessen überfahren und übergangen wurdest, wird dies richtig sein.
    Und du solltest dich der Sache vielleicht noch einmal annehmen und diese Situation auch heilen wie die Schlange es in der Sonne tat, nach der Winterstarre.

    Mit lieben Grüßen vom Rehkitz
     
  3. mitzi

    mitzi Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    70
    danke rehkitz !

    Und du solltest dich der Sache vielleicht noch einmal annehmen und diese Situation auch heilen wie die Schlange es in der Sonne tat, nach der Winterstarre.

    ja, das mache ich.
    mitzi

    ich hoffe, dass es bald besser wird.
     
  4. Rehkitz

    Rehkitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2010
    Beiträge:
    2.138
    Ort:
    In mir selbst ruhend ...
    Das kann es mit dem Bewusstsein nur werden ... ;)
     
  5. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Liebe mitzi,

    im Winter fahren keine Traktoren und wenn die Schlange ja im Winterschlaf war,kann sie also auch nicht überfahren worden sein.

    Die Narbe,ist der Spiegel deiner Seele,die Naturgeister haben dir
    diese Schlange geschickt,damit du selber erkennst,wer dich so
    "überfahren" hat.
    usw.usw.

    alles Liebe dir madma
     
  6. mitzi

    mitzi Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    70
    Werbung:
    ja, es ist sehr merkwürdig.

    und ich denke, dass eine
    askulapnatter ja auch ganz einfach nur ein tier ist,
    und nicht
    irgendwie was böses.
    sie ist doch eine heilerin.

    aber ihr sollte das rückgrad gebrochen werden.
    ich wurde auf dem rücken herumgetrampelt und sie
    wurde übergangen.

    die sonne wird ihre wunden und ihren schmerz heilen.
    (so sie nicht der bussard geholt hat.)

    Ich werde mich aufrichten.
    und aus der Schockstarre erwachen.

    :umarmen::)
     
  7. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Dir Liebes,sollte die Seele gebrochen werden,auf dir wurde rumgetrampelt,du wurdest übergangen...und ja,die Schlange wurde
    dir gezeigt,damit du dich aufrichtest,erkenne die,die von
    H i n t en kommen...siehe Rückrat...Hinterlist,drehe dich immer um und schaue,was von Hinten kommt...

    Die Narben,die auf der Schlange siehst,es sind deine Narben...sie bittet dich,dich aufzurichten und nach Hinten,sowie auch nach Vorne zu schauen...

    Rückrat brechen auch gleich..Willen brechen...derjenige hat kein Rückrat,dir von Vorne zu begegnen..es kommt immer aus dem
    Hinterhalt..so richte dich auf und schaue auch nach dem,was hinter dir geschieht...

    alles Liebe madma
     
  8. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    PS..ja,rufst du über die Naturgeister,kommt genau diese Schlangenart,

    sie steht für Heilung,ich kenne sie,sie geht denselben Weg,wie
    alle Naturgeister,die der Heilung dienen,begegne ich ihr oft auf
    meinen Reisen...hat man keine Wunde,die am Vernarben ist,zeigt
    sie sich auf sehr viele Arten,doch immer vordergründig,für die
    Gesundheit,im Innen,wie im Ausssen sie steht..so hat sie dir
    sehr viele Hinweise gegeben...

    alles Liebe Madma
     
  9. mitzi

    mitzi Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    70
    danke madma, -
    das trifft alles sehr richtig.

    mitzi
     
  10. madma

    madma Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    4.495
    Werbung:
    Es war eine sehr bedeutsame Begegnung,die du da hattest,ist
    sehr viel Liebe in dir,dass spüren sie sofort...kannst du vertrauen
    und alles Gute für dich,lass Heilung geschehen...:umarmen:

    alles Liebe dir madma
     

Diese Seite empfehlen