1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutungshilfe benötigt

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Rikereh, 8. Juli 2013.

  1. Rikereh

    Rikereh Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    37
    Ort:
    München
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    ich möchte Euch gerne um Hilfe bei der Deutung bitten. Ich habe selbst gedeutet, nur fürchte ich , ich bin zu mal wieder zu befangen und interpretiere falsch.

    Zu den Rahmenbedingungen: Die Frage war die nach dem HM und den weiteren Entwicklungen dazu.


    Danke an alle im voraus,die drüber schauen.
    LG Rike





     
  2. Rikereh

    Rikereh Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    37
    Ort:
    München
    :confused: kann denn keiner helfen?
     
  3. Aiene

    Aiene Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    1.053
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Rike,
    Was ist denn deine genaue Frage und was interpretierst du denn dazu?

    LG aiene
     
  4. Rikereh

    Rikereh Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    37
    Ort:
    München
    Hallo aiene,
    und alle anderen (-:!

    Die erste und zweite Zeile deute ich so, dass ein Geheimnis, was ich bezüglich eines anderen Mannes habe (eigendlich ist es kein Geheimnis, es ist nur eine unausgesprochene Sache gegenüber meinem HM), zum Problem werden könnte und ich es lieber unaufgefordert ansprechen sollte.

    Ich muss dazu sagen, dass mein HM und ich getrennt aber seid neustem in Kontakt sind. Der andere Mann , den gab es in den letzten Wochen, nun aber nicht mehr, ich habe ihn wieder verlassen weil der HM zu sehr in meinem Kopf ist.

    die letzten Zeilen machen mir schwer zu schaffen in der Deutung. das Haus in meinem Haus (unsere ehemals gemeinsame Wohnung?) das Kreuz in seinem Haus ( will er zurück?) ich weiß es nicht. Sterne und Herr heißen für mich, dass er sehr rational und klar denkt, ohne gefühlsdusel. Was die Mäuse dabei bedeuten kann ich wieder nicht deuten.

    Der Ausgang (die letzten 4 Karten) sieht für mich nicht gut aus. ich deute es so, als dass es Ärger geben wird und Kummer.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2013
  5. Rikereh

    Rikereh Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2011
    Beiträge:
    37
    Ort:
    München
    Werbung:
    Ach so, völlig vergessen: die genaue Frage war: ob wir wieder zusammen finden?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen