1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutung und Intuition

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Claudia98, 26. November 2004.

  1. Claudia98

    Claudia98 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin absoluter Neuling in Sachen "Lenormand-Karten" und habe schon einiges über die Legesysteme und Kartenbedeutungen gelesen, jedoch fand ich bisher kein Buch was wirklich tiefer den Bereich Intuition bearbeitet. Habt Ihr vielleicht eine Buchempfehlung für mich, die über die üblichen Kartenbedeutungen hinausgeht????

    Auch habe ich gehört, dass die Karten als Hilfe beim Channeln dienen. Nur stelle ich mir die Frage in wieweit die Karten als Kanal unserer verstorbenen Seelen dienen und Mitteilungen transportieren können.

    Da ich selber medial bin und Kontakte habe, so sind die Übermittlungen sehr differenziert und nicht mit 36 "Symbolen" abzudecken.
    Auch habe ich ein Problem mit den Karten und meiner Intuition. Komischerweise funktioniert meine Intuition besser ohne die Karten, dabei ist mein Wunsch meine Intuition zu verbessern, daher auch mein Interesse an den Lenormandkarten.

    Vielleicht stehe ich zur Zeit auch absolut auf dem Schlauch und habe etwas Wesentliches völlig außer Acht gelassen. Soll's ja geben, dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht :autsch:

    Es wäre schön, wenn Ihr mir auf die Sprünge helfen könntet.. :danke:

    Lieben Gruß
    Claudia98
     
  2. ekira

    ekira Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    3.858
    hallo liebe claudia!

    das problem kenne ich! :rolleyes:
    ich hab auch angefangen, mich mit den lenormands zu beschäftigen, und bin ebenfalls ein sehr intuitiver mensch.

    neulich hab ich mir ein buch gekauft, über all mögliche deutungen, legungen usw., um tiefer in die materie hineinzukommen.
    ich bin enttäuscht von dem buch, da ich bei einigen konstellationen intuitiv das gefühl habe, das es nicht stimmt und deute diese vom bauch her anders, was sich dann aber im nachhinein auch als richtig herausstellt.
    ich würde sagen, daß das bauchgefühl und die intuition auf jeden fall an erster stelle stehen sollte und man eher dadrauf hören soll, als auf irgendwelche bücher, die sich andere menschen ausgedacht haben, nur weil sie selbst damit arbeiten können. für sie sind die konstellationen vielleicht richtig, aber man selbst muß, glaub ich, sein eigenes "system" finden, wenn man das gefühl hat, das es irgendwie nicht hinhaut..

    ich hoffe aber, das du noch andere tipps bekommst, und vielleicht findet sich ja wirklich ein buch, das auf die intuition mehr eingeht..
    ich wünsch dir viel glück und erfolg..
    lg, ekira
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen