1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Deutsche Verfassungschutz änder sich nie!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 13. Oktober 2016.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    Ich lebe seit Jahrzehnten in Deutschland - vieles gefällt mir hier, da ich auch täglich erlebe, dass sich viele Deutsche der allgenwärtigen braunen Tendenzen in Deutschland entgegnstellen. Das lässt mich hoffen.
    Wieder andere Erfahrungen finde ich zum Kotzen...Es gibt Neonazis, es gibt viel braunes Gedankengut und manche Parteien testen brav aus, welche braune Begriffe hierzulande von der Politik noch geduldet werden. Das wiederum veranlsst mich dagegen im Wort und Schrift zu wirken. Das wiederumg fällt so manchan im Forum nicht...sei es darum: "lachen ist sehr gesund" - ich bin ein"Linker - weil mein Daumen rechts ist":LOL:

    Aber zurück zu meinem Anliegen: Warum ich sage, dass die Verfassungschutz sich niecht ändert? Trortz NSU, trotz den angblichen "Pannen" um NSU, ist die Verfassungschutz auf die rechte Augen blind! In diesem Land wurde schon in der Reimarer Republik links verfolgt und rechts liess man gewähren. Das hat Tradition.
    Und genauso ging es in den 60er Jahren weiter: Berufsverbote für Kommunisten und hoffieren für ehemalige Nazis oder Rechte!

    Daran hat sich bis heute nichts geändert:
    "AfD ist kein Beobachtungsobjekt, aber Linksjugend" (www.taz.nord).

    "Torsten Voß, Leiter des landesamtes für Verfassungshcutz in Hamburg, lehnt ein Einladung zur Disskussion beim Jugendverband Solid ab. Der Grund: Dieser werde vom LfV beobachtet. Mit einem Besuch bei der AfD hat Voß keine Probleme."

    "Ist Torsten Foß, Hamburgs Verfassungsschutz-Leiter auf dem rechten Auge blind? Oder sieht er auf links besonders scharf? Diese Frage wird seit Dienstag neu debbatiert, zumindest in linken Kreisen. Voß lehnt es nähmlich ab, mit Mitgliedern von Solid, dem Jugendverbad der Linkspartei, zu diskutieren."

    www.taz.die tageszeitung, taz.nord vom 13.10.2016. Verfasser: David Joram

    Für mich ist es bezeichnend: Hier im diesen Deutschland kann sich vieles ändern, der Verfassungschutz kann und will sich nicht ändern - ich finde es zum kotzen.

    Shimon
     
  2. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.586
    Und das tut es auch. :)

    Getreu der alten Wahrheit: Tempora mutantur - et nos mutamur in illis.
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    na, dann übersetze mal latein ins deutsche...:D

    shimon
     
  4. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.586
    Du weißt doch: "Google ist dein Freund!" :)
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    danke.

    shimon
     
  6. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.158
    Werbung:
    Wie viele Panikhetzthreads willst du hier eigentlich noch eröffnen? Pass bloß auf, du mutierst langsam zu einem waschechten besorgten Bürger!
     
    Anevay gefällt das.
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    du wewisst...ich spekuliere darauf rotschils "tagesgeldkonto" anzapfen zu dürfen und lache herzlich über dein "humor" - mehr ist das für mich nicht, was du postest...

    wünsche dir einen wunderschönen "hummorvollen" tag

    shimon:ROFLMAO:
     
  8. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.158
    Wie schön, das beruht voll und ganz auf Gegenseitigkeit!
     
  9. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.711
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    ach wie schöööön....

    shimon
     
  10. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.586
    Werbung:
    's isch gääärn g'scheh! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen