1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Des Menschen Schicksal...

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von mrmadhatter, 30. September 2005.

  1. mrmadhatter

    mrmadhatter Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    105
    Ort:
    OWL
    Werbung:
    Mir ist heute wieder eine Frage die ich mir schon seit längerem stelle eingefallen.

    Anlass dazu war ein Buch über das "Karma", dass ich im Bücherladen entdeckte...

    Ich kenne mich mit dem "buddhistischen" Verständnis jedoch nur mittelmäßig aus (habe eine Facharbeit über Buddha und das Buddhistische Verständnis von Leben (und Leiden) geschrieben)... Ich weiss ledliglich, dass sich alle Taten die ein Mensch in seinem Leben begeht, auf sein Leben und das seiner "Reinkarnation" wiederspiegelt...usw....



    Nun ist mir aber wieder ein Gedankengang aus dem Religionsunterricht eingefallen.... der auch von meiner Klasse und meinem Lehrer angenommen wurde...

    "Gott der Allmächtige schickt jeden Menschen von uns in eine Prüfung.... er schickt uns auf einen Pfad voller Versuchung und Leid etc. , den es zu überwinden gibt.... somit ist Lebenssinn (des Christen) die Prüfung Gottes zu durchlaufen und zu bestehen.... da Gott allmächtig ist, bestimmt er welche Steine uns in den Weg gelegt werden .... usw." ---> hier mochte ich ansetzten!


    Nun habe ich die Vermutung, dass man manchen Menschen besondere Aufgaben zuschreiben kann....weil sie durch bestimmte Probleme (Steine auf ihrem Weg) eine viel itensiveres Erlebniss der "Frage nach dem Sinn des Lebens" erfahren können... denn wer sich aus seinem Leid herausarbeitet... findet zu Gott UND Erkennt sich Seblst!

    Sie können somit durch ihr Schicksal bewegt werden Anderen durch ihre Erfahrungen zu helfen (zB ein Buch über ihren harten Lebensweg...oder weiterentwicklung ihres Bewusstseins usw.)...oder aber noch viel mehr zu Sich Selbst zu finden!




    was haltet ihr von meinen Gedankengängen....gibt es evtl. eine Stelle in der die Bibel ähnliches beschreibt (bestes Beispiel ist wohl der Leidensweg Jesu (auf den sich auch Buddha bezogen hat))...

    sayo...martin
     
  2. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    .

    Stimmige Gedankengänge, nur ist jedes Leben eine Prüfung.

    Lieben Gruß - Luzifer -

    :schaukel:
     
  3. mrmadhatter

    mrmadhatter Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    105
    Ort:
    OWL

    Nur ist manchmal die Itensität der Probleme viel ausschlaggebender für bestimmte Menschen...

    [Hurrikan-Opfer, Kriegsopfer, Holocaust-Opfer]

    ...das meine ich doch! :hamster:

    sayo...martin
     
  4. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Große Steine rufen große Reaktionen hervor, kleine Steine kleine Reaktionen. Wenn ich aber meine Sensibilität entwickel, können auch kleine Steine große Reaktionen hervorrufen - es hat zu tun mit Wahrnehmung, mit Ängsten, und mit Loslassen können.

    Liebe Grüße Inti
     
  5. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Das interessiert mich:rolleyes:
    Wer prüft was aus welchem Grunde????

    Lieben Gruß,
    RitaMaria
     
  6. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Werbung:
    Ja, würde mich auch interessieren. Wird in mehreren Fächern geprüft?
    Kann man auch durchfallen, oder besteht man immer?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen