1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Des Körpers Tod

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von GrinGoSysTems, 25. August 2011.

  1. GrinGoSysTems

    GrinGoSysTems Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2008
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Graz
    Werbung:
    Habe wieder von einem Krankenhaus geträumt und bin restlos verzweifelt ich wurde operiert weis aber nicht was für eine Krankheit ich gehabt habe
    Die Ärzte machten sehr viel Stress und schlugen wild umsich
    Besonders am ärgsten war es wenn sie Blut an meinen Händen gesehen haben als wäre ich hoch ansteckbar. Sie hätten gesagt dass ich eine organische Transplatation brauche sie aber nicht sicher sind das ich es überleben werde
    Es war als hätte ich nur mehr ein paar Stunden um zu leben
    Besonders arg war auch als ich von einigen Personen Abschied nehmen musste 2 Frauen wobei mir eine davon am Laptop einen Chat zeigte und geschrieben hat das es nicht so schlimm wird und das wird schon wieder
    Sie wollte mich aufheitern doch ich war tief in Angst und Trauer versunken
    Den Gedanken in mir das mich diese Ärzte umbringen wollen
    Mich zu vergiften das ich einschlafe.
    Mein letzter Blick in diesem Traum saß ich draußen bei mir zu Hause auf der Stiege wo ich in den strahlend blauen Himmel geblickt habe
     
  2. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Vorfälle und Entwicklungen bedürfen nun einschneidender Veränderungen, die dir offensichtlich etwas an die Substanz gehen. Dennoch sind sie wichtig für deine persönliche Heilung bzw. benötigst du für dein neues Seelenheil tiefgreifende Veränderungen.

    Nimm dein Gefühl bewusst wahr und vertraue darauf, dass so schlimm diese Phase nicht ist und du gestärkt daraus hervorgehen wirst. Verharre nicht in Ängsten und Trauer, dies würde deine Entwicklung blockieren.

    Besonders die letzte Traumszene verdeutlicht, dass du sehr schöne Aussichten vor dir hast: der strahlend blaue Himmel symbolisiert nicht nur „Schönwetter“ nach trüben Tagen sondern überdies auch eine grenzenlose Freiheit. Grenzenlose geistig-seelische Freiheit sowie Inspirationen, die weit über deinen bisherigen Horizont hinausreichen mögen.

    "Des Körpers Tod", so deine Überschrift, und in der Tat wirst du lediglich eine äussere Hülle abstreifen um deiner Seele neuen, größeren Raum zu schenken.

    Alles Gute und viel Mut wünsche ich dir von Herzen! :thumbup:

    Herzliche Grüße
    hoizhex
     
  3. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Der Traum ist a) ein Anzeichen dafür, daß es Dir psychisch gerade nicht so gut geht und b) daß Du im Rahmen einer aktuellen Veränderung Sorge hast, ob Dir gelingt, was Du dir wünschst.

    Die letzte Sequenz zeigt, was Du für eine Grundhaltung haben mußt, um heil durch die Veränderung hindurch zu kommen: sei gelassen. Meine zum Beispiel nicht, daß Träume eine übergrosse Bedeutung hätten. Nimm sie wahr - fertig. Es ist der Tag, der zählt. Wenn man wach ist.

    So wie der Tag ist, so verlaufen die Träume und nicht andersherum.

    lg
     
  4. Werbung:
    Ah jemand teilt meine Träume mit mir.:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen