1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

der Traum von der Lehrerin

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Fairywind, 20. August 2004.

  1. Fairywind

    Fairywind Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen
    Ich hatte letzens einen Traum und weiss nicht was er genau bedeutet , vielleicht kann mir jemand von euch Tipps geben.
    Das komische war auch, das ich am Tag zuvor das Göttliche um führung geben habe, weil ich mir grad sehr verwirrt vorkam.
    Ich habe geträumt das ich nach Hamburg gefahren bin mit meiner Familie und das ich dann den Hafen besucht habe und das ich in ein Schiff reingegangen bin und plötzlich ist das Schiff losgefahren, ich wollte aber nicht melden das ich da bin Als das Schiff wieder anhielt, was in dem Traum erstaunlich schnell ging ging ich von Bord und wusste sofort das ich in Island bin, ich bin dann einfach gelaufen um einen Platz zu suchen wo ich schlafen kann, nach einigem gehen fand ich dann ein Holzhaus, ich klopfte und eine ältere Frau machte auf ich sagte ich würd was suchen wo ich übernachten und essen kann und die Frau meinte ganz freundlich komm rein und wir machen grade Essen. In der Hütte war noch eine jüngere Frau die gekocht hat, die Älter hat dekoriert und hat gesagt es sei für Yül und sagte sie würden naturreligiös leben und alle Feste feiern. als ich dann gegessen hatten fragte ich wie lange ich bleiben durfte und die Frau meinte ein Jahr und einen Tag und sei meinte auch das sie mir was beibringen würden. Dann setzten wir uns auf ein Sofa und sie holte ein Stück Pappe und Wasserfarben und begann etwas zu malen am schluss war es dann ein regenbogenfarbenes Auge sie hat mir irgendwas dazu erklärt aber daran erinnere ich mich nicht mehr und dann bin ich aufgewacht
    kann mir jemand noch sagen was das bedeuten könnte?
    lg Fairy
     
  2. maktub

    maktub Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2004
    Beiträge:
    356
    Ort:
    suchend
    hallo Fairy,

    das sind deine träume und hoffnungen und sehnsüchte- und das bild dazu.

    du fährst mit deiner familie wohin u. fährst mit einem schiff von ihnen weg, ohne bedauern (?), LANDEST. findest einen platz zum leben, wo freundlichkeit herrscht u. für dich gesorgt wird. wo du bleiben kannst. wo du sicher bist und geborgen. wo du lernen kannst.

    das wünscht du dir- und du kannst es verwirlichen, fairy.

    ich wünsche dir viel vertrauen dazu und viel optimismus- und alles liebe

    maktub
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen