1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der "rote Faden" fehlt mir, wer kann mir diesen aufzeigen?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von styrian spirit, 4. September 2007.

  1. styrian spirit

    styrian spirit Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Steiermark (Nord)
    Werbung:
    Hallo liebe Kartenleger-Freunde!

    Ja ich bin hier weil ich was lernen will, hier im Forum, ich will meine Fähigkeiten im Kartenlegen ausbauen bzw. mein Leben total umstellen, privat wie beruflich, doch dafür brauche ich emotionellen Halt bzw. einen "roten Faden" der mich durch mein Leben führt bzw. Ansätze die mir vielleicht eine Jahreslegung bringen könnte!

    Wer mir helfen will und kann und das Gefühl hat, ich sei auf dem richtigen Weg, die bzw. den bitte ich mich hier im Thread zu kontaktieren.

    Meine Postfach ist leider voll.
    Deshalb ganz kurz in diesen Thread hineinschreiben und ich übermittle Euch dann meine Mailadresse bzw. auch tel-Nr.

    Ich danke Euch! Auch wenn wahrscheinlich wiedermal Kritik von allen Seiten kommt!

    LG Markus :kuss1:
    (ein Mensch der seinen richtigen Weg erst finden muss)
     
  2. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Nehm ich da negative Vibrations auf? - Nö da spricht die Erfahrung im Forum! ;)


    Oh, da befindest du dich zumindest in bester Gesellschaft! :)
    Auf meiner Schiene liegt der Weg den du beschrieben hast nicht,
    also bleibt mir eigentlich nur, dir alles Gute für deinen Weg zu wünschen.
    Auf das du finden mögest was du suchst ...

    liebe Grüsse
    Ischariot
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen