1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Der "Napoleon von der Saar"

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Gabi0405, 10. Oktober 2009.

  1. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.057
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    der gute Oskar Lafontaine gibt sein Amt als Franktionsvorsitzender auf, verläßt Berlin und kehrt zurück ins Saarland. Begründung für diesen Schritt: Er wolle sich um seine saarländische Heimat kümmern.
    Klar ist, dass mit seinem Rückzug die Chance für eine Annäherung zwischen der "Linken" und der SPD gestiegen ist.
    Warum gibt ein Mann wie Lafontain, die Möglichkeit in der Bundespartei mitzumischen, auf? Das Argument, er wolle die Landesregierung unterstützen erscheint mir unglaubwürdig.
    Er hat ja schon mal hingeschmissen, als er 1999 als SPD Parteichef seinen Rücktritt verdündete.

    Was gibt sein Horoskop (mit Nabodbogen) her? Lafontaine: 16.9.1943, 5.45Uhr, Dillingen an der Saar.

    [​IMG]

    Interessant ist sein 10.Haus mit Uranus/Mars. Im 10.Haus wird die innere Berufung im Außen konkret und mit Mars/Uranus wird die innere Berufung rasch, entschlossen und eigenwillig durchgesetzt.
    Der mittels Nabodbogen dirigierte MC kommt auf 4°28 Löwe einem JU/UR + Mars-Grad und löste Mars/Uranus im Radix aus. M.Roscher: "Oft erfolgreiche Lebensphase, in der man dazu neigt, die eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten zu überschätzen, so dass sich häufig Protektion und Anerkennung durch andere schnell in Ablehnung verwanden."
    Das sich eine Veränderung seiner gesellschaftlichen Position anbahnt, zeigt die Dirketion mit den Nabodbogen m.E. sehr deutlich.

    lg
    Gabi
     
  2. Kayamea

    Kayamea Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    5.641
    Ort:
    da, wo das Herz schlägt
    Huhu liebe Gabi, :)

    zu später Stund' noch danke für's Reinstellen und Deine Ansätze. Irgendwie kommt mir so ein Uranus da oben in 10 ganz bekannt vor. Bei Oskar Lafontaine in Zwillinge mit dem Zwillinge-Mars dran. Da geht's um immer wieder neue, oft unverhoffte Projekte, die auch mit Ehrgeiz und Elan durchgeführt werden, wenn's dann aber läuft, wird's schnell langweilig oder aber äußere Einflüsse verhindern die Entscheidung, so dass neue Aufgaben rufen .... etwas unstet und dann auch wieder nicht, war ja nicht der erste Rücktritt...

    Liebe Grüße
    Martina
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. MadameWalewska
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    916

Diese Seite empfehlen