1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

der falsch verstandene saturn als feind des perpetuum mobile

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von herzverstand, 7. April 2012.

  1. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    Werbung:
    man könnte es als mensch so schön haben (zufällig ist es gerade so bei mir).
    dann ist man wie in einem cocoon, in den nichts schlechtes hineinkommt. am schönsten ist es wenn man dieses wohlige ei mit jemand anders den man liebt teilen kann. ich habe mich entschlossen, am 21. 12. mit mutter erde aufzusteigen weil hier nicht nur ein mensch ist den ich besonders ins herz geschlossen habe. wäre dem nicht so, hätte ich anstreben können, alleine als aufgestiegener meister in die höheren dimensionen einzugehen.

    dieses wohlige ei, eine insel des glücks, ist nicht immer zu finden. ich muss jetzt gerade lernen dass selbst ganz nahestehende (verwandte und "freunde") mit ausnahme der tiere (katzen wohlgemerkt. hunde sind so dumm und vertrauen sich jedem ***** an.) nicht vertrauenswürdig sind und mich aus meinem wohlbefinden reißen wollen (ob schädigungsabsicht oder nicht, es geschieht meistens).

    für mich ist der bau eines perpetuum mobile gleichbedeutend mit der schaffung einer oase in der man wirklich leben kann. die ganze welt könnte eine oase sein, aber so weit sind wir noch nicht.

    und saturn ist ja nicht schlecht an sich. davon bin ich überzeugt. nur kommen leute die diese oase aufbrechen und zerstören wollen fast (?) ausschließlich mit dem "saturn"-verhaltensmuster daher.

    die verschlagensten strategien die man sich vorstellen kann, werden ausgepackt um selbiges zu erreichen. und totale unsensibilität gegenüber dem wohlergehen des anderen steht an der tagesordnung. wenn es einem schlecht geht weil man nicht in seiner geliebten oase sondern in der hölle ist, schert das keine sau einen dreck. wäre nicht so schlimm, wenn nicht hinterfotzige strategien unternommen würden um einen aus dieser oase überhaupt herauszureißen.

    perpetuum mobile IST möglich, wenn nicht permanent angriffe auf existierende perpetuum mobile unternommen würden. man müsste selbst verschlagen bzw. misstrauisch sein (funktioniert aber nicht weil der schmid dem schmidl "überlegen" ist). also bleibt nur über, sich nicht drausbringen zu lassen (nachteil: man wird von vielen leuten die auf einer anderen wellenlänge schwimmen nicht wahrgenommen).

    so long
     
  2. Feuerglompf

    Feuerglompf Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2011
    Beiträge:
    780
    dann nenn mir mal bitte ein existierendes perpetuum mobile

    und ganz neben bei:
    wie lang? :lachen:
     
  3. Zimmer72

    Zimmer72 Guest

    Ich verstehe den Sinn des Textes nicht....bin wohl noch nicht soweit....:schmoll:


    :D
     
  4. Grenzgänger

    Grenzgänger Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    658
    ad) man könnte es als mensch so schön haben

    jo - müßte man nicht sich einen Cocoon bastel um von Mutter Erde aufsteigen zu können um dann dort festzustellen, dass man nicht mal sich selber trauen kann :schmoll:

    ... wenn Du als Nicht Mensch existent bist (was immer das ist) glaubste Du bist dazu "als Mensch" hier um gleich wieder in den Himmel aufzufahren?

    enjoy the party! :schaukel:
     
  5. Flowerstorm

    Flowerstorm Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Dezember 2010
    Beiträge:
    331
    Werbung:
    Tja, dumm gelaufen, dann hättest dich lieber für den aufgestiegenen Meister entscheiden sollen:lachen:

    Aber auch dort wärste nicht alleine, gelle;)

    Allerdings zeugt es nicht von allzugrosser eigener Intelligenz, Hunde für dumm zu erklären!

    Deshalb sag ich, die Erde steigt ohne dich auf, wirst dir einen anderen Planeten suchen müssen:zauberer1

    :ironie:Weil dein Text ebenfalls nicht ganz ernst genommen werden kann.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen