1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Öffnen der 12 Bewußtseinstore

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Josephine33, 8. Januar 2005.

  1. Josephine33

    Josephine33 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2004
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Nähe München
    Werbung:
    Das Öffnen der 12 Bewußtseinstore

    Kurz vor Weihnachten 2003 bekam ich folgende Information, ich sollte mich mit der Quelle verbinden und das Urplasma in meinen Körper verankern, so daß meine Zellen neue Informationen bekommen. Gesagt, getan. Während dieser Meditation, kam dann folgende Information, öffne nächstes Jahr die 12 Bewußtseinstore, jeden Monat eines. Und im Januar fing ich an, in Begleitung meiner 3 Freundinen, die immer da waren um wieder was neues auszuprobieren. So fingen wir im Januar 2004 an das erste Tor zu öffnen. Und es war das Selbstheilungstor.
    Intersannter Weise heilt dieses Tor nicht nur auf körperlicher Ebene, nein auf allen Ebenen. Auch heute wenn ich Heilung brauche egal auf welcher Ebene, gehe ich in dieses Tor. Zeitgleich passierte schon vor der Toröffung sehr viel für uns alle 4 Mädels und auch nach dieser Toröffnung passiert enorm viel.
    Im Februar ging es dann weiter, Tor Nummer 2 , das du Heilungstor. Ich verwende dieses Tor heute wenn ich eine Heilung für ein Gegenüber brauche, sei es die heilenden Worte, oder eine Technik oder heilende Töne oder einfach nur sein und hinhören. Denn ich bin auch du und du bist auch ich.
    Tor Nummer 3 war dann das Ahnentor. Dort konnte ich sehen, wo die Blockaden noch waren, und sie auch lösen. Oft wurden die Blockaden unbewusst gelöst und wenn sie gelöst waren, kamen sie ins Bewußtsein. Ich macht auch in diesem Tor für mich Rituale um die Kraft meiner Ahnen zu erhalten, die notwendig sind um weiter zu wachsen.
    Tor Nummer 4, wir nannten es das Tor des Todes. Ein Tor, durch das man hindurchgeht und alle seine alten Dinge aufzulösen, zu erlösen. Dort wurde ich richtig auseinander gespalten in alle einzelnen Atome und wieder zusammengesetzt in der Urstruktur, so wie es gedacht war von Anfang an. Eine interessante Erfahrung.
    Tor Nummer 5 nannten wir dann das “ Ich bin Tor”. Ein Tor mich erkennen lies was hinter dieses wunderbare Aussage liegt. Ich bin, einer der höchsten formulierten Energien. Ich bin alles, was um mich herum passiert, und mit was ich auch konfrontiert werde. Ich bin das Licht.
    Tor Nummer 6 nannten wir das Christusbewusstseins Tor. Ein Tor indem wir die Liebe erfahren durften die wir durch das Christusbewusstsein bekamen. Es ist nichts neues was wir dort erfahren durften, es wurde uns nur bewusstgemacht, dass alle Menschen in dieser Zeit, das Christusbewusstsein in sich tragen, so auch ich. Die Erfahrung war klasse.
    Tor Nummer 7 ist mein Lieblings Tor, das Tor der Freude. Es geht dabei um die tiefe Freude, sich freuen zu können auch um kleine Dinge, sich freuen zu können, daß man lebt, Neues Leben auf seinen Armen hält, sich über den Dreck der Straße zu freuen, und diese Freude vor allem zu leben in jedem Atemzug deines Lebens.
    Tor Nummer 8 ist das Unendlichkeitstor. Dort habe ich erfahren dürfen, wie Unendlich meine Seele mein Sein ist, wie Unendlich der Plan Gottes ist, wie Unendlich seine Liebe ist. Dort wurde uns bewußt, daß wir wanndelnde Lichtsäulen sind auf dieser Erde, jeder einzelne von uns.
    Tor Nummer 9 nannten wir das “Laß geschehen Tor”. Alles hat einen Plan, unser ganzes sein, vertraue auf deine Innere Stimme und laß deinen Plan geschehen. Unser Ego das uns dabei sehr viele Schwierigkeiten macht, hat auch seinen Sinn und wir haben erkannt auch welchen. Diese Unterdrückung des Egos ist wie eingesperrt sein, es sit ein sich nicht leben können oder wollen. Das Ego braucht Ansprache und Anerkennung von dir, damit es mit dir und deiner Seele zusammenarbeitet. Ego heißt ich auf lateinisch und wie kann ich ich unterdrücken, denn ich bin.Es ist auch das Tor indem du lernst die höheren Energien wirken zu lassen.
    Tor Nummer 10 ist das ”Fähigkeiten und Talente Tor”, in dem du dich und dein Plan erkennst, aufgrund deiner Fähigkeiten, die du dann auch endlich leben kannst. Du wirst erkennten können warum du gewisse Fähigkeiten hast, und sie auch leben wollen. Jetzt lernst du deinen Verstand zu gebrauchen dein Ego und deine Persönlichkeit einzusetzen, um deine Fähigkeiten und Talente leben zu können. E
    Tor 11 ist das Meister Tor. Hier erfährst du wie du deine Meisterschaft leben kannst, wie du Meister für dein Leben wirst, welcher Meister dir hilft, über denn Sinn deines Lebens, deiner Meisterschaft.
    Tor 12 ist die Vollendung. Diese ist für jeden wie auch alle anderen Tore individuell. Ich spürte bei diesem Tor eine unendliche Dankbarkeit für alle meine Helfer, Engel, Gott, meinen Mitmenschen, meinen Freundinnen, der Erde, des Universums und alles was um mich herum ist auch für mein Sein. Dieses Tor kann ich leider nicht beschreiben, mir fallen einfach keine Worte dafür ein.
    Jetzt im Nachhinein betrachte ich dieses Jahr der Toröffnungen und stelle fest wie sehr ich mich verändert habe, nicht mein Leben, sondern die Art und Weise wie ich es lebe und meine Blickwinkel haben sich unendlich verändert. Ich spüre einen tiefen Frieden in mir, Ruhe, Selbstachtung, tiefe Freude und Dankbarkeit.
    Wenn ich heute ein Thema habe, mit dem ich nicht zurecht komme, besuche ich einfach das Tor dazu.
    Wichtig ist noch zu erwähnen, dass sich mit diesen 12 Toröffnungen sich dein ganzes Leben verändert und du kannst nicht nicht das erste nicht machen und mit dem 3ten Tor einsteigen. Denn ich habe keine Lust die Verantwortung für dich zu tragen.
    Zu jedem Tor bekommen die Teilnehmer Unterlagen und eine geführte CD in dieses jeweilige Tor.
    Jeden Monat wird ein Tor geöffnet.
    Wer mehr dazu wissen möchte einfach mir mailen
    Gruß Josephine33
     

Diese Seite empfehlen