1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das Kreuz gelegt, brauche Interpretationshilfe

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von inadas, 21. Oktober 2007.

  1. inadas

    inadas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Hallo alle zusammen,

    ich bin momentan in einer etwas schwierigen Situation bezüglich einer schlecht gelaufenen "Affäre" und habe das Kreuz gelegt um rauszufinden, wie ich mich weiterhin verhalten soll.

    Die gezogenenen Karten waren
    1 = Darum geht es: das Gericht.
    2 = Das sollten Sie nicht tun: As der Kelche.
    3 = Das sollten Sie tun: 2 der Stäbe.
    4 = Dahin führt es, dafür ist es gut: 6 der Stäbe.

    Mein Problem ist die 2 der Stäbe, ich bin mir unsicher wie ich diese Karte als Ratschlag einordnen soll - bezieht sie sich darauf, dass ich konkret Stellung beziehen soll, oder umgekehrt grade darauf, dass ich mich neutral verhalten soll?
    Bin etwas verwirrt, und würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Vielen Dank schonmal! inadas
     
  2. Phine

    Phine Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Hamburg
    Liebe inadas :)


    Ich bin heute schwer in Deutungslaune ;) - deshalb hier mein Vorschlag:


    Es liegen 3 x Feuer und einmal Wasser in der Legung aus, sogar die QS ist eine Feuerkarte - da brennt aber etwas auf hoher Flamme... Sieht nach viel Leidenschaft und Wille / Engagement aus, hat ein bisschen was von "Flächenbrand" in der Wirkung.
    Das fehlende Erdelement spiegelt wohl die Situation, dass der Affäre "der Boden entzogen" ist, es derzeit keine Basis gibt. Und die fehlende Luft mag zeigen, dass es auch keine Pläne oder Vorstellungen darüber gibt, wie es weitergehen könnte.
    Die überwiegenden Zahlen sind 1-2, das spricht für eine frische, neu eingetretene Situtation, in der du dich befindest. Im Ergebnis die 6 (Tiphareth zugeordnet) zeigt dir den Weg in die wiedergefundene Harmonie, was deine Kraft und dein "Feuer" anbelangt.


    Thema - XX Gericht - ist wohl ein Wechsel in eine andere Stufe, dass du deiner inneren Stimme folgst. Das ist angesagt und da ist auch etwas in Bewegung gebracht bei dir. Die Frage, die sich hier fast aufdrängt: Welche Erfahrungen hast du gemacht, die sich für dich mitzunehmen lohnen? Was ist für dich aus dem soeben Erlebten wert, in "die nächste Runde" mitgenommen zu werden?

    Nicht zu tun - Kelch-Ass - deute ich als: Nicht wieder in ein neues Gefühlskarussel
    ziehen lassen. Nicht passiv in der Situation verharren und sich neuerlichem Wunschdenken und Sehnen hingeben.

    Nun kommen wir zum Rat - 2 Stäbe - nach dem du ja vorrangig gefragt hast. Hier wird eine neue Richtung sichtbar, eine neue Welt tut sich auf (Weltkugel in der Hand der dargestellten Person). Doch ist die Bereitschaft noch nicht wirklich da, sich auf ein neues "Abenteuer" oder Ziel einzulassen, derzeit ist der sichere Schutz der eigenen Mauern noch zu wichtig. Erst einmal gucken, was sich überhaupt an neuen Horizonten auftut... Die Kräfte sind noch in der "jungen Schwingung" der 2, die eine weiblich-passive Zahl darstellt und für die Dualität steht, also eine gegenseitige Hinderung der Energien symbolisiert. (Bei Crowley heißt die Karte "Herrschaft" und zeigt zwei gekreuzte Stäbe, einer hindert also den anderen am Wirken, es kommt zu einem "Streit" um die Herrschaft). Das deute ich als erst einmal wieder einen sicheren Stand entwickeln, die Leidenschaft vielleicht ein bisschen zur Ruhe kommen lassen.

    Im Ergebnis - 6 Stäbe - hast du dann die Aussicht, dich energetisch erst einmal zu regenerieren und zur Ruhe zu finden, bevor du dich "in die nächste Schlacht" stürzt.


    Die QS zeigt Trumpf XI Kraft (ich bleibe bei der traditionellen Reihenfolge) und ist eine Aufforderung, dich mit dir selber auseinanderzusetzen und deine Emotionen zu handlen / in den Griff zu bekommen. Und der Name der Karte ist sicher auch ein Hinweis, was du in der nächsten Zeit gut wirst brauchen können...




    Ich wünsche dir jedenfalls von Herzen viel Kraft für die kommende Zeit und dass du gut über diese Situation hinwegkommen mögest.
    Alles Liebe
    von Phine :blume:
     
  3. Aksinja

    Aksinja Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Graz
    Auch wenn Phine wirklich sehr gut deutet und allemgölichen Aspekt mit hinein nimmt versuche ich es noch mit meiner Sichtweise der Karten:

    Es geht um einen entscheidenden Schritt der Selbstwerdung für dich. Jetzt sieht die Situation düster aus, aber es wird besser werden und du wirst bald die Erlösung erfahren. Auf keinen Fall ist diese Affäre die Chance auf das große Glück und die vollkommene Liebe und so solltest du sie auch nicht betrachten.
    Die zwei der Stäbe sehe ich schon als Distanzierung von dem Thema. Das aus der ferne betrachten um dann zu einem Sieg, einer positiven Rückkehr zu gelangen. Gerade das Gericht und die 6 Stäbe sehe ich da als eine starke Kombination. Die glückliche Rückkehr steht dir bevor (vielleicht, dass du dich als Mensch wieder intensiver erfährst?!).

    Liebe Grüße
    Aksinja
     
  4. inadas

    inadas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    15
    Werbung:
    Danke Euch beiden für die ausführliche Interpretation, so ähnlich hatte ich mir das auch ausgelegt, nur bei der 2 der Stäbe hat es eben gehakt.
    Das Ganze ist übrigens schon beendet, es ging mir vor allem darum, wie ich mich im Nachhinein verhalten soll, da wir uns immer noch über den Weg laufen.
    Also nochmal danke, Ihr habt mir auf jeden Fall weiter geholfen!

    Lieber Gruß,
    inadas
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen