1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Das innere Auge

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von ieprob, 7. März 2006.

  1. ieprob

    ieprob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    481
    Ort:
    in deiner nähe
    Werbung:
    tja mag sein das manch einer damit nichts anfangen kann
    aber somit ergiebt die welt einen sinn wiso sie so für mich ist wie sie ist

    die ding die durch das inner Auge betrachtet werden können sind
    nicht mateiel manifestiert somit keine angst davor
    euch etwas mit dem inneren auge anzuschauen

    ich kenne es von mir das ich mir bilder holen kann vor mein inners auge

    diese bilder sind je nach meiner ausrichtung
    z.b. wer kennt das fixiern auf demonen hafte bilder die sich vor einem präsentieren und doch erschreckt man davor wie beim fernsehen schauen

    ich rede nicht von erinnerungen

    kennt jemand das projezieren der inneren bilder auf die äussern
    ich habe mal die inneren bilder auf die wolken projeziert
    dazu hat mir die wolke als rahmen gedient also nicht als form

    sondern ich habe die bilder zwar ohne frabe geshene sonder mehr als
    eine verschmelzung in der wolke


    die wolke war eine art leinwand
    und die bilder haben sich je nach meiner emotionen geformt hat ich angst
    tauchten demonenhafte bilder ,hate ich erotische emotionen tauchten
    erotische bilder auf also je nach meiner ausrichtung


    somit ist doch gesagt das man die körperlichen augen garnicht braucht um zu sehen
    da ich noch andere bespiele kenn

    also ich lag noch im bett und mich hat die uhrzeit interessiert ,da ich keine uhr habe und manchmal im teletext(fernsehen nachschaue) hat sich vor mein inneres auge ein bild vom teletext mit der uhrzeit präsentiert da ich
    aber nicht so rechtgeglaubt habe das es die korrekte zeit ist bin ich zum fernseher gegangen und hab nachgeschaut ich habe durch mein ausrichtung auf das vor meinem inneren auge noch im bettliegend das gesehen
    was sich wieder im teletext gezeigt hat

    so damit ist doch auch gesagt das mann durch das innerauge auch
    materiel ort sich anschauen kann nicht nur traum orte
     
  2. Vagabond

    Vagabond Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    846
    Ort:
    ...in my own fuckin' fairytale
    Du redest vom 3. Auge, die Vorstellungskraft.

    Bei mir funktioniert das leider auch wie ne Antenne teils und ich bekomm Bilder rein die ich so gar nicht sehen will. Also ich kann schon unterscheiden zwischen Bildern die ich nicht sehen will die aber von mir kommen und solchen die irgendwo anders her kommen. Es schaut einfach anders aus...
     
  3. ieprob

    ieprob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    481
    Ort:
    in deiner nähe
    das ist der fall warumm manche menschen halutzinationen haben

    das inner auge existiert und ängsten verfallen
    weil sie die zuasmmenhänge nicht begreifen
    wenn es ein inneres auge gibt gibt es auch ein inneres ohr

    und manche versuchen das mit drogen in den psychiatrien in den griff zu kriegen anstatt mit einm gesamt verständniss
    das zu lösen
    das inner auge spielt bei der realitäts getaltung eine rolle wobei
    der umgang damit unausweichlich ist mit der innerern form des selbst
    damit man nicht anfägt zu spinnen und an relitäts verlust zu leiden durch sowas halt




    somit kann man sehen auch sehen ohne die materiellen augen

    träumen stellt sich so dar als macht mann eine reise


    ein grund der angstdavor warum dann doch manch menschen alles auf die materiele welt fixieren es gibt nur das was ich sehe
    oder gesehen habe

    das nenen ich eine vekrüppelung von sich selbst
     
  4. ieprob

    ieprob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    481
    Ort:
    in deiner nähe
    somit kann jeder geistig durch die welt reisen
    aber mann sollte schon das bewusst machen also
    ist hellsehen voll möglich weil sich das innere auge nicht mit dem körper bewegt
    das ist es deshalb sieht man sich selbst im raum weil man das eigen
    innere auge noch irgendwo hat und so schaut man auf sich selbst
     
  5. ieprob

    ieprob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    481
    Ort:
    in deiner nähe
    Big Brother!
    ich sehe dich
     
  6. ieprob

    ieprob Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2006
    Beiträge:
    481
    Ort:
    in deiner nähe
    Werbung:
    also ihr braucht kein angst davor zu haben vor der manifestierung
    von demonen haften bildern in der materialität
    das unterbindet maya
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen