1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Darf ich um eine Legung bitten?

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Trudchen, 4. Mai 2010.

  1. Trudchen

    Trudchen Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo!
    War schon sehr lange nicht mehr in diesem Forum. Aber wie so oft, wenns nicht so recht läuft wie man hofft, nimmt man jeden Strohhalm, den man finden kann:o.
    Nun zu meinem Anliegen. Wir warten schon sehr lange und haben auch schon etliches unternommen, damit sich bei meinem Mann beruflich etwas ändert. Diese Situation ist inzwischen sehr belastend geworden- in erster Linie für ihn aber natürlich auch für unser kind. Wäre jemand so nett und könnte bitte für uns die Karten befragen ob sich in absehbarer Zukunft an dieser Situation etwas ändern wird? Solltet ihr mehr Infos benötigen - natürlich gerne. Würde mich über eine Zuschrift sehr freuen.
    Danke im Voraus und ganz liebe Grüße
    Trudchen
     
  2. lillibeth

    lillibeth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    9.432
    hallo trudchen!
    ich schau dir,sobald ich zeit habe!
    lg lillibeth
     
  3. aeon flux

    aeon flux Guest

    trudchen, ich stell' dir rasch eine "4-ist-trumpf"-legung rein - wir haben da in einem anderen thread ziemlich klare aussagen bekommen....

    muss allerdings gleich los und schaue mir das später mal genauer an - vielleicht mag eines der profi-mädels mal drübergucken....

    fragestellung war:
    wie entwickelt sich die berufliche situation deines mannes

    hier die karten:





    gelegt wie folgt:

    234
    516
    789

    bedeutung der positionen:

    2 Ausgang Vergangenheit
    3 Erinnerung Vergangenheit
    4 Wirkliche Vergangenheit
    5 Gegenwartslage
    1 Problem
    6 Gegenwartswunsch
    7 nahe Zukunft
    8 Hoffnung
    9 ferne Zukunft

    diagonal klee-schlüssel-kind = ferne zukunft
    diagonal reiter-schlüssel-schlange = nahe zukunft


    kannst du damit vorab schon was anfangen?
    alles liebe,
    aeon
     
  4. Kimama

    Kimama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.526
    Guten morgen ihr lieben,
    Hab eben mir die Legung angesehen und ganz ehrlich glaube ich ,wenn man sie deuten würde, wie ihr es beschrieben ist, dann kommt viel falsch raus. Aus welchen Grund weiß ich nicht :rolleyes:

    Ich hab nochmal selber was drauf gelegt und ich sehe es so :
    In der Vergangeneheit sehe ich in meinen Blatt einiges was eigentlich gut lief, und doch scheint es sich immer wieder so zu drehen das es negativ wird im berufli8chen bei deinem Mann. Kann es sein das Mobbing schon mal eine Rolle spielte bei ihm? Scheint mir so.
    Derzeit ist die Suche nach stabilität ganz groß und vorallem sieht man das es gesundheitlich mehr und mehr belastet. Auch bei dir selber sind die nerven nicht nur blank es scheitn schon fast in Richtung depression zu fliessen. Dein mann fühlt sich nicht wohl in der situation in der er steckt und er will eigentlich Verantwortung tragen und sich verändern.
    Leider sehe ich in der Zukunft noch mehr Probleme auf dich und deinen Mann zukommen. Es wird viel stress geben, Arbeitsplatzverlust oder keine arbeit finden. Denn das amt liegt fett mit drin.
    Ferne Zukunft sehe ich ein Veränderung, aber die liegt noch im dunklen.

    * meinen Senf zugegeben *

    Lieben gruß Kimama
     
  5. Trudchen

    Trudchen Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Niederösterreich
    Gleich mal herzlichen dank für eure bemühungen!!!
    leider bin ich zwar für alles neue interessiert, kenn mich aber viel zu wenig aus- außerdem bin ich meister im interpretieren- was ja ziemlich schief gehen kann. bei der ersten legung hat mich die schlange sehr irritiert weiß aber zu wenig über die bedeutung der karten- hab sofort an eine person gedacht- ist sicher net richtig von mir.
    @kimama: es ist so, dass wir schon seit 4 jahren auf eine versetzung warten, da er nur selten zu Hause ist. Ansonsten ist seine arbeit keine belastung- im gegenteil, er lebt eigentlich dafür- nur die örtliche und zeitliche trennung ist immer wieder ein problem- derzeit wieder verschärft - was sich natürlich auch auf seine arbeit auswirkt. Mobbing ist eigentlich kein thema-lediglich wissen wir ziemlich sicher, dass ihn die chefetage nicht gerne gehen lassen will obwohl sie unterstützung versprochen hatten.
    Nun ist es so, dass eine Person sich in dieser Sache auf einmal zur unterstützung meldet von der wir eigentlich ausgegangen sind, dass sie unser anliegen ev. ein wenig neg. beeinflusst hat - darum gleich meine interpretation der Schlange:rolleyes:.

    Auf alle fälle gleich nochmal ganz lieben dank, dass ihr euch die zeit für mich genommen habt.
    LG
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    im moment sieht es aber ein wenig kritisch aus. und er hofft, dass er seinen
    arbeisplatz behalten kann, dass der job stabil ist, doch es sieht eher so aus,
    als ob er einen neuen arbeitsplatz findet. sein job war ihm stabile basis, doch
    es gab in der vergangeheit aerger, boeses gerede und verleumdung, hinter
    seinem ruecken. er moechte sicherheit und eine feste einahmequelle, doch
    da gib es ers noch einiges an komplikationen und schiebereien. er sollte auf
    der hut sein. vielleicht waere eine weiterbildung eine loesung fuer ihn.

    so, das war mal ganz 'strikt' nach dem blatt und der anleitung gedeutet...
     
  7. Stern32

    Stern32 Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2010
    Beiträge:
    828
    Ort:
    Köln




    gelegt wie folgt:

    234
    516
    789

    bedeutung der positionen:

    2 Ausgang Vergangenheit = gute Anstellungen
    3 Erinnerung Vergangenheit = viele Gespräche
    4 Wirkliche Vergangenheit = Nachrichten / Bewerbungen
    5 Gegenwartslage = Verzweiflung
    1 Problem = es wird sich zu sicher gefühlt
    6 Gegenwartswunsch = neue Lebensaufgabe, stabilität
    7 nahe Zukunft = Verwicklungen, intriegen, Vorsicht!!!
    8 Hoffnung = nette und freundliche Kollegen
    9 ferne Zukunft = Neuanfang

    Klee-Schlüssel-Kind = Es mit sicherheit ein positiver Neuanfang
    Reiter-Schlüssel-Schlange= ?????
     
  8. Trudchen

    Trudchen Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2007
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Niederösterreich
    Klee-Schlüssel-Kind = Es mit sicherheit ein positiver Neuanfang
    [/QUOTE]

    hört sich doch recht gut an, find ich :D dass der weg dorthin net ohne ist, wissen wir ja....

    dankeschön!!
     
  9. aeon flux

    aeon flux Guest

    hi ihr süssen!!! :kiss4:
    ganz lieben dank für's schauen!!!


    luo-liebes, du weisst doch, die anfänger hangeln sich gerne an einem leitfaden lang, hehe!!! ;)

    ok - meine eindrücke:
    in der vergangenheit wiederholte diskussionen - aber auch die chance auf berufliches fortkommen;
    die gegenwart ist geprägt von möglichen verlustängsten bzw. davor, dass die beständigkeit des jobs in den verlust gehen könnte;
    in der zukunft könnte ein arbeitskollege (der hund) eine rolle spielen - evtl. jemand, der einen entscheidenden hinweis geben könnte ==> trudchen, könnte das der sein, den du erwähnt hast?
    die schlange würde ich in diesem zusammenhang eher als "umwege" sehen (und nicht direkt als person),
    d. h. die berufliche veränderung käme nicht auf direktem wege zustande (würde sich mit dem decken, was luo geschrieben hat)

    hier muss ich nochmal den schlüssel ranholen:
    wenn der bei mir in der letzten zeit aufgetaucht ist, hat sich immer herausgestellt, dass ich das richtige schloss dazu finden muss :)rolleyes: uah, wie liest sich das denn jetzt?).......
    d. h. einen schritt zurücktreten, einen anderen blickwinkel einnehmen.....nur mal so am rande....

    wenn wir dann die diagonale nehmen (reiter-schlüssel-schlange), ergibt sich 'ne ähnliche aussage:
    die gewissheit auf ein vorwärtskommen - allerdings nur auf umwegen....

    alles liebe! :kiss4:
    aeon
     
  10. lillibeth

    lillibeth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    9.432
    Werbung:
    hallo trudchen!
    sieht wirklich triest aus (ich habe die kipperkarten gelegt)...das einzige,das mit guten karten behaftet war,ist der gedanke an fortbildung.
    liebe grüße,lillibeth
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen