1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

darf ich das posten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von xxeowynxx, 24. November 2008.

  1. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    Werbung:
    huhu,

    hab grad mal meine unterlagen durchgeschaut, weil irgendwie war mir, als habe ich schon mal spirit. bedeutungen zu den krten gehabt. bingo!
    aber leider hab ich mir das mal irgendwo abgeschrieben und weiss den urheber nicht mehr :confused:
    darf ich das hier posten oder verstosse ich damit gegen das urheberrecht?
    hab ich aus einem buch, weiss aber nicht, welches....

    eo
     
  2. Aibi

    Aibi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2007
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    Spanien
    Ohweh, das kann böse in die Hose gehn..besser net öffendlich schreiben. Bin da auch mal ins Fettnäpfchen getreten.
     
  3. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    ok, gut, dass ich nachfragte.
    schade, sonst hätte ich das nachher mal abgetippert.
    ich lass dann mein wissen einfach mal so einfliessen :D;)

    eo
     
  4. sunflower49

    sunflower49 Guest

    Liebe, liebe Eo!

    Ich möchte doch auch das es friedlich bleibt.:umarmen:
    Bin auch gerade am Überlegen.
    Eo, sage mal, wo steht es hier denn, das dies ein Übungsforum ist?
    Als ich hier hergefunden habe, habe ich Luonnotar, Luce und viele mehr, in Aktion gesehen.
    Mir ist die Kinnlade auf die Knie gefallen, als ich gesehen habe, wie sie alles deuten können. Die Art und Weise schien für mich unerreichbar zu sein.
    Es tut mir leid, Eo. Du hast Recht, ich glaube ich nehme es wohl zu ernst.

    Nach einem Übungsform sah es für mich erst gar nicht aus. Ich habe lange ehrfürchtig mitgelesen und gestaunt.

    Ich habe mich eben hier mal umgeschaut. Es steht hier aber auch nicht, das es ein Übungsforum ist. Oder bin ich blind?

    sunny
     
  5. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    huhu sunny,

    es ist ein forum zum austausch und austausch beinhaltet ja auch üben und füreinander legen, deuten etc. eben alles, was den austausch ausmacht.
    eines aber ist es sicherlich nicht: ein gratis-online-portal, wo jeder sich mal eben auf die schnelle die karten legen und deuten lässt und das scheinen manche aber so zu sehen :confused: und es ist auch keine seelsorge und wir sind alle keine profis, kennen den anderen gar nicht, um da wirklich jmd dort abzuholen, wo er in seinem leben gerade steht...

    foren dienen ja immer dem austausch und das heisst: geben und nehmen. wissen aneigenen und weitergeben.
    unmut kommt dann auf, wenn manche hereinschneien, in KB ins forum klatschen ohne infos und nichts und dann steht da ein satz: wär toll, wenn ihr mir das deuten könnt...
    allerdings weiss ich nu gar nicht, warum bei dir der unmut bzgl der posts zu arwen aufkam. es haben sich doch alle sehr viel mühe gegeben und wenn jmd es etwas unumwunden schreibt, dann bleibt es arwen überlassen, was sie daraus macht.
    sicher gibts hier auch profis im deuten, aber es ist dennoch kein profi-forum, wo jeder sich die karten legen und deuten lassen kann.
    manchmal kommts einem vor, als sei das forum so eine art wechselautomat. bildchen rein, deutung raus.

    also vllt steht nirgendwo explizit 'übungs'forum, und dennoch sind sich doch die meisten einig, dass es eines ist und handeln es auch so.

    aber nochmal zur ausgansgfrage: warum hst du dich so gestossen an den posts zu arwen? ich hab das noch immer nicht verstanden (was nix heissen muss :D).

    :gitarre::drums: sti-hiiii-le nacht, hei-lige nacht.... :weihna3

    eo





     
  6. sunflower49

    sunflower49 Guest

    Werbung:
    Liebe Eo!


    Zitat:
    Zitat von Ayleah Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Also...bin seit langem mal wieder hier im Forum....und ich bin bin etwas erschrocken über den Umgang miteinander!

    Wir sind doch hier um zu helfen...und nicht, um eine Sache noch schlimmer zu machen, als sie womöglich ist!?

    Jeder, der hier um Hilfe ruft, hat eine Frage oder ein Problem, die beantwortet werden will bzw. das nicht gelöst, aber zumindest miteinander "besprochen" werden kann!!

    Egal wie ein KB aussehen mag...der Fragesteller möchte ernst genommen werden...sucht nach Erklärungen, Antworten...oder einfach nur nach Anteilnahme.
    Aber sicher nutzt es ihm nicht, wenn ihn jemand durch etwas "unsensible" Aussagen "herunterzieht"!?

    Ich möchte niemanden hier persönlich ansprechen...aber egal welche Aussage getroffen wird...man kann auch negative Deutungen durchaus feinfühliger darlegen! (meine Meinung!)

    An Arwen:
    Ich halte Deutungen mit nur wenigen Karten nicht wirklich sehr aussagekräftig...sie lassen zu viele Vermutungen zu.
    Ein komplettes KB selbst ist immer noch sehr vorsichtig zu handhaben...und man muss schon recht geübt sein, um die Karten realitätsnah zu deuten.
    Wenn du möchtest, lege ich dir gerne mal ein komplettes KB aus...per PN natürlich...ich bräuchte dafür allerdings deinen richtigen Namen und eine konkrete Frage.
    slightly off- topic:

    und ich, meinerseits, bin auch nicht die ''feinfuehligste'' deuterin in persona;
    denn die gratwanderung zwischen einer klaren, aufklaerenden deutung, und
    verstaendnissvollem trost erfordert viel fingerspitzengefuehl und es ist nicht
    einfach, jemanden, der sich in ihrer/ seiner individuellen krise so sehr in das
    problem hineingedreht hat, wieder herauszuhelfen. so gut ich das eben kann.

    was sucht ein mensch, der hier in seiner verzweiflung seine karten einstellt?
    sicherheit? bestaetigung? anteilnahme? trost? hoffnung? klarheit? gewissheit?

    was koennen die karten an sich, der/ ie kartenleger/ in ueberhaupt leisten?
    ich fuer meinen teil sehe die karten eher als medium, sich selbst ueber eine
    situation klar zu werden, fuer die einem die noetige obektivitaet faehlt, denn
    eines instruments, die ''zukunft'' festzulegen. denn die zukunft ist, egal, was
    das kartenbild aussagt, offen, denn der mensch bestimmt selbst seinen weg.


    Das was hier zitiert steht, ist meine Schwierigkeit. Ayleah und Luonnotar haben es auf den Punkt gebracht. Luonnotar hat es so klasse beschrieben!
    Genau darüber muss ich mir erstmal klar werden.

    Durch deine Antworten, in denen du vollkommen Recht hast, hast du mich zum Nachdenken gebracht.
    Ich musste für mich erkennen, das ich in Moment an eine Grenze gekommen bin.
    Was ist noch Übung und wo ist es schon ernster?
    Durch die Lieben hier im Forum, bin mit einem großen Schwung weiter in die Themen hinein gekommen. Ich kann mehr in den Karten sehen,als vorher und die Fragen in den Beiträgen haben auch eine andere Intensität bekommen.
    Im Post Arwen ging es für mich persönlich mehr, als um die Übung mit den Karten.

    Ich denke, das es an der Zeit ist ein Pause einzulegen, um wieder eine Distanz zu gewinnen.
    War wohl ein bisschen zu viel.

    sunny :umarmen:
     
  7. xxeowynxx

    xxeowynxx Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2007
    Beiträge:
    4.087
    lilebe sunny, :kiss4:
    finde es super, dass du die sache hier so reflektierst!


    Das was hier zitiert steht, ist meine Schwierigkeit. Ayleah und Luonnotar haben es auf den Punkt gebracht. Luonnotar hat es so klasse beschrieben!
    Genau darüber muss ich mir erstmal klar werden.

    und schon bist du deiner aufgabe wieder näher gekommen! nichts geschieht aus zufall :)

    Durch deine Antworten, in denen du vollkommen Recht hast, hast du mich zum Nachdenken gebracht.
    Ich musste für mich erkennen, das ich in Moment an eine Grenze gekommen bin.
    Was ist noch Übung und wo ist es schon ernster?

    oh ja, ich glaube, dass es sehr vielen schon einmal so ergangen ist, auch mir.

    Durch die Lieben hier im Forum, bin mit einem großen Schwung weiter in die Themen hinein gekommen. Ich kann mehr in den Karten sehen,als vorher und die Fragen in den Beiträgen haben auch eine andere Intensität bekommen.
    Im Post Arwen ging es für mich persönlich mehr, als um die Übung mit den Karten.

    ja, unser gegenüber ist immer auch unser spiegel und sicherlich hast du dich in vielem wiedererkannt.
    da hat man natürlich viel mehr empathie, als jmd, der grad nicht in solch einer lebensphase steckt :umarmen:
    aber das macht ja auch jeden einzelnen hier aus, oder?
    ich zum beispiel hatte minervas beitrag erst gar nicht gelesen, erst später. ich kenne sie aus einem anderen forum sehr gut und kann nur sagen: minerva ist ein herzensguter mensch und eine sehr gute deuterin, die es schon sehr lang praktiziert, ABER sie ist eben keine schönrednerin, sondern eher die realistische KL, die lieber direkt sagt, was sache ist und manchmal b raucht man einfach den tritt, um aus dem wolkenkuckucksheim aufzuwachen und wieder ins leben zu gehen...
    naja, man muss eben menschen einfach kennen, um sie zu verstehen uind das ist in solche einem forum schwer.
    ich dachte mir das schon, dass arwens post für dich besonders ist...:kiss4:und es ist auch gut, dass du es ausgesprochen hast, was dir auf der seele lag!


    Ich denke, das es an der Zeit ist ein Pause einzulegen, um wieder eine Distanz zu gewinnen.
    War wohl ein bisschen zu viel.

    ja, manchmal tut eine pause wirklich gut, denn es sind ja nicht nur viele inputs und kartenbilder, sondern eben schicksale, mit denen man hier konfrontiert wird...

    bleib uns erhalten! :umarmen:

    eo
     
  8. sunflower49

    sunflower49 Guest

    Werbung:
    Ach liebe Eo, wie Recht du hast!! :kiss4:

    ja, manchmal tut eine pause wirklich gut, denn es sind ja nicht nur viele inputs und kartenbilder, sondern eben schicksale, mit denen man hier konfrontiert wird...

    ....genauso ist es. :danke:

    Ja, ich bleibe euch auf jedenfall erhalten. :D
    Aber für eine Weile werde ich mich erst mal ausklinken.

    Bis dann, ihr Lieben :grouphug:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen