1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Crowley/Kleines Kreuz: Entwicklung des spirituellen Bewusstseins

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Morgan-Le-Fay, 13. Januar 2010.

  1. Morgan-Le-Fay

    Morgan-Le-Fay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Werbung:
    Hallo zusammen :)

    Habe von einer Freundin, die im Oman lebt "den Auftrag" erhalten für sie Karten zu legen und zwar über alle Lebensbereiche...ich habe beschlossen jeden Bereich extra zu behandeln und nach und nach verschiedene Legungen zu machen. Es wäre schön, wenn jemand mithelfen würde - wir würden uns beide freuen, ich weil ich von euch dazulerne und sie weil sie mehr Infos kriegt :)

    Die erste Legung betrifft ihre Spiritualität. Sie meinte sie fühle einiges aber sehe nichts. Frage war wie diese sich so weiterentwickelt.

    1.Königin der Schwerter: Sie betrachtet die Dinge sehr nüchtern und kopfgesteuert und was sich rational nicht erklären läßt wird abgelehnt und angezweifelt. Um in ihrer spirituellen Entwicklung voranzukommen sollte sie auch auf ihr Unbewußtsein und die innere Stimme und das Herz hören, denn daher kommen die eigentlichen Botschaften, die wir in diesem Bereich brauchen. Fazit: Sie hat jetzt die Chance Verstand, Geist, Herz und Unbewusstsein zu vereinen, da sie allmählich ihr Potenzial und ihre Aufgaben in diesem Bereich erkennt. Ebenso erkennt sie ihre Blockaden, die sie durch diese Erkenntnis auflösen kann.

    2. Königin der Kelche: diese Karte warnt sie davor nicht in das andere Extrem zu verfallen und ins irrationale abzuheben. Eine gesunde Mischung, eine Ausgewogenheit von Verstand, Geist und innerer Stimme ist wünschenswert.

    3. Das Aeon: Sie sollte fehlerhafte Gedankenstrukturen loslassen. Ihre Ängste und Zweifel in (Selbst)Vertrauen und Zuversicht verwandeln, denn sie ist schon auf dem Weg der erweiterten Wahrnehmung, der Erkenntis, der Befreiung. Sie hat gelernt (oder ist in den letzten Zügen) was sie will, was ihr gut tut und was nicht und hat erkannt, dass sie den spirituellen Weg gehen will und sich weiterentwickeln will, was zu einer neuen Entwicklungsstufe führt. Die Karte deutet auf den entscheidenden Schritt zur Selbstwerdung durch tiefe Einsichten. (Momentan ist sie aus familiären Gründen in Deutschland und "zum Nichtstun" gezwungen, dh. sie hat Zeit über diese Dinge nachzudenken und sie umzusetzen...also der richtige - auch vom Schicksal so gewollter und unterstützter Zeitpunkt??)

    4. Prinz der Scheiben: Sie erkennt ihr(e) Ziel(e) und arbeitet daran sie zu fesigen. Ihre "spirituelle Reinkarnation" (boa bin ich heut hochtrabend lol) wird verankert und ausgebaut. Sie läßt sich von ihrem eingeschlagenen Weg nicht mehr abbringen und grenzt sich wenn nötig ab.

    Nun, was meint ihr? Ich nehme auch gerne Kritik oder Korrekturvorschläge an der Deutung an :)

    Lg und nen schönen Tag, Kirsten
     
  2. Gaia0

    Gaia0 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    5.995
    Kannst du bitte noch die Plätze mit angeben?:)

    Danke.

    LG
    Gaia
     
  3. Morgan-Le-Fay

    Morgan-Le-Fay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2006
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Werbung:
    das kleine Kreuz...1 = Darum geht es
    2 = Das sollte ich nicht tun
    3 = Das sollte ich tun
    4 = Dahin führt es, dafür ist es gut
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen