1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

codes und Zahlenfolgen auf der Wand?

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von admon395, 1. Juli 2014.

  1. admon395

    admon395 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    Gerade eben habe ich eine schlafparalyse gehabt, wo ich einfach nur rumliege, wach, bewegungslos, nur meinen scheinkörper spüren und sehen konnte und merkte, dass auf der Wand sich viele verschiedene programmierartige codes und Zahlenfolgen erschien sind wie z.b. sowas:

    293834:38283 3384 222 3445:33
    233238:3222 484:§433 34:23322
    3488:4322 44434656. 4332 34

    ( in größeren abständen zu einander, merkt euch einfach mehr leerzeichen zwischen, da es hier im forum nicht geht )

    und so weiter.

    Ich habe mir die Zahlen leider nicht merken können, hab es aber irgendwie versucht.

    Die Zahlen, zumindest manche, änderten sich promt, die reihenfolge blieb aber an, also wie so ein rechencomputer.

    Die Zahlen waren grün angezeigt.

    Ich bin mir sicher, dass es keine "Einbildung meines schlafendes Traumverstandes" war, da ich mit solchen Zahlen nicht einmal arbeite und mir das zum ersten mal passiert ist.
    Ich habe mit voller Strenge versucht durch blinzeln und weg gucken und anderen vorstellungen was neues hin zu bekommen, doch die Zahlen saßen ganz fest in der Wand, konnte sie also nicht "weg denken"
    So.

    Was mir aber aufgefallen ist:

    Als ich in der Schlafparalyse war, hab ich versucht aus dem Körper raus zugehen und zu wandern. Mit gaaanz viel anstrengung habe ich nicht geschaft, dann hab ich wenigstens versucht meine umgebung durch Gedanken zu verändern, ebenfalls mit anstrengung und dann PLÖTZLICH
    Bamms, kamen mir aufeinmal die Zahlen auf die wand, erst mit so einem zoom dahin und auf 2-3 Zahlen und dann konnte ich die Zahlen so sehen wie beschrieben....

    Ich kann mich nicht erinnern ob die erste Zahl 1-8 war oder 1.8... sowas ähnliches.
    Was kann das sein? Voll komisch^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2014
  2. 0bst

    0bst Guest

    Im Film "A Beautiful Mind" ging es um Codes, die jemand aus Zeitschriften errechnet hatte oder zumindest meinte. Schön war der Abschied von den geistigen Helfern am Schluß des Films.
     
  3. Ich hatte schon mal ähnliches erlebt, bin aus einem Traum aufgewacht, weil er so heftig und extrem schnell war, da sind lauter Zahlen an mir vorbeigelaufen, wie bei einem Rechner, das mir ganz schwindelig war, hatte ich auch mit anderen Symbolen.:confused:
     
  4. admon395

    admon395 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    35
    Das ist doch echt interessant.
    Jetzt kann man nachdenken, ob Zahlen und Mathe wirklich nur erfundene Dinge sind oder unsere "Geiste" auf eine Art und Weise "programmiert" sind?
    Mir zumindest liefen keine Zahlen einfach durch den Kopf, ich habe sie wie auf einer Leinwand schön geordnet Linie für Linie beobachten können, ich hatte aber eine kurze zeit sie zu analysieren, wiel ich ca nach 30 sek wach wurde, ohne die Augen zuzumachen, also sprich die Schlafparalyse "miterlebt" die Zahlen verschwanden ganz langsam und ich konnte mich wieder bewegen, es wurde alles bischen realer und ich wurde wach, ich frage mich ernsthaft, was es sein kann, google sagt auch nichts, nur hab ich "matrix" gegoogelt, das mit diesen Zahlen und sowas die grün sind ,Matrix der Film


    UND was ganz interessantes:
    Energientranskommunikation Dialog mit irgendeinem "CLAUDIUS"
    Der anscheinend allwissend ist und nicht von unserer Erde ist und sich über versteckte Zeichen und dunkler Materie unterhält, dass sie durch codes aufgebaut ist und man diese Dunkle Materie nicht auffangen kann, was die wissenschaftler versuchen ... zuviel zum lesen :) habe ich auch nicht ganz gelesen.
     
  5. Gardi

    Gardi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juni 2014
    Beiträge:
    956
    für mich bedeuten Zahlen geistige Information und letztendlich ist all unser Dasein auf diese abgestimmt ... für meinem Empfinden ist Licht gleichzusetzen mit Liebe und Diese wird eine Information beinhalten, die für manche von uns in Zahlen sichtbar erscheint ... andere wiederum wandeln diese Zahlen gleich in bildliche Information um, was man dann einen "Traum" nennt ... erfahrene Wesen erkennen aber diese Art der Träume/ diese Art der Information .... sie haben es gelernt, die Zahlen/ die Information in ihrem Verstand zu verwerten

    lg Gardi
     
  6. Werbung:
    admon395, ich denke vielleicht weil man es im Fernsehn schon oft so gesehen hat, und daher, meldet das Ub das einfach zu seiner Zeit, da kann man aufwachen und weiter träumen.;)
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Ich würde dem zustimmen, es aber auch esoterisch deuten wollen: es gibt ja so etwas wie eine heilige Ordnung des Universums, die auf der Grundlage der Zahlen basiert. Ohne Zahl wäre Chaos, denn Zahl schafft Wert und Wert schafft Ordnung. Daher kann man auch alles, was einer gewissen Ordnung unterliegt mathematisch untersuchen. Und das trifft auch auf die Ordnung des Universums zu, in dem wir leben, mit allen seinen Dingen.

    Ergo kann man auch getrost im Film Matrix alle betrachtbaren Flächen mit Zahlencodes darstellen und Zeit durch einen Wechsel der Zahlen auf den Flächen. Diese Codes enthalten die sonst sichtbaren Informationen auf einer mathematischen Ebene. Der Neo kann ja zum Einen in diese Ebene blicken und zum Anderen anhand der Regelmässigkeiten in der Veränderung der Zahlen einen Blick in die Zukunft tun.


    Auf der Grundlage dieses beschriebenen Zusammenhangs wäre Dein Erlebnis zu betrachten. Du hast einen Einblick in die hinter den Dingen gelegene Ordnung erhalten und Deinem Bewusstsein hat sich das als Zahlenfolge vermittelt. Man könnte sagen Du hast einen Einblick in das Uhrwerk Gottes gehabt, durch das er mit vielen Rädchen seine Welt und ihre Zeit entstehen läßt.

    lg
     
  8. admon395

    admon395 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    35
    Jetzt fehlt nur noch, dass ich auf dieses Urwerk Gottes zugreifen kann und es verändern kann.
    Das wäre nämlich sehr krass.
     
  9. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Genau. Das wäre sehr krass und ich würde mich dann schonmal in der Psychiatrie anmelden.
     
  10. Werbung:
    Mir ist das jetzt auch ein bisschen zu übertrieben, ich hatte bei Grippeähnlichen Zuständen also Erkältungen usw. mit Medikamenteneinnahme, öfter Ordnungs und rechenträume das stimmt schon.
    Wenn irgendetwas nicht einordnen ging konnte ich nicht gesund werden, einmal musste ich starke Tabletten nehmen da ging die Rechnung nicht auf, die Summe änderte sich immer, es lag an mir ums überleben zu kämpfen, ich betete intensivst zu Gott, das er mich doch bitte überleben lassen soll und das ich die Rechnung endlich richtig hätte, mit ach und Krach schaffte ich es, das spielte sich mental ab im Traum, als die Rechnung aufging, war ich Augenblicklich gesund, kein Fieber nichts mehr.
    Die Rechnungsträume hatte ich schon öfter aber bis zu dem Vorfall ging die Rechnung immer auf, bei dem einen Traum eben fast nicht, ich setzte die starken Tabletten ab, sonst wäre ich gestorben.
    Ich glaube admon395 meint etwas anderes.;)

    Vielleicht wollte der Himmel mir damals zeigen, das ich an meine Gedankenkraft glauben soll, wenns auch hart ist und weh tut bis zum geht nicht mehr.
     

Diese Seite empfehlen