1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Chiron in Haus 12

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Schattenmensch, 11. September 2010.

  1. Werbung:
    Hallo,

    dank eines astrologischen Deutungsbuches kann ich mein Geburtshoroskop schon ganz gut deuten.

    Nur über Chiron steht in meinem Buch nichts drin.

    Chiron steht in meinem Geburtshoroskop im 12. Haus.

    Was bedeutet das?

    Liebe Grüsse, Schattenmensch
     
  2. Kira

    Kira Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    428
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    das ist eine gute Frage, ich habe Chiron auch im 12. Haus, 2 Grad vor meinem Aszendenten sitzen, also fast drauf. :)

    Ein paar Eckpfeiler wären echt interessant, vielleicht kann ich dann auch mehr heraus filtern, in wie weit Chiron für mich eine Rolle spielt.

    Liebe Grüße
    Kira
     
  3. Hallo Kira,

    wenn Dein Chiron zwei Grad vor Deinem Aszendenten steht, muss er glaube ich schon in Haus 1 gedeutet werden also rüber gezogen werden.

    Mein Chiron steht weit vom Aszendenten entfernt in Haus 12. Mein 12. Haus ist sehr gross.

    Liebe Grüsse, Schattenmensch
     
  4. Kira

    Kira Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    428
    Ort:
    Wien
    Ich denke mal, es werden auch allgemeine Infos über Chiron kommen, damit werde ich sicher was anfangen können. :)
     
  5. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    chiron wird nach 2012 nicht länger als schmerzvoller wunder punkt empfunden werden weil wir menschen lernen alle blinden punkte in unserem bewusstsein die uns zu (selbst)schädigendem verhalten bringen zu stopfen!
     
  6. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Werbung:

    http://www.cortesi.ch/Deutung/CH12.htm
     
  7. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Also ich hab Chiron im 12. Haus, er ist auch bei mir im radix sehr eingebunden.

    Es ist am besten ausgedrückt der Schmerz aus dem "Paradies" "gefallen" zu sein.
    Irgendwo habe ich auch den Satz gelesen dazu: Es gibt kein zurück ins Paradies. Das ist der treffendste finde ich

    Man erinnert oder fühlt irgendwo in der Seele wie es "dort" ist, und das ist schmerzhaft weil es hier nicht so ist. Man sehnt sich von Zeit zu Zeit dorthin zurück, denn man spürt wie vollkommen, friedlich, liebevoll es dort ist/war, oder auch wie es hier statt dessen sein könnte. Man hat ein Gespür für die Vollkommenheit im Drüben, was es einen anfangs auch schwer macht sich selbst zu definieren, seine Person auf etwas festzulengen, denn jedes begrenzen schmerzt weil wenn man sich für das eine entscheidet, nicht gleichzeitig das andere sein kann (zumindest oftmals).
    Ich habe das Chironbuch von Melanie Reinhart. Dort wird das alles sehr ausführlich und treffend beschrieben, ich habe wirklich gestaunt was der Chiron alles über mich aussagen konnte und konnte mich auf anhieb stark damit identifizieren.
    Es kommt natürlich auch drauf an ob der stark oder kaum aspektiert ist, nehme ich an.

    Zeichen und zugehöriges Haus werden zusammengenommen. zB Chiron in Fische/12. Haus ist das gleiche Thema
    Das Haus in dem er steht ist aber viel individueller als das Zeichen, empfinde ich zumindest so...

    Lg Smaragdengel
     
  8. Ok, ich oute mich. Ich weiss was Chiron im 12. Haus bedeutet, denn ich habe das Chironbuch von Melanie Reinhart auch zu hause:D

    Ich habe das Thread-Thema hier und schon in anderen Astrologieforen nur aufgemacht um zu sehen ob vielleicht noch ergänzendes geschrieben wird und wieviel Ahnung die Leute von Chiron in Haus 12 haben.

    Also der cortesi.ch Link interessiert mich überhaupt nicht, wenn ich ehrlich bin:D

    Melanie Reinharts Buch ist tausend mal besser:)

    Cirka acht neun oder noch mehr Seiten des Buches befassen sich nur mit Chiron im 12. Haus.

    Und ich habe einen starken Chiron in meinem Geburtshoroskop weil er in einer leeren Hemisphäre steht und alleine in Haus 12 steht und ein Quadrat zu meinem Mondknoten bildet!

    "Zeichen und zugehöriges Haus werden zusammengenommen. zB Chiron in Fische/12. Haus ist das gleiche Thema
    Das Haus in dem er steht ist aber viel individueller als das Zeichen, empfinde ich zumindest so..." Zitat Smaragdengel

    Dito!

    Interessant an Melanie Reinharts Buchkapitel über Chiron in den Fischen bzw. in Haus 12 fand ich noch die letzten Seiten, wo beschrieben steht was in der Welt passiert als Chiron durch die Fische wanderte

    Nämlich amerikanischer Bürgerkrieg, Abschaffung der Sklaverei (1861 - 1869)

    1. Weltkrieg (1910 -18)

    Vietnam - Krieg, Ausbreitung der Love and Peace Bewegung (1960 - 69)

    Das mit der Unabhängigkeitserklärung Rhodesiens 1965 ... mit dem Wirken von Martin Luther King und Präsident Kennedy fand ich auch interessant an dem Buchkapitel...

    Übrigens wird Chiron ab 9.02.2011 wieder durch die Fische wandern ... was passiert wohl dann?

    Liebe Grüsse, Schattenmensch
     
  9. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Hallo Schattenmensch,

    ist ja toll dass du das buch schon hast...
    ich bin auch gespannt, auch überhaupt bezüglich der allgemeinen Konstellationen in den nächsten Jahren, ist ja nicht der chiron allein der das zeichen wechselt und beim ersten weltkrieg war saturn und pluto in Spannung zB, aber chiron in fische passt zur love and peace bewegung ganz gut, denke ich

    Lg Smaragdengel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen