1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Channeln = Übersinnliche Wahrnehmungen ??

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Landmaus, 22. April 2008.

  1. Landmaus

    Landmaus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2008
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    Hallo!
    Da mein Wissen hinsichtlich Channeln noch sehr ausbaufähig ist, bitte ich wiedermal um Eurer Verständnis für meiine Frage:
    Soweit ich weiß, stellt man ja eine Verbindung zu Engeln, Geistwesen oder auch zum eigenen höheren Selbst auf.
    Nun bin hab ich ein sehr ausgeprägtes "Bauchgefühl", dass mir sehr schnell zeigt, was passt, oder nicht!
    Meine Frage ist nun:
    Ist dass dann nicht auch eine Art von Channeln? Diese Information kommt ja auch von "oben" !? Von meinem höheren Selbst zB ! Ich hab mich zwar dazu noch nie in Trancezustand versetzt, od. meditiert, od. auch nicht unbedingt Engel zur Hilfe gebeten! Das spühr ich auch so - und zwar sehr schnell und deutlich!
    Was meint ihr?
    Danke schön im Vorhinein!
    Daniela
     
  2. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)
    Hallo Landmaus!

    Es gibt keine "blöden" Fragen ;)

    Wenn Du übers Solarplexus rangehst, dann handelt es "oft" über eines der feinstofflichen Sinne der Medialität (Hellfühlen), wenns gut entwickelt ist...

    Channeling selbst geht übers Kronenchakra.

    Schönen Abend,
    Eve
     
  3. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    hellfühlen is auch ein channeling, nur halt nicht in worten... trotzdem kann es (wenn die 2 im einklang sind) übersetzt werden
     
  4. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)

    hellfühlen ist wie hellhören ein teilaspekt der medialität. habe nie behauptet, dass man beim channeln "nur" hört ;) technisch gesehen ist das "rangehen" an die thematik daher eine andere.....
     
  5. Spacey

    Spacey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Oktober 2007
    Beiträge:
    7
    Hallo Landmaus
    ich finde das ist auch channeln, ich denke es ist unwichtig mit was man in Kontakt kommt, ob man es Engel oder Geistwesen nennt. Ich denke dass alles aus einen selbst kommt und zwar in der Gestalt wie man es am besten für sich wahrnimmt.
    Und man muss auch nicht unbedingt meditieren oder so sondern ich denke du hast einfach einen guten Draht zu dir selbst nach innen und das ist was unglaublich gutes. Es wird Dir sehr weiterhelfen im Leben für Dich und für andere. Und ich denke auch dass es von alleine immer besser und deutlicher wird.
    Viel Spass noch mit deiner Gabe
    Gruß Spacey:zauberer1
     
  6. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    Werbung:
    hab nie behauptet dass du das behauptet hast :liebe1:
     
  7. Feeli

    Feeli Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Wien, Stmk (Österreich)
    Werbung:
    :liebe1: tücke der schriftform ;)
    da ja jetzt geklährt...wünsche ich dir nen tollen start in die woche wünsche!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen